Ciklon, Terrier-Mischlingshündin ca. 2 Jahre (reserviert)

... warten in Ungarn auf eine Familie
Antworten
Kiko
Beiträge: 5988
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Ciklon, Terrier-Mischlingshündin ca. 2 Jahre (reserviert)

Beitrag von Kiko » 13. Oktober 2019, 17:05

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ciklon

Rasse : Terrier-Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 5/2018
Größe : ca. 42 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: sehr gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH :

Hidhio! :liebesflagge:

Mein Name ist Ciklon. Ich bin eine mittelgroße junge Mischlingshündin und habe einen großen Schluck Terrierblut in meinen Adern. Mein Fell ist kurz und in schwarz braun gezeichnet... Ich habe Maxi-Ohren-Size XXXL :icon_herzen01: ... eine schöne lange Schnauze und trage den unter Hundeliebhabern gefürchteten "Hab-mich-lieb-Blick" in den Augen. Vom Körperbau her zähle ich zu den sportlichen Hunden, das ist nicht nur Show, ich lebe das auch ... :icon_hurra2: Denn ich bin ein kleiner Quirl und Sausewind, spiele für mein Leben gern -> am liebsten in Hundegesellschaft. :icon_freu-dance: Ich habe ein ganz freundliches Wesen, kuschel gerne, :icon_hug: lasse mir alles mögliche einfallen, um die Beachtung von den Zweibeinern zu bekommen. Man sagt ich habe ein ganz hohe Toleranzschwelle, lasse mir eine Menge gefallen ohne aus der Haut zu fahren. Mit Kindern verstehe ich mich auch ganz hervorragend, so daß ich alles, um es zu einen Traum-Familienhund zu bringen, im Gepäck habe!

... fehlt nur noch DIE Familie... :icon_teebeutel:


Meine Geschichte :

Bis jetzt ist mein Lebenslauf voller Beulen und Kratzer. Ich lebte längere Zeit als Straßenhund, schlug mich mehr schlecht als recht durch :( und hatte Glück, nicht schon damals unter die Räder gekommen zu sein. Irgendwann fasste sich ein Mensch, dem ich vor die Füße lief, ein Herz und brachte mich in das Tierheim. Hier bin ich endlich nicht mehr alleine, habe genug zu fressen und eine sichere Koje zum schlafen.


Was ich mir wünsche :

Jeden Tag hoffe ich auf eine liebe :icon_heart: Familie, die mich adoptiert! Bisher hat sich hier noch keiner näher für mich interessiert, obwohl ich all meinen Charme spielen lasse. Ich möchte Geborgenheit spüren und geliebt werden ... das ist mein allergrößter Wunsch.

Wichtig sind mir auch ausgiebige Gassirunden, Gelegenheiten zum Spielen, Toben :icon_hurra3: und fröhlich sein. Ich gehöre ja nicht zu den Schnarchnasen und kann auch nicht zu einer erzogen werden!

Ich habe noch einiges zu lernen, habe das Hundeeinmaleins noch nicht verinnerlicht ... bin aber sehr lernwillig und klug, so daß das jetzt kein größeres Problem darstellen wird, mir beizubringen, was ich wann und wie zu tun habe.

Wenn Ihr ein Körbchen für mich frei habt, dann meldet Euch doch bitte bei meinen Vermittlern. Die sind alle sehr freundlich, erzählen noch viel zu mir und zu meinem Adoptionsprozedere.


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 5988
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Ciklon, Terrier-Mischlingshündin ca. 2 Jahre (reserviert)

Beitrag von Kiko » 3. November 2019, 18:01

....................Bild....................
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten