Hermine hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10530
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Hermine hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 20. Oktober 2015, 16:40

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild




Hermine


Rasse : Mischlingshündin
Alter : ca. Mai 2015 geboren
Größe : wird nachgeliefert, wird noch wachsen,
Gewicht: ca. 8 kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :

Jung, zottelig, sandfarben, frech, neugierig auf die Welt, überschäumend vor Lebensfreude und nur lieb................das bin ich.......Hermine. :icon_herzen01:
Aktuell bin ich gerade auf der Suche nach meinem ersten eigenen Zuhause.
Ich habe nämlich hier im Tierheim gehört, daß jeder Hund eine eigene Familie haben sollte.........Traurig habe ich festgestellt, daß ich noch Niemanden habe :(
Und dabei bin ich doch ein absoluter Wonneproppen, verstehe mich mit allen Hunden, liebe meine Pfleger und kann gar nicht erwarten, was der nächste Tag so bringen wird.........

Meine Geschichte :

Ich wurde ungefähr im Mai 2015 geboren. Aber irgendwie war ich wohl den Menschen lästig und so wurde ich Anfang Oktober 2015 im Tierheim abgegeben.
Ich kleine Maus.....noch die Milchzähnchen in der Schnauze und schon allein gelassen......,. :( :?
Nachdem festgestellt wurde, daß ich rumpeldipumpelgesund bin, darf ich mich jetzt um einen Platz in deinem Herzen bewerben und wir können mit unserer gemeinsamen Geschichte starten. :icon_hug:

Was ich mir wünsche :


Ich wünsche mir meine eigenen Menschen, die sich auf das "Abenteuer Welpe" einlassen wollen.
Die Zeit, Geduld und Verständnis mitbringen, mir die Welt in kleinen Schritten erklären und aus mir eine kleine, selbstbewusste Hündin formen.
Ich kann dir nur geben, was ich besitze : Mein kleines Herz und ganz viel Lebensfreude :liebesflagge:


Schreib doch ganz schnell eine Mail oder rufe an, vielleicht können wir uns ja dann schon bald sehen :icon_winken3:



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=6877


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10530
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Hermine

Beitragvon Kerstin » 20. Oktober 2015, 16:41

Bild

Viel Glück !
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3046
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Hermine

Beitragvon Babsi » 20. Oktober 2015, 17:01

Ooohhhhh, bist Du süß.
Bestimmt verliebt sich schnell jemand in Dich.
Ich würde dich sofort zu mir holen wenn ich noch ein Körbchen frei hätte.
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2371
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Hermine

Beitragvon Dorothee » 20. Oktober 2015, 17:25

Babsi, ich schenke Dir ein Körbchen wenn du Hermine nimmst! Versprochen! :icon_heart:
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3617
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Hermine

Beitragvon Foster » 20. Oktober 2015, 17:56

Da schießt einem ja die Muttermilch ein. :roll:
SOOO knuffig--unglaublich. :icon_cuinlove:
Also, so ein kleiner Rohdiamant darf nicht im Tierheim versauern und gar im Winter frieren. Da muss fix ein Körbchen her! :icon_streichel:
Die kleine Hermine ist jetzt zum Knutschen :icon_lecker: und wird eine wahre Schönheit, wenn sie erwachsen ist. Da bin ich mir sicher.
Ich beneide schon die Familie, die sie zu sich nehmen wird!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2371
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Hermine

Beitragvon Dorothee » 20. Oktober 2015, 22:01

Als der liebe Gott Schönheit verteilt hat musst du zauberhafte Maus in der ersten Reihe ganz vorne gestanden haben! :icon_cuinlove: Habe mich wie Babsi auf den ersten Blick hoffnungslos in dich verliebt!
Aber mein Mann und eine ganz liebe Freundin ( Hallo Lieblings ' s Mensch :icon_winken3: ) konnten/mussten mich bremsen. :icon_wuah:

Viel Glück, du Süsse! Hoffentlich bekommst du eine wirklich liebe Familie, auf Lebenszeit!

Wer immer das auch sein mag - ich beneide sie jetzt schon! :oops:
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

petrigefliegt
Beiträge: 750
Registriert: 17. Dezember 2013, 19:19

Re: Hermine

Beitragvon petrigefliegt » 21. Oktober 2015, 00:36

Da schießt einem die Muttermilch ein...!!!! :icon_applaus:

Ja...da ist definitiv was wahres dran. Wie auch bei uns werden sich da wohl kurzweilig einige Familien staunend vor dem Laptop zum spontanen-treff versammelt haben!

so süß! und das beste...noch so unschuldig! Wer sie wegschnappt ist der Sieger! :icon_geburtstagstorte:
viel glück!

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 1164
Registriert: 30. März 2012, 09:06

Re: Hermine

Beitragvon Andi » 21. Oktober 2015, 08:50

... wunderschön süß! Sie muss bestimmt nicht lange warten. :icon_rofl3:
Aber: ist das euer Ernst, dass sie mit 5 oder 6 Monaten kastriert wird???
LG, Anke

Benutzeravatar
annu
Beiträge: 1320
Registriert: 13. April 2011, 10:23

Re: Hermine

Beitragvon annu » 21. Oktober 2015, 15:47

Ich wollte eigentlich schreiben:
Babsi darf die gar nicht sehen. Sonst kommt sie noch in Versuchung und baut an.
Bin aber zu spät.
Eine wunderhübsche, oberschnüffelige Wuschelmaus! Hach.....

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 9943
Registriert: 18. August 2012, 11:21

Re: Hermine

Beitragvon Pusztaprinz » 21. Oktober 2015, 17:39

Andi hat geschrieben:... wunderschön süß! Sie muss bestimmt nicht lange warten. :icon_rofl3:
Aber: ist das euer Ernst, dass sie mit 5 oder 6 Monaten kastriert wird???
LG, Anke

Sie wird noch nicht kastriert....die Maus ist noch zu jung :liebesflagge: :
Rudolf,Ludwig u. Holger
Natürlich kann man ohne Hund leben es – lohnt sich nur nicht.”
(Heinz Rühmann)


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste