Ficere, Mischlingshündin ca. 1 Jahr

... warten in Ungarn auf eine Familie
Antworten
Kiko
Beiträge: 6462
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Ficere, Mischlingshündin ca. 1 Jahr

Beitrag von Kiko » 11. November 2019, 17:30

Ficere

Bild

Bild

Bild

Bild


Rasse: Mischlingshündin
Alter: geb. ca. 01/2019
Größe: ca. 55 cm


Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt



Verträglich mir Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: ja



Das bin ICH:

:icon_hurra3: Yeah! Endlich komme ICH einmal an die Reihe!

Hi! :icon_winken3: Ich bin Firece, ein junges Kraftpaket und ich könnte schon bald bei Dir einziehen, wenn Du so einen netten Charakter suchst, wie mich! :icon_fred_love_you:

Ich bin wahrlich alles andere als ein Couchpotato und mein künftiger neuer Mensch sollte auch eher vom Typ "Bewegungsfreudig" sein! :icon_hundeleine01:

Ein wenig Hundeverstand darfst Du ruhig mitbringen und natürlich Zeit und Lust mit mir zu arbeiten! :icon_thumbs-up_new:

Ich bin überhaupt kein "Problemhund", aber momentan noch etwas hyperaktiv und energiegeladen :icon_flucht-mrgreen: und meganeugierig auf das Leben und auf das, was es für mich bereit hält.

Viel lernen möchte ich, mein Bewegungsdrang wird hier im Tierheim leider arg gebremst!
Ich will so gerne rennen und toben, lechze nach Beschäftigung und Lob!

Leider komme ich hier nicht so wirklich auf meine Kosten, aber wenn mal einer bei mir vorbei kommt, dann zeige ich mich von meiner allerbesten Seite und bin sowas von freundlich und liebevoll - immer in der Hoffnung, der Mensch würde noch ein wenig länger bei mir verweilen...! :icon_streichel:

Ich mag es einfach sehr unter Menschen zu sein und besitze einen großen "will to pleasure".

Den würde ich gerne endlich einmal unter Beweis stellen und somit erwarte ich gespannt, erste Anfragen zu meiner Person!!

Leute ich bin noch jung und will nicht im Tierheim versauern! :icon_dagegen:

Bild

Für mich gehts jetzt um die Wurst!!! :icon_wurstenden:



Meine Vergangenheit :

Über meine Vergangenheit ist leider nicht viel bekannt - ich bin eine freundliche Straßenhündin, die eben recht jung eingefangen und ins Tierheim gebracht wurde.

Hier denkt man nicht, dass ich jemals ein Zuhause hatte, denn sie sagen, ich sei noch ziemlich unerzogen, unverdorben und flegelhaft! :oops:

Tja, auf der Straße hat man eben seine eigenen Regeln und ich kam immer ganz gut zurecht und mit jedem aus...

Mehr ist über meine Vergangenheit leider nicht zu berichten! :icon_nixweiss:




Was ich mir wünsche :


Oh wieviel Platz und Zeit haben wir??? :P

Also zuerst einmal wünsche ich mir einen Menschen, der sich nicht durch mein Äußeres abschrecken lässt und auch wenn ich schon mal etwas ... na sagen wir anstatt "böse" eher unzufrieden schaue,

Bild

trotzdem den ungeschliffenen Rohdiamant, das freundliche Hundewesen in mir erkennt! :icon_danke_ATDE:

Ich wünsche mir verantwortungsvolle Hundemenschen, die Spaß daran haben, mir das 1 x 1 der Hundeerziehung hundegerecht und spielerisch zu vermitteln und es dann zu schätzen wissen, dass ich mich ihnen vollkommen hingebe und mich begeistern lasse!

Hundeschule ist bestimmt auch ganz toll, sofern nicht nur stoisches "Sitz", "Platz", "Fuß" oder "Bleib" geübt wird. Ein wenig phantasievoller und herausfordernder darf es schon sein, sonst bin ich ja total unterfordert!? ;)

Selbstverständlich wünsche ich mir auch einen eigenen Platz im Haus, wo ich ab und an einmal zur Ruhe kommen und entspannen kann. Gerne mit kuscheligem Hundebett! :icon_dafuer:
Ja, so ein warmes Plätzchen ist - gerade im Winter - nicht zu unterschätzen, zumal mein braun-gestromtes Kurzhaarfell nicht wirklich dichte Unterwolle hat! :icon_unknownauthor_sad:

Artgenossen müssen nicht zwingend vorhanden sein - ich gestehe, im tiefsten Inneren schon ein wenig (Einzel)"Prinzessin" zu sein - auch wenn man mir es nicht gerade ansieht! :liebesflagge:

Ich bin schlau und freue mich über jede Art von sinnvoller Beschäftigung!
Zeit genug solltet Du haben, denn 8 Stunden daheim warten, während Du arbeiten gehst, ist garantiert nicht meine Berufung! :icon_eek:

Melde Dich doch einfach mal bei meinen Vermittlern - die können Dir bestimmt noch einiges mehr über mich erzählen! :)

Zu guter Letzt noch eins:

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten