Pepper (Shenzi) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3223
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Pepper (Shenzi) hat eine eigene Familie

Beitragvon Foster » 5. Juli 2016, 08:41

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier bin ich zunächst in Sicherheit!

Bild






Shenzi


Rasse : Mischlingsshündin
Alter : ca. 2015 geboren
Größe : ca. 38 cm

Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :

:icon_bussi2: Mein Name ist Shenzi und ich suche ein fürsorgliches Zuhause!

Ich bin ein gerade mal mittelgroßes Hundemädchen mit hellbraunem, kurzem Fell. Ich habe lustige graue Flecken an meinem Körper, die vielleicht auf merle Gene hinweisen. Total toll sind meine Ohren gelungen, denn die stehen zum einen, wie eine eins und knicken ganz oben total süss ab!
Ich habe eine schmale Collienase und Augen die einfach nur für sich sprechen! In meinem linken Auge trage ich einen hellen Fleck, der oft bei merlefarbenden Hunden vor kommt. Manchmal sind diese Augen blau oder amberfarbend und haben volle Sehkraft!
Vielleicht trage ich ja Kurzhaarcollie-Gene in mir... :icon_nixweiss:

Vom Wesen bin eine sehr zurückhaltende und eingeschüchterte Maus und muss erst Vertrauen fassen. :icon_blog-messias: Bei meiner Vergangenheit und den Erlebnissen ist das nur verständlich, oder? Ich möchte das aber sooo gern und schwänzele ganz vorsichtig um eure Beine. :icon_thumbs-up_new:

Auf meiner Brust trage ich einen weißen Fleck und dahinter verbirgt sich ein sehr eingeschüchtertes, aber doch großes Herz.

Das würde ich am liebsten an euch verschenken! :lovelove:


Meine Geschichte :

Diese ist sehr traurig :icon_unknownauthor_sad: , denn ich wurde in einem tiefen Schacht entsorgt!
Ich sollte dort drin sicher verhungern und verdursten, weil man mich nicht mehr haben wollte :icon_oh-no2: Zum Sterben verdammt...

An meinem Gesäuge ist unschwer zu erkennen, dass ich eine ganz junge Hundemama bin. Allerdings sind meine Babys nirgends gesichtet worden und so ist ihr Schicksal mehr als ungewiss :( An dieser Stelle denken wir besser nicht weiter!

Jetzt kommt die bessere Nachricht, denn ich wurde entdeckt und gerettet. :icon_fred_blumenstauss:



Was ich mir wünsche :

Was ich mir wünsche bzw. brauche ist ein ruhiges und sehr geduldiges Zuhause. Menschen, die mich nicht bedrängen und mich in aller Ruhe mein Köfferchen auspacken lassen sind genau richtig! Ich muss noch Vertrauen aufbauen :icon_streichel: und die gesamten Abläufe in einer Familie verstehen lernen.
Mit eurer Hilfe und einer ruhigen Führung werde ich das bestimmt hin bekommen. Ihr dürft halt zu Anfang keine Wunder erwarten, die kommen nämlich mit etwas Zeitverzögerung :icon_blush-pfeif: Aber sie kommen bestimmt.

Ich bin ja noch so jung und will meine schlechte Vergangenheit gegen eine schöne Zukunft eintauschen. :oops:

Andere Hunde , egal ob Rüde oder Hündin, dürften schon bei euch leben. Ein ruhiger und souveräner Hund wäre für mich bestimmt eine große Hilfe. Die Katzenverträglichkeit würde man im Bedarfsfall auch machen.

Jetzt traut euch ruhig, wenn ich euer Herz erreicht habe, meine Vermittler anzurufen. :D
Die wären mehr als glücklich, wenn ich ein passendes Plätzchen finden würde!





Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599


Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3223
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Shenzi

Beitragvon Foster » 5. Juli 2016, 08:42

Bild

Für dich finden wir das passende Zuhause...bestimmt!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9387
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Shenzi, Mischlingshündin ca. 1 Jahr ( reserviert)

Beitragvon Kerstin » 28. Juli 2016, 19:52

....................Bild....................
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9387
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Shenzi hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 3. September 2016, 20:40

Shenzi wird ab heute nur noch ein Strahlen in den Augen haben und kann ihre Vergangenheit endlich hinter sich lassen :)
Eine eigene liebevolle Familie .............Shenzie, du hast es dir verdient :icon_hug:
Und ab sofort hört die süsse Maus auf den frechen Namen Pepper


Liebe Pepper , das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Yvonne
Beiträge: 1775
Registriert: 24. Januar 2016, 18:02

Re: Shenzi hat eine eigene Familie

Beitragvon Yvonne » 3. September 2016, 20:48

Shenzi ist gut zu hause angekommen und schon etwas ruhiger geworden.
Sie heißt jetzt PEPPER ;)

Bild
Viele Grüße
Yvonne

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3042
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Pepper (Shenzi) hat eine eigene Familie

Beitragvon Babsi » 4. September 2016, 07:29

Das sieht schon gut aus bei euch, Pepper hat auch einen Hundekumpel :icon_thumbs-up_new:
Wer ist den der kleine Mann/Frau an Peppers Seite?
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2254
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Pepper (Shenzi) hat eine eigene Familie

Beitragvon Dorothee » 4. September 2016, 10:00

Danke, für das schöne Photo und viel Freude mit Pepper! :liebesflagge:
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Benutzeravatar
Sonja B
Beiträge: 605
Registriert: 12. Februar 2015, 19:31

Re: Pepper (Shenzi) hat eine eigene Familie

Beitragvon Sonja B » 4. September 2016, 11:14

:icon_herzen01: Pepper ist aber auch eine zarte süße Fellnase.
Liebe Grüße
Sonja mit Ayla und Familie


Ein Hund ist ein Begleiter,der uns daran erinnert, jeden Augenblick zu genießen. (Maria Lennard)

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3223
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Pepper (Shenzi) hat eine eigene Familie

Beitragvon Foster » 4. September 2016, 12:44

Oh da hat sie es aber super getroffen und mit Hundelehrer...perfekt! :icon_thumbs-up_new:
Ihr werdet sicher viel Freude mit ihr haben :D Sie ist so ein Unikat 8-)
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Sam
Beiträge: 137
Registriert: 24. August 2015, 11:02
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Pepper (Shenzi) hat eine eigene Familie

Beitragvon Sam » 5. September 2016, 09:39

SUper :icon_heart: . Alles Liebe für euch und Pepper!
Liebe Grüße, Sam & Tobias mit Fargo


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste