Blanka hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Antworten
Kiko
Beiträge: 6673
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Blanka hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 26. Dezember 2019, 14:54

Blanka

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Rasse: Jack Russel-Mix-Hündin
Alter: geb. ca. 01/2019
Größe: ca. 30 cm


Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: nicht bekannt


Verträglich mir Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH:


Bild

:liebesflagge: Hallo liebe Tierfreunde!

Mein Name ist Blanka und ich bin unübersehbar ein Jack Russel (Mix) Mädchen.

Nicht gleich auf den ersten Blick sieht man mir meinen tollen Charakter an, sobald sich jedoch jemand näher mit mir beschäftigt, kann er kaum noch von mir lassen, denn ich bin so freundlich und liebreizend, wie kaum eine andere hier! :icon_heart:

Im Tierheim habe ich schon fast alle um die Pfote gewickelt und wenn ich in den Freilauf komme und mit meinen Artgenossen toben darf oder von den Pflegern mal geschmust werde, :icon_hug: bin ich ein wirklich glücklicher Hund!
Leider sind solche glücklichen Momente immer viel zu kurz und dann muss ich wieder hinter Gitter.
Hier bin ich nur eine von vielen, aber mit meiner Hoffnung bald das Tierheim verlassen zu können und mit all meinen Sehnsüchten sicherlich nicht ganz alleine... :icon_unknownauthor_sad:

Wer also einen kleinen Hund mit großem :lovelove: Herzen sucht, ist bei mir genau richtig!
Terriertypisch bin ich neugierig, furchtlos, unerschrocken offen und unvoreingenommen! :icon_panik2:
Das sind eigentlich super Vorraussetzungen, um in vorderster Adoptionsreihe zu stehen, jedoch kam bis dato keine einzige ernsthafte Anfrage für mich! Warum nur? :icon_nixweiss:

Wir sind einfach zu viele hier und wie gesagt, mit meinen handlichen 30 cm wird man eben auch gerne mal übersehen! :icon_unknownauthor_sad:

Dabei habe ich doch noch etwas ganz spezielles, nämlich mein "Monokel"!
Das ist eine spezielle Fellfärbung ums Auge herum, die an das gleichnahmige Brillenmodell von früher erinnert. "Monokelhunde" sind ganz besondere Exemplare - wußtet ihr das nicht, liebe Tierfreunde??? ;)

:icon_winken:


Meine Vergangenheit :


Mein früheres Leben habe ich verdrängt!
Ich bin ein durch und durch positiv eingestelltes Hundemädchen, was sich nicht mehr daran erinnern möchte, einmal zur Kategorie "ungewollter Hund" gehört zu haben!

:icon_sorry2:

Warscheinlich hat man mich einfach auf die Straße gesetzt, als man meiner überdrüssig war.
Von dort bin ich irgendwie hier im Tierheim gelandet...


Was ich mir wünsche :


Ich wünsche mir von Herzen eine liebenswerte Familie, die bereit ist, auf dem Weg zum Erwachsen werden und darüber hinaus mich zu begleiten und für mich Verantwortung übernimmt.

Ich möchte als vollwertiger Hund gesehen werden und viel Neues kennenlernen dürfen: Neue Menschen, neue Hundekumpel, neue Spazierwege, neue Aufgaben... :icon_hundeleine01:

Nie wieder will ich hinter Gittern wohnen und nie wieder ein einmal gefundenes Zuhause je wieder verlassen müssen! :icon_dagegen:

Wenn nachts im Tierheim die Ruhe einkehrt, kuschel ich mich ins pieksende Stroh und träume von einem warmen, weichen Hundebettchen ganz für mich alleine...

:gutenacht:

Solltest Du jetzt noch Zweifel haben, ob ich die richtige Hundefreundin für Dich bin oder ob ich auch wirklich zu Dir und/oder Deiner Familie passe, dann kontaktiere doch zur Sicherheit einmal meine Vermittler, die sind wirklich gerne behilflich!

Ich freue mich auf das, was da noch kommt - vielleicht ja gemeinsam mit DIR? :icon_b-love2:


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 6673
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Blanka

Beitrag von Kiko » 26. Dezember 2019, 14:56

Bild

Schnuppel, wir wünschen Dir ganz viel Glück auf Deiner Suche nach einer Familie! :liebesflagge:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 6673
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Blanka, Jack-Russel-Terrier-Mischlingshündin ca. 1 Jahr(reserviert)

Beitrag von Kiko » 11. Januar 2020, 00:28

....................Bild....................
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Blanka200
Beiträge: 2
Registriert: 11. Januar 2020, 15:33

Re: Blanka

Beitrag von Blanka200 » 22. Januar 2020, 10:07

liebe blanka ich kann es kaum noch erwarten, daß du endlich kommst. es ist alles bestens vorbereitet, 2 Hundebücher über Ernährung und Erziehung habe ich verschlungen, damit ich nichts mit dir falsch mache, obwohl ich schon immer große und mittelgroße Hunde als Freunde hatte: :liebesflagge: :liebesflagge: aber noch nie eine solche kleine Maus

Peti_ko
Beiträge: 27
Registriert: 14. Januar 2020, 18:51

Re: Blanka

Beitrag von Peti_ko » 22. Januar 2020, 23:17

Hallo Blanka 200 :icon_winken3:
Wir sind genauso ungeduldig.... zählen schon die Tage und bald die Stunden.
Blanka ist eine so süße Maus :icon_cuinlove:
Du wirst bestimmt viel Freude an ihr haben :icon_herzen01:
Ich denke das wir uns bei der Übergabe treffen werden :) bis dahin heißt es Daumen drücken- alles wird gut :icon_thumbs-up_new:
Liebe Grüße, Petra und Harry mit Lisa im Herzen :icon_winken3: :icon_winken3:
Und plötzlich triffst Du jemanden, der Deine Welt ein Stück bunter und liebenswerter macht!
Deinen tierischen Freund! .... Shelta
Lisa Du bleibst in unseren Herzen!

Benutzeravatar
burgini
Beiträge: 1611
Registriert: 11. April 2017, 20:03

Re: Blanka

Beitrag von burgini » 23. Januar 2020, 17:51

Das ist aber auch eine Süße :icon_cuinlove:
Ich freue mich für euch mit :D
Die Warterei hat bald ein Ende,
nur noch ein paar Tage und dann kannst du sie in deine Arme schließen :icon_hug:

Alles Gute, bis dahin und liebe Grüße, Brigitte :icon_smilina:

Kiko
Beiträge: 6673
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Blanka hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 24. Januar 2020, 20:38

Gerade sitzt Du noch im Transporter, aber mit dem Sonnenaufgang beginnt Dein neues Leben, Zuckerschnute! :icon_herzen01: Deine trauigen Blicke werden der Vergangenheit angehören, ab jetzt heißt es: Glück ist Trumpf! Pass gut auf, wenn die Sonne Dir Morgen ihr erstes Strahlen schenkt...


Liebe Blanka, das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel ! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Blanka200
Beiträge: 2
Registriert: 11. Januar 2020, 15:33

Re: Blanka hat eine eigene Familie

Beitrag von Blanka200 » 25. Januar 2020, 15:20

Blanka ist zu hause angekommen. sie hat gefressen war im garten ihre gechäfte erledigt liegt jetzt im doppelbett und schläft stöhnt zwischendurch dann spreche ich mit ihr ganz ruhig und sie s chläft weiter. i :icon_heart: :icon_sofa_huepf: ch glaube es wird alles sehr gut. danke

Benutzeravatar
Prinzenbande
Beiträge: 5606
Registriert: 22. März 2015, 10:49

Re: Blanka hat eine eigene Familie

Beitrag von Prinzenbande » 25. Januar 2020, 15:55

Das freut mich sehr für die süße :icon_heart: ich wünsche euch alles Gute :D ihr werdet ein tolles Team :D
Marina und die Prinzenbande mit Anna im Herzen

Antworten