Galamb, Mischlingshündin, ca. 1 Jahr wurde in Ungarn vermittelt

Diese Hunde haben in Ungarn ein Zuhause gefunden...
Antworten
Benutzeravatar
Benita
Beiträge: 126
Registriert: 26. August 2017, 17:58

Galamb, Mischlingshündin, ca. 1 Jahr wurde in Ungarn vermittelt

Beitrag von Benita » 18. Januar 2019, 19:18

Bild

Bild

Bild

Bild


Galamb


Rasse : Mischlingshündin
Alter : geboren ca. 02/2018
Größe : ca. 45 cm

Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :

Juhuu und herzlich Willkommen auf meinem Profil! :icon_winken3:
Darf ich mich kurz bei euch vorstellen: :oops:
Mein Name lautet Galamb und ich bin eine junge, energiegeladene Mischlingshündin. :icon_freu-dance:
Ich versichere euch, mit mir wird es nie langweilig. :icon_rofl3:
Immer gut gelaunt und flott unterwegs. :icon_hurra2:
Ich spiele liebend gerne mit den anderen Hunden hier im Tierheim... :icon_marga_hunde03:
und nutze dennoch jede Minute um mit den Pflegern zu kuscheln. :icon_streichel:
Leider habe ich davon noch nicht so viel bekommen..also so von Liebe und Kuscheleinheiten und alldem, was so zu einem richtigen Hundeleben dazu gehört. :icon_unknownauthor_sad:
Aber das soll sich jetzt ändern. Ich suche meine feste Familie, bei der ich bleiben darf-für immer und ewig. :icon_herzen01:

Noch ein paar Infos zu mir:
Derzeit habe ich eine Größe von ca. 45 cm. Bin also kein Hund der mal eben so in die Handtasche passt.
Welche Rassen so in meinem Stammbaum mitspielen weiß keiner so genau.. :?
Ich habe ein hellbraunes Fell mit einer weißen Färbung vorne an der Brust. :icon_crazy:
Zwei mega coole Knickohren. :lol:
Zwei treue braune Kulleraugen, die den perfekten Hundeblick schon beherrschen. :icon_b-love2:
Uuuund nicht zu vergessen..die schwarze Schnuppernase.
Tatatatataaaaaaa that is meee ! :icon_blog-messias:



Meine Geschichte :

*grübel* :? ...ne sorry..aber darüber kann ich euch echt gar nichts erzählen. Niemand weiß, wo ich vorher gelebt habe. Ich habe keine Geschichte...
Das allein ist so traurig. Das darf so nicht weiter gehen. :icon_oh-no2:
Also brachten wir hier im Tierheim alles in Bewegung.
Nun habe ich mein Profil mit passenden Bildern und warte nun sehr sehnsüchtig darauf von euch Zweibeinern entdeckt zu werden. :icon_heart:
Vielleicht sucht ihr ja eine junge Mischlingshündin mit viel Power im Hintern ? :icon_blush-pfeif: :icon_hurra3:
Malt euch mal aus, was wir so alles tolles zusammen entdecken könnten und was für erleben werden ! :icon_thumbs-up_new:



Was ich mir wünsche :

Ich wünsche mir alles, was sich alle drum herum auch wünschen. :icon_blush-pfeif:
Ne Portion Glück, damit ich meine passende eigene Familie finde. :kleeblatt2:
Ein großen Sack voll Liebe, damit ich weiß, wie sich das anfühlt, dieses geliebt und beachtet werden. :lovelove:
Ich wünsche mir einen stets gefüllten Napf mit leckeren Sachen. :essen:
Lange Spaziergänge an eurer Seite. :icon_hundeleine01:
Ihr solltet also gut sportlich unterwegs sein. :dreirad3: :icon_shout: Ich bin voller Energie und die muss ich ausleben können (bin eben keine Couchpotato) :icon_sofa_huepf:
Viele abwechslungsreiche Dinge, damit ich dann Abends platt in meinem Körbchen nach einem anstrengenden Tag schlummern kann.
Ich möchte gerne eine Hundeschule besuchen, weil ich noch wirklich sehr viel lernen muss und möchte :icon_buch:
Da ich gut mit anderen Hunden auskomme, könnte ich auch als Zweithund gehalten werden. :icon_marga_hunde03:
Weil ich auch euch Zweibeiner sehr gerne habe und mich nach eurer Nähe sehne, habe ich nichts gegen Kuscheln einzuwenden. :icon_streichel: :icon_hug:

Ich warte hier auf euch! :icon_heart:
Mit großer Überzeugung kann ich euch sagen, ich bin bereit alles zu lernen um ein super phänomenales Hundeleben an eurer Seite zu führen ! :icon_thumbs-up_new:
Wenn ihr noch mehr wissen wollt, mailt den Vermittlern. Sie geben weitere Infos und los geht's!

Bis bald, eure Galamb! :lovelove:


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!

♥ “Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden,
dass dich mehr liebt, als sich selbst.”
(Josh Billings) ♥
--- --- --- ---
♥ „Wer nie einen Hund gehabt hat,
weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer) ♥

Benutzeravatar
Benita
Beiträge: 126
Registriert: 26. August 2017, 17:58

Galamb

Beitrag von Benita » 18. Januar 2019, 19:19

Bild
Viel Glück du Süße! :icon_herzen01:
♥ “Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden,
dass dich mehr liebt, als sich selbst.”
(Josh Billings) ♥
--- --- --- ---
♥ „Wer nie einen Hund gehabt hat,
weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer) ♥

Kerstin
Beiträge: 12318
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Galamb, Mischlingshündin, ca. 1 Jahr wurde in Ungarn vermittelt

Beitrag von Kerstin » 6. August 2019, 15:57

Galamb hat ein Zuhause in Ungarn gefunden :)

Liebe Galamb, das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Antworten