Gabby (Gerbera) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Benita
Beiträge: 126
Registriert: 26. August 2017, 17:58

Gabby (Gerbera) hat eine eigene Familie

Beitrag von Benita » 3. Dezember 2017, 22:28

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Gerbera


Rasse : Mischlingshündin
Alter : ca. 2013 geboren
Größe : wird noch vermessen

Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :

Huhu an alle lieben Menschen dort draußen! :icon_winken3:
Ich bin die Gerbera und auf der Suche nach einem neuen Zuhause. :icon_herzen01:
Geboren wurde ich ca. im Jahr 2013 und bin demnach jetzt schon 4 Jahre alt! :oops:
Ich habe ein schwarz/bräunliches Fell und eine graue Schnute.
Vorne an meiner Brust habe ich einen kleinen weißen Fleck.
Wie groß ich bin? Das wird noch gemessen und dann später hier in meinem Profil hinzugefügt. :icon_thumbs-up_new:
Ich bin eine sehr ruhige Hündin und komme mit allen Menschen und auch mit den anderen Hunden gut aus. :icon_heart:
Wenn ich von den Pflegern hier gestreichelt werde, dann freue ich mich sehr und genieße diese kraulenden Hände an meinen Fell! :icon_streichel: :icon_cuinlove:
Das ich eher ruhig bin, könnte damit zu tun haben, dass ich meine Umwelt leider gar nicht richtig wahrnehmen kann. :?
Ich bin nämlich fast taub. Ein Ohr musste sogar schon operiert werden. :icon_unknownauthor_sad:
ABER, dass alles stört mich überhaupt nicht, ich komme damit klar. :oops:
Jetzt muss ich nur eine Familie finden, die mein kleines Handicap ebenfalls nicht stört.
Die mich dann so lieb hat, wie ich bin!! :icon_fred_love_you:



Meine Geschichte :

Gefunden wurde ich in einer Tötungsstation..Und wer weiß was wäre, wenn man mich nicht dort herausgeholt hätte? :icon_nixweiss:
Da wollen wir jetzt mal lieber nicht drüber nachdenken... :icon_oh-no2:

Was zählt, ist das hier und jetzt! :)
Erstmal habe ich einen sicheren Platz hier im Tierheim bekommen.
Aber ich will nun endlich meine eigene Familie finden und wieder glücklich sein! :icon_herzen01:
Deswegen habe ich jetzt Fotos von mir knipsen lassen und meiner Sekretärin mein Profil in Auftrag gegeben. :foto: :icon_computer:
Jetzt kann es losgehen!
Ich kann von euch entdeckt werden! :icon_hurra2:



Was ich mir wünsche :

Ich wünsche mir eine Familie, bei der ich einfach ich sein darf. Die mich einfach so akzeptiert, wie ich bin...mit meinem kleinen Handicap. :icon_heart:
Ich denke, dass wir einen Weg finden, um miteinander zu kommunizieren. Das kriegen wir schon hin! :icon_2thumbs:
Da bin ich mir sicher!! Ich für meinen Teil werde mir auf jeden Fall Mühe geben. 8-)
Schöne Abende mit Streicheleinheiten würde ich auch super finden. :icon_streichel:
Auch Spaziergänge sollten jeden Tag auf der Liste stehen. So kann ich eure Umgebung erkunden. :icon_hundeleine01:
Auch gegen leckeres Futter hätte ich nichts einzuwenden. :essen:
Ein kuscheliges Körbchen wäre auch nicht so verkehrt. :icon_sofa_huepf:

Wenn ihr mehr über mich wissen wollt, dann schreibt doch meinen Vermittlern. Sie können euch weitere Infos geben. :oops:
Ich werde derweil schon mal ein Teil in mein Köfferchen packen und auf mein Ticket ins Glück warten. :kleeblatt:
Ich freue mich auf euch!
Eure Gerbera :icon_herzen01:



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
♥ “Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden,
dass dich mehr liebt, als sich selbst.”
(Josh Billings) ♥
--- --- --- ---
♥ „Wer nie einen Hund gehabt hat,
weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer) ♥

Benutzeravatar
Benita
Beiträge: 126
Registriert: 26. August 2017, 17:58

Gerbera

Beitrag von Benita » 3. Dezember 2017, 22:29

Bild
Viel Glück süße Maus! :liebesflagge:
♥ “Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden,
dass dich mehr liebt, als sich selbst.”
(Josh Billings) ♥
--- --- --- ---
♥ „Wer nie einen Hund gehabt hat,
weiß nicht, was lieben und geliebt werden heißt.“
(Arthur Schopenhauer) ♥

Kerstin
Beiträge: 12119
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Gerbera, Mischlingshündin ca. 4 Jahre ( reserviert )

Beitrag von Kerstin » 14. Januar 2018, 16:12

....................Bild....................
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Kerstin
Beiträge: 12119
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Gerbera hat eine eigene Familie

Beitrag von Kerstin » 28. Januar 2018, 16:52

Heute ist DEIN Tag, ab sofort zählst du zu den Glücklichen Hundeherzen und kannst dein Leben in vollen Zügen geniessen !!!!!!!
Du hast es wirklich mehr als verdient. Laß die Schatten deiner Vergangenheit hinter dir und werde eine glückliche Fellnase :icon_herzen01:


Liebe Gerbera, das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Kathi92
Beiträge: 11
Registriert: 24. Januar 2018, 21:44

Re: Gerbera hat eine eigene Familie

Beitrag von Kathi92 » 11. März 2018, 19:07

So jetzt hab ich endlich Zeit mal zu berichten:
Die Gerbera, bzw. Jetzt heißt sie kurz Gabby, ist eine super süße und umgängliche Maus!
Sie hat sich ganz toll eingelebt :icon_cuinlove:
Sie kommt jeden Tag mit zur Arbeit in die Apotheke, in der Mittagspause drehen wir unsere Runde und abends liegen wir beide geschafft auf dem Sofa :icon_sofa_huepf:

Obwohl sie nichts hört kann ich sie problemlos ohne Leine laufen lassen denn sie guckt eh wo ich hingehe und folgt mir dann. Mit "Cousine" Bina (auch von hier) versteht sie sich super. Alle lieben sie und finden Sie mega süß :icon_herzen01: auch meine Pferde hat sie schon kennen gelernt.
Nachdem sie schon 2 Kg abgespeckt hat klappt auch das Rennen wieder :icon_hundeleine01:

Vielen Dank für diese tolle Maus und liebe Grüße senden euch allen
Kathi & Gabby :icon_winken3:

Benutzeravatar
cuxis
Beiträge: 8836
Registriert: 14. April 2011, 07:45
Wohnort: Cuxhaven

Re: Gerbera hat eine eigene Familie

Beitrag von cuxis » 12. März 2018, 07:50

so schön :icon_cuinlove: und der Beweis das auch ein Hund mit einem kleinen Handicap eine absoluter Traumhund sein kann :icon_applaus:
Viele Grüße vom Cuxhavener "Chaosrudel"

Sascha

Benutzeravatar
Sonja B
Beiträge: 1282
Registriert: 12. Februar 2015, 19:31

Re: Gerbera hat eine eigene Familie

Beitrag von Sonja B » 12. März 2018, 16:54

:icon_freu-dance: Super wie das klappt bei euch.
Gibt es vielleicht auch Fotos ??? :icon_cuinlove:

Weiterhin ganz viel Spaß mit Gabby :liebesflagge:

Liebe Grüße,
Sonja mit Ayla & Zoey :icon_marga_hunde03:
Ein Hund ist ein Begleiter, der uns daran erinnert, jeden Augenblick zu genießen. (Maria Lennard)

Kathi92
Beiträge: 11
Registriert: 24. Januar 2018, 21:44

Re: Gerbera hat eine eigene Familie

Beitrag von Kathi92 » 12. April 2018, 21:23

Guck Guck!

Ich melde mich mal wieder :icon_winken3:
Bei uns läuft es super! Mittlerweile hab ich schon 3 Kilo abgespeckt und liebe lange spaziergänge :icon_hundeleine01:
Ich liebe es so überall herum zu schnuffern und natürlich muss ich auch regelmäßig mein Revier markieren!
Seit einiger Zeit gehen Frauchen und ich regelmäßig mit ein paar anderen Damen und ihren Hunden im Grüppchen spazieren... Das macht Spaß! Mit anderen zu laufen ist ja auch viel schöner als ganz alleine ;)
Ich kann auch schon Sitz, Platz und Pfote geben. Manchmal auch Männchen machen :D

Fotos kommen, wenn Frauchen es endlich hinkriegt mal welche hochzuladen :icon_doh:

Ganz liebe Grüße aus dem schönen Büren sendet euch
Gabby :icon_heart:

Benutzeravatar
Kitty
Beiträge: 178
Registriert: 10. Dezember 2016, 09:44

Re: Gerbera hat eine eigene Familie

Beitrag von Kitty » 17. April 2018, 07:38

Hey wie schön! Das hört sich super an! Freu mich schon auf Fotos! :) Und schöne Grüße aus Delbrück! So langsam gibt es hier viele THH-Hunde bei uns in OWL!

Alles Gute von Kitty und Lola

Kathi92
Beiträge: 11
Registriert: 24. Januar 2018, 21:44

Re: Gerbera hat eine eigene Familie

Beitrag von Kathi92 » 18. Juli 2018, 13:29

So ihr Lieben wir lassen mal wieder etwas von uns hören :)

Gabby geht es gut. Sie hat zwar imer mal wieder mit einem Pilz an den Pfoten zu kämpfen aber wir kommen damit zurecht.
Mittlerweile ist sie von ihren Anfangs 21 Kilo auf 17 (und ein paar Zerquetschte) Kilo runter und sieht super aus :icon_freu-dance:
Sie liebt es mit ihren Hundefreunden spazieren zu gehen und sie rennt und tobt auch endlich mit ihnen. Das hat echt einige Monate gedauert aber sie taut immer mehr auf :)

Alle finden sie immer zum knutschen (aber sie ist ja auch ne liebe Maus). Sie verträgt sich mit egal welchem Hund und somit sind Hundebegegnungen für mich immer sehr entspannt :D

Trotz ihrer operierten und zugenähnten Ohren hört sie mittlerweile besser. Weiß zwar iht wie das möglich ist aber wenn man laut genug ist dann kriegt sie es definitiv mit :lol: (auch wenn sie des öfteren mal die "Tauben-Karte" ausspielt ;) )

Ich hoffe, dass das jetzt mit dem Upload von den Fotos geklappt hat und stelle hier mal die Links rein:
Bild

Bild

Bild

Bild

Viele liebe Grüße aus Büren von
Kathi und Gabby :icon_heart:

Antworten