Motte (Frutti) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Kerstin
Beiträge: 11997
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Motte (Frutti) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kerstin » 18. Oktober 2017, 19:01

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Bild

Bild


Frutti


Rasse : Dackelmischlingshündin
Alter : ca. 2017 geboren
Größe : ca. 33 cm

Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :

Hallo ihr Lieben, ich bin die Frutti :liebesflagge:
Ich bin eine wirklich ganz bezaubernde kleine Mischlingshündin mit einem großen Anteil von Dackelgenen.
Meine Grundfarbe ist ein ganz helles Creme, besetzt mit schönen dunkelbraunen Flecken, die zum Kopf hin immer mehr werden.
Ganz besonders stolz bin ich auf meine dunkelbraunen Knopfaugen , meine lange filigrane Nase und meine wunderschönen Schlappohren.
Vier kleine stämmige Dackelbeinchen runden das Gesamtbild ab :icon_herzen01:
Aber auch vom Wesen her kann ich nur punkten :
Zwar bin ich anfangs immer ein wenig vorsichtig und schüchtern, verschenke aber gerne mein Herz an Menschen, wenn sie es gut mit mir meinen.
Streicheleinheiten habe ich in meinem jungen Leben wahrscheinlich nie bekommen, diese sauge ich jetzt regelrecht in mich auf.
Auch mit den anderen Hunden hier im Tierheim verstehe ich mich sehr gut und langsam hole ich alles nach, was ich bislang nicht erleben durfte und konnte.
Eine gesunde Portion Neugierde und Freude auf das Leben hinter der Tierheimmauer tragen mich durch meinen Tag hier im Tierheim.




Meine Geschichte :


Bislang stand ich mit nicht auf der Sonnenseite des Lebens :(
Zusammen mit meiner Mama und Geschwistern wurde ich aus schrecklichsten Umständen befreit.
Meine eine Schwester ist übrigens die Fanta, die auch ein Zuhause sucht ;)
Narben auf meinem Rücken zeugen leider noch heute von Mißhandlungen...........hoffentlich wächst bald Fell darüber , genauso, wie diese schrecklichen Erlebnisse hoffentlich bals schnell verblassen.
Die Pfleger hier im Tierheim geben sich jedenfalls die größte Mühe und erste Erfolge sind ja auch schon sichtbar !! :icon_herzen01:


Was ich mir wünsche :


Ich träume von einer ganz lieben Familie, bei der ich für immer bleiben darf.
Wo ich mich beschützt, behütet und geborgen fühle und in Sicherheit meine verlorene Kindheit nachholen kann.
All zu viel Wissen über DEINE Welt habe ich leider noch nicht, aber ich bin noch jung und werde bestimmt alles ganz schnell lernen :icon_fred_blumenstauss:
Zeit und Liebe sind die besten Lehrer.
Ein eigenes kuscheliges Körbchen habe ich auch noch nie testen dürfen......ich bin so gespannt darauf und natürlich darauf, ob es in einer eigenen Familie wirklich soooo viele Streicheleinheiten gibt, wie hier im Tierheim immer geflüstert wird :icon_smilina:
Ansonsten bin ich wirklich anspruchslos und pflegeleicht und freue mich riesig auf ein Leben an deiner Seite :icon_fred_blumenstauss: :icon_fred_blumenstauss:



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Kerstin
Beiträge: 11997
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Frutti

Beitrag von Kerstin » 18. Oktober 2017, 19:02

Bild

Ganz viel Glück für dich, kleine Maus :liebesflagge:
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
annu
Beiträge: 1354
Registriert: 13. April 2011, 10:23

Re: Frutti

Beitrag von annu » 19. Oktober 2017, 09:42

Der berühmte Dackelblick! Ist die süß! Arme Maus! Es wird alles gut. Drück' dir die Daumen!!! :icon_heart: :liebesflagge:

Benutzeravatar
burgini
Beiträge: 892
Registriert: 11. April 2017, 19:03

Re: Frutti

Beitrag von burgini » 19. Oktober 2017, 11:55

Jaha :icon_cuinlove: , so eine Süße aber auch :icon_heart:
Kann und werde nie verstehen,
wie es jemand übers Herz bringt so eine Knuffelmaus zu quälen :icon_aufsmaul:
Zum Glück hat die Kleine soviel Dackelgene :icon_fred_love_you:
Da kommt sie ganz bestimmt schnell drüber weg :icon_streichel:
sobald sie in die richtige Hände kommt.
Dackel sind schlau und Mutig, ich liebe sie :icon_herzen01:
Die Familie, die sie aufnimmt, kann sich freuen :icon_freu-dance:

Viel Glück und liebe Grüße, Brigitte :icon_smilina:

Benutzeravatar
Prinzenbande
Beiträge: 5031
Registriert: 22. März 2015, 10:49

Re: Frutti

Beitrag von Prinzenbande » 23. Dezember 2017, 11:19

:icon_heart: Hallo kleine Maus :icon_heart:
Leider konnte ich dir den Wunsch :o Weihnachten in einem warmen körbchen zu verbringen nicht erfüllen :(
Es kommt manchmal anders als man denkt :(
Aber nun ist deine Fahrkarte für den nächsten Transport gesichert :icon_rofl3: und deine Pflegebrüder freuen sich schon sehr :icon_rofl3:
Wir denken an dich :icon_herzen01: und halte die paar Wochen noch durch :icon_hug: :icon_streichel:
Marina und die Prinzenbande mit Anna im Herzen

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3797
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Frutti

Beitrag von Foster » 23. Dezember 2017, 11:37

Ein Weihnachtswunsch geht in Erfüllung...toll! :icon_bussi2:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
burgini
Beiträge: 892
Registriert: 11. April 2017, 19:03

Re: Frutti

Beitrag von burgini » 23. Dezember 2017, 12:22

:icon_applaus: wie schön :icon_cuinlove:
Nur noch ein paar Wochen, dann ist die Süße hier :icon_freu-dance:
Die Zeit geht bestimmt schnell vorbei :D
Dann dauert es nicht mehr lang, bis sie ins eigene Körbchen ziehen kann.
Toll :icon_hurra2:
Schöne Weihnachtsgrüße an die baldige Pflegefamilie :icon_heart: :icon_winken3:

Brigitte :zauberer: :icon_smilina:

Kerstin
Beiträge: 11997
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Frutti , Dackelmischlingshündin ca. 1 Jahr ( bald in DE )

Beitrag von Kerstin » 5. Januar 2018, 15:57

....................Bild....................
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Prinzenbande
Beiträge: 5031
Registriert: 22. März 2015, 10:49

Re: Frutti

Beitrag von Prinzenbande » 8. Januar 2018, 17:47

Kleine Frutti :liebesflagge: du hast schon mit deinem Charme gepunktet :icon_rofl3: eine ganz tolle Familie wartet schon sehnsüchtig auf dich :icon_heart:
Wir lernen dich aber noch kennen und bleibst ein paar Tage bei uns :icon_rofl3: und ziehst dann ganz in unsere Nähe. :icon_herzen01:
Marina und die Prinzenbande mit Anna im Herzen

Benutzeravatar
Sonja B
Beiträge: 1200
Registriert: 12. Februar 2015, 19:31

Re: Frutti

Beitrag von Sonja B » 10. Januar 2018, 14:07

:icon_hurra3: oh wie toll !!!
Das freut mich sehr für die Süße :icon_fred_love_you:
Ein Hund ist ein Begleiter, der uns daran erinnert, jeden Augenblick zu genießen. (Maria Lennard)

Antworten