Susi (Kála) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Antworten
Benutzeravatar
Benita
Beiträge: 125
Registriert: 26. August 2017, 16:58

Susi (Kála) hat eine eigene Familie

Beitrag von Benita » 3. November 2017, 19:33

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Kála


Rasse : Mischlingshündin
Alter : ca. 2016 geboren
Größe : ca. 42 cm

Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :

HAAALT STOP! Nicht weiterscrollen! :icon_hinweis:
Ich möchte mich hiermit einmal kurz vorstellen.
Gestatten, ich bin die Kála.
Ich bin eine Mischlingshündin und werde ca. 1 Jahr alt geschätzt. :icon_winken3:
Welche Rassen ich so vorweisen kann, kann man nur erraten. :icon_confusednew:
Keiner weiß das so genau. :icon_blush-pfeif:
Ich habe ein seeehr sehr helles Fell, fast weißlich, welches jedoch mit ein paar braunen Hightlights, wie zB. an meinen Augen und Ohren aufgepeppt wurde. :oops:
Dazu die niedlichen braunen Kulleraugen und das schwarze Stupsnäschen und alles ist perfekt. :icon_bravo2:
Bin ich nicht eine, die man zum Knuddeln gern hat ? :icon_heart:
Ich bin ein kleines Energiebündel. Stets munter und fröhlich sehen mich die Pfleger hier durch die Gegend sausen. :icon_hundeleine01:
Gerne spiele ich auch mit den anderen Hunden, die hier untergebracht sind, denn ich komme mit allen gut aus und es gibt keine Probleme. :)
Ab und zu staube ich ein paar Streicheleinheiten bei den Menschen hier ab, bevor ich wieder losflitze. :icon_streichel: :icon_hecheln:



Meine Geschichte :

Es scheint, als hätte ich wohl eine Familie gehabt. :?
Doch eines Tages hatten sie anscheinend genug von mir und haben mich einfach vor dem Tierheim abgesetzt. Traurig, aber wahr..
Hier im Tierheim wurde ich liebevoll aufgenommen. Doch ich möchte nicht ein lebenlang hier bleiben. :icon_unknownauthor_sad:
Ich bin noch soooo jung und möchte noch soooo viel erleben. :icon_hurra2:

Deswegen habe ich mich beim Tierheimfotografen angemeldet, habe mein schönstes Lächeln aufgesetzt und dieser hat ein paar schicke Bildchen geknipst. :icon_blush-pfeif:
So kann ich jetzt entdeckt werden! Vielleicht ja von euch ? :icon_herzen01:



Was ich mir wünsche :

Eine Familie auf Lebenszeit wäre mein absolut größter Traum! :icon_herzen01:
Ihr solltet aktive Menschen sein und viel Zeit für mich haben, denn ich bin noch Recht jung und brauche Beschäftigung. :icon_thumbs-up_new:
Gerne können wir uns mit anderen Fellnasen in eurer Umgebung treffen.
Ich komme mit anderen Hunden gut aus und wäre somit nicht abgeneigt mit ihnen zu spielen und zu toben.
Jeden Tag tolle und lange Spaziergänge, oder Spielchen im Garten , wo ich mich so richtig auspowern kann, dass wäre wirklich super! :icon_hundeleine01:
Gegen Kuschelabende auf dem Sofa mit viiiiiel Streicheleinheiten hätte ich ebenfalls nichts einzuwenden. :icon_sofa_huepf:
Ich würde liebend gerne auch ein eigenes Körbchen besitzen, wo ich mich hineinkuscheln und auch zurückziehen kann. :icon_sofa_huepf:


Wenn ich euch überzeugen konnte, dann meldet euch bei meinen Vermittlern. Sie können euch weitere Infos geben! :)
Und vielleicht habe ich bald schon meine eigene Familie! :icon_herzen01:
Ich freu mich auf euch! :icon_heart:



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
♥ “Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden,
dass dich mehr liebt, als sich selbst.”
(Josh Billings) ♥
--- --- --- ---
♥ „Wer nie einen Hund gehabt hat,
weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer) ♥

Benutzeravatar
Benita
Beiträge: 125
Registriert: 26. August 2017, 16:58

Kála

Beitrag von Benita » 3. November 2017, 19:34

Bild
Viel Glück du Süße! :liebesflagge:
♥ “Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden,
dass dich mehr liebt, als sich selbst.”
(Josh Billings) ♥
--- --- --- ---
♥ „Wer nie einen Hund gehabt hat,
weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer) ♥

Kerstin
Beiträge: 11997
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Kála, Mischlingshündin ca. 1 Jahr ( reserviert )

Beitrag von Kerstin » 5. Januar 2018, 15:59

....................Bild....................
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Kerstin
Beiträge: 11997
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Kála hat eine eigene Familie

Beitrag von Kerstin » 28. Januar 2018, 17:03

Heute ist DEIN Tag, ab sofort zählst du zu den Glücklichen Hundeherzen und kannst dein Leben in vollen Zügen geniessen !!!!!!!
Und Susi passt richtig gut zu dir :liebesflagge:


Liebe Susi, das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

laurarossol
Beiträge: 101
Registriert: 10. Januar 2016, 16:59

Re: Susi (Kála) hat eine eigene Familie

Beitrag von laurarossol » 30. Januar 2018, 19:15

Ach du süße Maus, ich bin schon ganz gespannt zu erfahren wie es dir in deinem neuen Zuhause gefällt, immerhin durfte ich dein neues Frauchen schon zur VK kennenlernen. :icon_freu-dance: :icon_freu-dance:
Laura u. Luke, mit Astor an der Leine und Zeno im Herzen

Christel
Beiträge: 1
Registriert: 8. Januar 2018, 15:17

Re: Susi (Kála) hat eine eigene Familie

Beitrag von Christel » 9. Februar 2018, 12:17

Hallöchen, hier ist Susi ,ich fühle mich sehr wohl in meiner neuen Familie . sie haben bisschen Stress mit mir ,habe viel Kraft und Ausdauer, will viel gestreichelt werden und mache auch jede Menge Unfug.
Ich liebe lange Spaziergänge und spielen. Auf dem Hof und im Garten kann ich mich austoben.
Aber lernen muss ich auch noch eine ganze Menge. da fehlt noch einiges .
viele Grüsse von Susi und meiner Familie

AndreaO
Beiträge: 3795
Registriert: 20. Dezember 2014, 18:18
Wohnort: 38312 Flöthe

Re: Susi (Kála) hat eine eigene Familie

Beitrag von AndreaO » 9. Februar 2018, 12:21

:icon_winken3:
Schön von euch zu hören...
Ich habe Susi ja kennengelernt und das ist kein Wunder dass ihr viel mit ihr zu tun habt, die war ja außer Rand und Band....

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2471
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Susi (Kála) hat eine eigene Familie

Beitrag von Dorothee » 9. Februar 2018, 12:29

Hallo Susi - Maus,

schön, von dir zu lesen. :)
Du bist bestimmt vor lauter Freude so ausser Rand und Band. :lol: Ich wette dass Du mal ein richtiger Vorzeigehund wirst, wenn Du erst mal richtig angekommen bist und das Hunde ABC gelernt hast. :icon_freu-dance: Bist doch sicherlich ein sehr schlaues Mädel.

Liebe Grüße, Doro
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Antworten