Szuszi, Mischlingshündin ca. 3 Jahre

... warten in Ungarn auf eine Familie
Antworten
Kiko
Beiträge: 6462
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Szuszi, Mischlingshündin ca. 3 Jahre

Beitrag von Kiko » 27. November 2019, 21:19

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Szuszi

Rasse : Mischlingshündin
Alter : geb. ca. 1/2017
Größe : ca. 52 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH :

Hallo Schnuppel, :liebesflagge:

ich bin Szuszi ... eine mittelgroße Mischlingshündin im jungen Erwachsenenalter. Ich habe kurzes braunes Fell, das man als rehfarben bezeichnen könnte. Wenn Ihr genau hinseht, dann findet Ihr auf meiner Brust auch noch einen weißen Mini-Brustfleck, :icon_herzen01: ein sehr süßes Detail, das meine Gesamteleganz noch ein Stückchen verfeinert. :icon_herzen01: Mit meinen Schlappohren kann ich ganz süße Gesichtsausdrücke aus dem Hut zaubern, eine ganz große und mir eigene wundervolle Besonderheit. :icon_cuinlove:

Wenn Ihr jetzt weiter lest und denkt Ihr seid einem Werbeslogan aufgesessen, dann ist das ein Irrtum: ich halte nämlich, was ich verspreche!

Meine Pfleger sagen, ich sei DIE perfekte Familienhündin ... ausgeglichen, neugierig, sehr sehr lieb und liebebedürftig. Ich laufe prima an der Leine und habe meine Menschen am anderen Ende dabei immer im Blick. Mit den anderen Hunde komme ich hervorragend aus ... lasse also eigentlich keine Wünsche offen...


Meine Geschichte :

Zu meiner Geschichte ist hier leider nichts bekannt ... :icon_nixweiss: Nur soviel, daß ich trotz meiner inneren guten Werte ein ungeliebtes Hundeherz bin und nun hier im Tierheim (ein-)sitze. :( :icon_regenschirm:


Was ich mir wünsche :

Ich bin voller Sehnsucht :icon_heart: und wünsche mir so sehr Menschen, die mich lieb haben! :icon_b-love2: Es wäre mir ein fast unvorstellbares Glück endlich irgendwo anzukommen, mein Herz an einen Menschen oder sogar an eine ganze Familie verschenken zu dürfen. Mit mir hättet Ihr zu jeder Tageszeit eine Sonne im Haus, die Euch anstrahlen und innerlich wärmen würde.

Natürlich habe ich auch viele Bedürfnisse, möchte schöne Spaziergänge mit Euch machen, spielen, fröhlich sein und allem voran mit ganz viel Priorität körperliche Nähe mit Euch teilen! :icon_hug:

Alles Andere können wir ja später bequatschen, wenn wir gemütlich beisammen sind, uns anhimmeln und eh kein Wunsch mehr abschlagen können! :icon_rofl3: Meldet Euch doch einfach bei meinen Vermittlern...die sind alle sehr freundlich und geben Euch gerne noch viele Informationen zu mir und zu meinem weiteren Adoptionsablauf. :icon_fred_blumenstauss:

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten