Gréti, Schäferhund-Mischlingshündin ca. 2 Jahre

... warten in Ungarn auf eine Familie
Antworten
Kiko
Beiträge: 5977
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Gréti, Schäferhund-Mischlingshündin ca. 2 Jahre

Beitrag von Kiko » 23. September 2019, 20:55

Gréti

Bild


Rasse: Mischlingshündin
Alter: geb. ca. 01/2018

Größe: ca. 60 cm


Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: nicht bekannt


Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt

Bild

Bild

Bild

Bild

Das bin ICH:

:icon_winken3: Huhu und vorab schon einmal :icon_danke_ATDE: für Dein Interesse an mir!

Ich bin Gréti, eine junge, hübsche (Schäferhund?)Mischlingshündin und ich bin schwarz.
Und genau das ist mein Problem! :icon_unknownauthor_sad: Besser gesagt, ist es das Problem potentieller Hundeinteressenten, denn mein schwarzes, kurzes Fell scheint tatsächlich viele Leute abzuschrecken, bei denen immer noch das Klischee zu gelten scheint: schwarzer Hund = böser, gefährlicher Hund!? :icon_datz:

Dabei bin ich alles andere als böse oder gefährlich und bei genauerem Hinsehen ist mein Pelz auch eher dunkelbraun-gestromt ! :liebesflagge:

Bild

Ich bin eine vorsichtige, schüchterne Hündin, die unheimlich gerne bei ihren Menschen ist.
Hier im Tierheim sind so einige freundliche Personen, die ich schon gut kenne und denen ich vertrauen kann. Wenn die zu mir kommen - und sei es nur zur Fütterung - würde ich am liebsten in sie reinkriechen und sie gar nicht mehr gehen lassen... :icon_streichel: 8-)

Man vermutet, ich hätte Schlimmes erlebt, weil ich in vielen Situationen noch etwas unsicher reagiere, z.B. bei schnellen, plötzlichen Bewegungen oder so...
Ganz unrecht haben sie damit nicht, aber ich möchte nicht mehr an meine Vergangenheit denken, sondern hoffnungsvoll in die Zukunft schauen!! :icon_dafuer:

Auf jeden Fall habe ich nicht das Vertrauen in die Menschheit verloren und würde zu gerne jemandem zeigen, dass ich das Zeug zum guten Familienhund habe!

Besondere Schönheitsmerkmale sind meine "Tütenohren" und meine bernsteinfarbenen Augen.
Ich kann auch schon prima an der Leine gehen!
Mit anderen Hunden komme ich gut aus, brauche aber nicht unbedingt deren Gesellschaft!
Am allerliebsten hätte ich meinen Mensch für mich alleine :icon_hundeleine01: bin aber anpassungsfähig, wenn man die nötige Geduld mit mir aufbringt!

Vergiß nicht - ich bin ein Hund mit Vergangenheit und brauche Zeit für die Zukunft um richtig bei Dir oder Euch anzukommen! :oops:


Meine Geschichte:


:oops: Verzeiht mir bitte, aber über meine Vergangenheit ist nichts bekannt und ich habe ehrlich gesagt alles verdrängt, was mein früheres Leben betrifft. :(

Ich wurde von der Straße weg ins sichere Tierheim gebracht und darüber bin ich auch ganz froh!
Nun habe ich endlich die Chance auf ein Für-immer-Zuhause! :icon_hurra2:


Was ich mir wünsche :

Ich mag geduldige Menschen.
Ich mag behutsame Menschen.
Ich mag unvoreingenommene Menschen.
Ich mag gewaltfreie Menschen.
Ich mag natürlich tierliebe Menschen.
Ich mag verantwortungsvolle Menschen.

Ich mag Seelenmenschen.

Ja - all das mag ich und ganz doll DICH! :icon_hug: :icon_hug:

Ich habe mir sagen lassen, in einem Zuhause haben Hunde ihr eigenes Bett oder dürfen sogar oft mit ihren Menschen in deren Bett schlafen!? Echt? :roll:
Ja das wünschte ich mir auch!!

Eigentlich kann man es kurz und knackig formulieren:

Ich wünsche mir einen Menschen, der mich so schätzt wie ich bin und mir die Zeit gibt, die ich brauche!

Freue mich auf ganz viele Kuschelstunden mit Dir!!! :icon_streichel:

:icon_fred_love_you:

Bitte melde Dich bei meinen Vermittlern, sie erzählen Dir gerne noch viel mehr von mir!

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten