Frida, Mischlingshündin ca. 2 Jahre (reserviert)

... warten in Ungarn auf eine Familie
Antworten
Kiko
Beiträge: 6462
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Frida, Mischlingshündin ca. 2 Jahre (reserviert)

Beitrag von Kiko » 25. November 2019, 22:08

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Meine Visitenkarte:

Bild


Frida

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 6/2018
Größe : ca. 27 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH :

Ahoi, :liebesflagge:

ich bin die Frida ... eine erwachsene Miniformat-Mischlingshündin, aber alles andere als ein Underdog. Dafür bin ich nämlich vieeel zu hübsch! :icon_herzen01: Ich habe halblanges schwarzes Fell mit einem leichten Braunteint um die Schnute herum. Besonders niedlich ist mein kleines smartes Nasengummi und meine X-large Schlappohren, damit sehe ich doch aus wie eine Prinzessin... :icon_cuinlove:

Die Pfleger hier kommen bei mir in`s Schwärmen und berichten ganz verzückt von mir. :icon_herzen01: Sie sagen, ich sei eine ganz besondere Persönlichkeit, benehme mich wie eine viel beschäftigte Hausfrau, :lol: laufe viel umher und habe immer mein Tun. Besonders gerne buddel ich nach Mäusen, wie man an meiner Nase ja erkennen kann. Eine andere Lieblingsbeschäftigung von mir ist es auf dem Schoß zu hocken und mich von Oben bis Unten wonnig durchkraulen zu lassen. :icon_heart: Menschliche Nähe bedeutet mir sehr sehr viel und ich kann gar nicht genug davon bekommen.
Mit den anderen Hunden komme ich gut aus, es sei denn sie gehen an meinen Futternapf, :x ich lasse mir doch nicht die Butter von der Stulle klauen. 8-)


Meine Geschichte :

Ich wurde mit meinen zwei kleinen Welpen auf der Straße gefunden. :( Mann war ich froh, als wir von dort aus in das Tierheim geshuttlet wurden, man uns eine sichere Hütte bot und wir regelmäßig etwas zu mampfen bekamen. Meine Welpen stehen jetzt auf eigenen Pfötchen und wo ich schon mal hier bin, will ich jetzt meine Chance nutzen und ein schönes zu Hause für mich finden!


Was ich mir wünsche :

Ich träume von einem zu Hause mit lieben Menschen, die mich wie eine kleine Prinzessin verwöhnen möchten, :icon_heart: bei denen ich Schoßhocker sein darf, aber in deren Garten ich auch in den Krieg gegen die Mäuse ziehen darf. 8-) Soll heißen, ich suche tolerante Menschen, denen mein Glück wichtiger ist als ihr englischer Garten, der emotional betrachtet doch wohl eher eine kleine Nummer ist. Im Gegensatz zu meiner Wenigkeit, ich kann nämlich treu sein wie ein Bernhardiner, kann lieben wie ein Elifant und mich Euch hingeben, wie eine Hauselfin! :icon_heart:

Euer Glück und Eure Gesundheit liegen mir sehr am Herzen ... deshalb ist es wichtig, daß wir gemeinsam viel an die frische Luft gehen und uns Pfötchen und Füße vertreten. :icon_hundeleine01: Wer rastet, der rostet ... und Danke nein, an diesem Angebot habe ich kein Interesse.

Nestwärme und Liebe suche ich und die kann ich Euch, als kleine Herzensbrecherin, hoffentlich entlocken dürfen ... :icon_fred_blumenstauss:

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 6462
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Frida, Mischlingshündin ca. 2 Jahre (reserviert)

Beitrag von Kiko » 15. Januar 2020, 21:17

....................Bild....................
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten