Ruby auf dem Weg ins Glück.................

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Kerstin
Beiträge: 12229
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Ruby auf dem Weg ins Glück.................

Beitrag von Kerstin » 10. Mai 2017, 19:35

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild




Ruby


Rasse : Mischlingshündin
Alter : ca. 2015 geboren
Größe : ca. 55 cm

Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :

Hallo, ich bin die Ruby :icon_winken3:
Wahrscheinlich bin ich eine Mischung aus Riesenschnauzer und Viszla.........so sagen meine Pfleger zumindest hier im Tierheim.
Das strubbelige schwarze Fell mit dem kupferroten Bärtchen erinnert jedenfalls sehr stark an Schnauzer, vom Wesen her bin ich sehr wachsam, intelligent, anhänglich und menschenbezogen.
Ich bin eine sehr agile junge Dame, immer in Bewegung und möchte gerne beschäftigt werden.
Dabei bin ich immer sehr offen und freundlich gegenüber den Zweibeinern und anderen Hunden hier.
Ich starte gerade mit meinem Lernprogramm, das "Große Hunde 1X1", denn mir fehlt leider noch ein wenig der letzte Schliff in meiner Erziehung :oops: da hat sich bislang wohl noch Niemand drum gekümmert......
Aber bestimmt lerne ich das alles ganz schnell :icon_thumbs-up_new:



Meine Geschichte :

Leider trage ich , wie so viele Hunde hier , die bekannte Geschichte mit mir herum.......
allein auf einer Straße herumstromernd gefunden und ins Tierheim gekommen.
Niemand hat sich nach mir erkundigt , mich vermisst :icon_nixweiss:
So hoffe ich nun, auf diesem Wege endlich " meine " Familie zu finden, bei der ich für immer bleiben darf :icon_fred_blumenstauss:


Was ich mir wünsche :

Ich suche eine liebevolle - und doch konsequente - und aktive Familie für mich.
Menschen, die mir das Leben zeigen und erklären.
Lernen muß ich noch viele Dinge aus deiner Welt, aber gemeinsam mit ganz viel Einsatz, " Mut und Spucke " wird das gelingen. :icon_thumbs-up_new:
Oder wir besuchen zusammen eine Hundeschule, daß wird bestimmt auch ganz viel Spaß machen.
Auf jeden Fall solltet ihr genauso sportlich sein wie ich und wir erkunden die Welt gemeinsam, Seite an Seite.
Vielleicht wäre ich nicht unbedingt in einer kleinen Wohnung als neues Zuhause glücklich :oops: , ein Garten oder die Möglichkeit zu ganz vielen langen Spaziergängen sollte schon vorhanden sein. :icon_hundeleine01:


Schreib mir doch einfach mal, falls ich dir gefalle. :icon_fred_blumenstauss:
Meine Vermittler können dir noch viel mehr Informationen zu mir geben
Ich werde ganz sicher in kurzer Zeit eine treue Begleiterin auf 4 Pfoten :icon_smilina:



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Kerstin
Beiträge: 12229
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Ruby

Beitrag von Kerstin » 10. Mai 2017, 19:37

Bild

Viel Glück, hübsche Dame :)
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2495
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Ruby

Beitrag von Dorothee » 9. November 2017, 16:09

Endlich!!!

Du bezauberndes Wesen bekommst ein Zuhause! :icon_heart: :icon_freu-dance: :icon_hurra2: :icon_freu-dance:
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Kerstin
Beiträge: 12229
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Ruby

Beitrag von Kerstin » 28. November 2017, 20:37

Och Mensch, du kleine Zuckerschnute......................jetzt hast du schon zwei mal ein Ticket ins Glück gehabt, was wir leider jeweils stornieren mussten................ :( Und dabei lag es nie an Dir !!!!!!!
Wir denken ganz fest an dich und wünschen dir ein Weihnachtswunder :icon_heart:
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2495
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Ruby

Beitrag von Dorothee » 29. November 2017, 11:57

:( Du armer Schatz!

Das wünsche ich Dir auch, von ganzem Herzen!

Ein Weihnachtswunder! :icon_heart:
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Benutzeravatar
burgini
Beiträge: 1365
Registriert: 11. April 2017, 20:03

Re: Ruby

Beitrag von burgini » 29. November 2017, 13:23

Auja :D ein Weihnachtswunder für die Hübsche :icon_freu-dance:

Dafür drücken wir auch fest alle Daumen und Pfoten :icon_streichel:


Liebe Grüße, Brigitte :icon_smilina: und Judy :icon_crazy:

Kerstin
Beiträge: 12229
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Ruby , Mischlingshündin ca. 2 Jahre ( bald in DE )

Beitrag von Kerstin » 5. Januar 2018, 15:55

....................Bild....................

Dein 3. Ticket............................jetzt mus es aber was werden !!!!!!!!
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Kerstin
Beiträge: 12229
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Ruby auf dem Weg ins Glück.................

Beitrag von Kerstin » 28. Januar 2018, 17:12

Heute ist DEIN Tag, das Sprungbrett in ein neues Leben.
Geniess jetzt erst einmal die Zeit bei deiner Pflegefamilie, die ganz bestimmt DEINE Menschen dann für dich finden wird


Liebe Ruby, das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute für deinen weiteren Weg und eine ganz liebe Familie für dich

Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Kerstin
Beiträge: 12229
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Ruby auf dem Weg ins Glück.................

Beitrag von Kerstin » 28. Januar 2018, 17:15

zur Erklärung :
Ruby wurde von einer befreundeten Tierschutzorganisation übernommen, die sich auf diese schwarzen Zausels konzentriert.
Ruby hat jetzt eine ganz tolle Pflegemama bekommen und kann so in Ruhe IHRE Menschen suchen :liebesflagge:
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2495
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Ruby auf dem Weg ins Glück.................

Beitrag von Dorothee » 29. Januar 2018, 11:09

Ganz viel Glück, für Dich Zuckerschnute! :icon_herzen01:
Wenn ich könnte würde ich Dich sofort adoptieren!
Du bist einfach bezaubernd! :icon_fred_love_you:
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Antworten