Karamella hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15627
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Karamella hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 9. Juli 2011, 10:19

Bild Bild

Bild

Bild

Bild


Karamella
Rasse: Terrier-Mischlingshündin
Alter: ca. Januar 2008 geboren
Höhe: ca. 38 cm
Gewicht: ca. 15 kg

Sozialverhalten

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt

Hallo, ihr lieben Menschen. BildIch bin die schöne Karamella und ihr könnt euch sicher vorstellen, wie ich zu meinem Namen kam.

Mein Fell hat doch wirklich die Farbe von Karamell, oder? Bild

Ich kann euch nicht viel über meine Vergangenheit berichten, aber so toll wird sie nicht gewesen sein.
Denn ich wurde vor dem Tierheim ausgesetzt. Warum nur?Bild Darauf hat niemand eine Antwort, denn ich bin
eine sehr liebe und schöne Fellnase.

Ich mag Menschen sehr gern und vertrage mich mit anderen Hunden auch gut, egal ob Rüde oder Hündin.Bild

Für meine Zukunft erträume ich mir eine eigene liebevolle Familie, zu der ich für immer gehören darf.
Ich möchte doch auch so gern Gassi gehen, dabei neue Freunde kennenlernen, nach einer leckeren Mahlzheit
im eigenen Körbchen kuscheln, eben einfach bei euch sein. Zusammen hätten wir bestimmt ganz viel Spaß.
Bild

Wollt IHR mir den Traum von einem schönen Zuhause erfüllen? Das wäre großartig. Dann schreibt mir bitte
oder ruft meine Vermittler an, dann darf ich bestimmt ganz schnell zu euch kommen und glücklich werden.Bild

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15627
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Karamella

Beitragvon Birgit » 9. Juli 2011, 10:41

So eine schöne kleine Motte mit traumhafter Fellfarbe. Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Lily
Beiträge: 507
Registriert: 23. Mai 2011, 22:02
Wohnort: Auf dem Land, bei Marbung

Re: Karamella

Beitragvon Lily » 31. Juli 2011, 22:27

Oh... :shock: ...wo ist denn das "Reserviert" bei Karamella hin? :( Wie doof, die Kleine sollte doch jetzt rüber kommen.

*drückt die Daumen, dass das noch klappt ..irgendwie.*
Lily und Wolf

"The soul woud have no rainbow - if the eyes had no tears."

Benutzeravatar
Siszko
Beiträge: 9703
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:25
Wohnort: Wendland

Re: Karamella

Beitragvon Siszko » 31. Juli 2011, 22:30

Leider kommt Karamell erstmal nicht mit. :?
Der Maus geht es aber super, es liegt nicht an ihr! :P
Liebe Grüße von Katy & Family

Es gibt kein "Besser" oder "Schlechter", nur Unterschiede. Diese müssen respektiert werden, egal ob es sich um die Hautfarbe, die Lebensweise oder eine Idee handelt.

(Kote Kotah, Chumash)

Birgit
Beiträge: 15627
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Karamella hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 3. September 2011, 15:56

Die süße Karamella hat es geschafft, sie durfte heute zu ihrer eigenen Familie nach Deutschland reisen. Bild

Karamella, du liebe Fellnase,
wir vom Team Traurige Hundeherzen wünschen dir alles Gute und
ganz viele glückliche Jahre mit deiner lieben Familie.
Bild

Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Flöckchen
Beiträge: 389
Registriert: 4. November 2010, 13:55
Wohnort: Groß Schwülper
Kontaktdaten:

Re: Karamella hat eine eigene Familie

Beitragvon Flöckchen » 4. September 2011, 20:15

Karamella mit ihrer neuen Familie :)

Bild

Benutzeravatar
HimmelHerz
Beiträge: 50
Registriert: 5. September 2011, 09:27

Karamella hat, besser Sie gehört jetzt zur Familie !

Beitragvon HimmelHerz » 5. September 2011, 16:53

Hallo Ihr Lieben :!:
Oh man vor lauter Freude, Glücklichkeit und Überraschung :idea:
fehlten uns die Worte (zumal jeder Moment mit Karamella unserem neuen Familienmitglied kostbar ist ;)
Also fangen wir mal an :
im Frühjahr ist leider unser Dalmatiner"Daisy/Entchen" über den Regenbogen gegangen :cry:
Das riss ein riesieges Loch in Herzen und Familie :!:
achso Familie :arrow: Das sind wir :
Jutta & Martin <seit 1988 ein Paar ,der Kater Rocky,Tinky Katze, Shady Rüde, Akif &Allegro unsere Pinto Pferde+
Örni die Landschildkröte , 4 Leopardengeckos, 2 Zwergbartargamen -500 Liter Wasser mit einem Doraden großen Fisch & dutzend Welsen , eine Vitrine mit Samtheuschrecken/Peru ( wir haben Jungtiere über ;) und zwei Butchi`s "Obelix & Chiquita "Wellensittiche".
Tiere sind unser Leben /Urlaub/und Kinder ...
und Juttas Arbeit /im großen Zooladen als Tierpflegerin -von dort kann Sie mittags zum Gassi gehen nach Hause -
kurz danach bin ich ich als Handwerker zu Hause, wenn nicht gar beide ...
Na nachdem die Trauer um Daisy wenieger wurde - schauten wir Monate später nach einer neuen Freundin für Shady ->
als wenn es einfach mit solch vielen Hundeangeboten währe, erst auf Züchter Seiten, aber wir wollten keinen Welpen <
wie Daisy war und uns 12,5 jahre begleitet hat ..
Na es gibt genug Menschen die Tiere als Konsumprodukt sehen!
Und mit unserem Herz für Tiere sollten wir lieber helfen !->
Traurig wie viele Hunde man schon allein unter "Pudelmischling" findet <- Jutta brachte die Idee durch Kunden mit .
Ein bis zwei Auswahlen wurden getroffen ; Erster Hund blieb bei Pflegefamilie in Spanien,
der zweite wurde uns von der Vermittlerin von Anfang an "madig gemacht " obwohl Flug nach Griechenland Urlaub etc. geplant war-
Die "Neues zu Hause Inspektoren", waren begeistert von Shady und sagten auch Ok zu Wohnung, Garten unsw .
was solls, wollt sie die kleine "AMY" nicht rausgeben - wie wir vom Vorstand erfuhren!
Wieder ein Knick im Herzen -All die "AMY" Träume zerplatzt ! :(
Herzen traurig !
hm? die müssen doch so denken/fühlen wir wir!
(als Mann, eigentlich schon genervt von Fehlversuchen, und etlichen Hunde/Tierheim Seiten )
und weil ich nach der Arbeit auf`s Klo musste, so wie Shady raus ;-)!
"guck mal Schatz, meintest Du so ein Hund?"
Okay ziehe ich mich eben im Zimmer aus, werfe kurz Blick über Juttas Schulter auf Laptop .
es mag albern klingen, aber mein "Schmetterling`s " Tattoo (zum 40`sten:) im Nacken -
Symbol von " Pandora, Gene Showalter" kribbelte !
"Genau das ist Sie " sagte ich zum Klo verschwindend
nachdem ich Jutta *erklärte, wie sie auf weitere Bilder kommt!* erst seit ein Jahr Internet + blond
egal ,während ich auf Klo bin (in so einer langen tiefen Beziehung wird nicht mal hier die Tür geschlossen !)
höre ich " Schatz guck doch mal, wie süß -die sieht aus wie Shady in klein, gott ist die niedlich usw.!(Vorsicht Martinà -mit angucken ist das so ne Sache bei mir !:-)
Achso Martina ist meine Schwester, am anderen Ende des Regenbogens !
Naja Shady guckt wie ich, als ich nach Hause kam -also erstmal raus Gassi-
wobei jeden Abend über die aktuellen Tagesgeschehnisse gesprochen wird!
"Ich habe heut auf der Arbeit, einen Pudelmischling/Bommer Hund gesehen, hm nö das währe echt nichts für uns !"
Jutta Antwortet stimmt ,daß hab ich mir auch überlegt !"
"Mäuschen Du musst Dir schon überlegen was für ein Hund Du haben möchtest ;ich mein größe ist ja schon klar und etwas älter !"
"So entspann dich mal und erkläre mir deinen Traumhund "-während ich mein Feierabend Bier trinke /pro schluck -3-4 mal Ballwerfen
Dieser Ball ist das erste Geschenk an Shady von mir -sein ein und Alles ;) er drippelt ihn wie Fußballer, wenn wir uns nicht gerade schon den Arm vom werfen ausrenken !
Auf dem kleinen liegend Sitzbaum ( hat noch jemand ne kleine Gartenbank über?)
erklärt Jutta :dann wie in der Sesamstraße - nur hat sie noch Trauer in den Augen ...
"Also mein Hund ; naja eigendlich so wie Shady< das ist aber Dein Hund -
also quasi so nur klein und werder schwarz noch weiß, etwa gleich alt, anhänglich
er muss einfach zu mir passen, und mit Shady umgehen können !"
"ein echten Hund also-ein Doggy ?" frag ich " was wolltest du mit Pudelhund ?"
das war ja nur so - naja der Kunde etc ... "
zurück in Wohnung, mache ich mich in mein Zimmer und am PC breit (Männer )
"Sitzung wieder herstellen !"
Nachdem die Ausgeburt von Bill Gates (Windows Symbol ) verschwunden war
beherrschte das Bild von Karamella Monitor und meine Augen !
Augen (wieder komisch anzuhören - klein wenig Pferdeflüsterer bin ich + Photo Gedächnis/thinking in Pictures !
"mit einem Blick bohrte sich Karamella also in mich, meine Augen ,Herz! und Verstand !
denn Rest Abend verbrachte ich mit Informationen suche über Sie ->
Biss hin zum Youtube Video ( Kleiner tip um z.B. ein Lied -mal zu hören ;)
hm? zig mal das Video und Bilder angeschaut !
-ok-nach 22°° rief ich Fr. Schaper an, die " ( wohl vor Schreck -meiner dunklen Männer stimme + meiner Email Adresse
chefkoch60@hotmail.de )" gleich auf legte ->Nun das erste mal _ @ Hotmail.de < dachte ich genauso, ist es aber einfach
Windows messenger Email Adresse
danach Frau Zimmer -mit etwas Aufklärung -
und nächsten Tag 9 Juli über Fr.Shaper mit Jutta - zu Fr.Hülsen ->
die zur Inspektion des neuen Zuhause für Karamella zu uns kam !
ey " Gott sei Dank" gibt es noch normale Leute - wie du und ich ;
wo kein schwarz und weiß, keine Rasse noch Herkunft zählt !!!"
Diese liebenswerte Fr.Hülsen, gab uns ein Ok! Das von Herzen gekommen ist .
Zwar mussten wir Sonntags Zooladen Tiere füttern, aber mit der Nachricht Fr.Schaper?!,
dass Karamella zu uns kommt / gab es nichts was nicht zu überwinden war ->
okay-> der Weg Braunschweig/ Bremen???!

Keine echten Freunde erkennt man, wenn sie einem im Stich lassen ; zumal wegen Auto o Frau !
wieder komisch

in einem Glückskecks, auf Arbeit Mittag steht " Meditation mit einem Widersacher wird es richten !"
selben Abend, versuche ich Shady >- der Facetten reiche *
zu erklären, wie hübsch, nett und eigendlich wie du bist :in Gedanken einzuhämmern !
Der Rest der Zeit, vergeht - mit wie und wo Karamella-
Hurra -3-September !
Bremen / Auto -zusammen bringen ..etc
hm? nun doch Braunschweig ! <schon für Bremen kein Transporter mietbar !:(
kommt uns Fr. Hülsen herzlichst dankend entgegen -ihr Mann fährt uns -
in letzter Minute hatten wir ein Fiat 500 gemietet - so gut wie neu
68 euro / den Samstag + Benzin !
mehr aber zur Hunde Vereinigung !!! :idea:
Gassi / Männer Pause ;-)
Liebe ist das Einzige,
was wächst,
wenn wir es verschwenden.
Ricarda Huch

Belsate
Beiträge: 396
Registriert: 10. Mai 2011, 20:10
Wohnort: Langenhagen

Re: Karamella hat eine eigene Familie

Beitragvon Belsate » 6. September 2011, 17:41

Irrer Bericht, bin nur vom Lesen aus der Puste.
Aber: auch Lischens Bilder haben mit mir gesprochen.
Und es hat gepasst.
Grüße
LiBe

Benutzeravatar
HimmelHerz
Beiträge: 50
Registriert: 5. September 2011, 09:27

Karamella ein Feuerwerk der Gefühle

Beitragvon HimmelHerz » 8. September 2011, 14:19

Hallo, ihr Lieben ....
der Himmel hat meinen Wunsch nach Freizeit gehört und erfüllt ;)
Endlich Zeit, weiter zu berichten !!!
Tja, leider trägt Geld immer eine tragende Rolle -> wie nen B.H und Allah ....
:-( Wir müssen den Verlust unserer Katze "Paulchen " auch finanzell teuer bezahlen. seufz !
Vollkommen unerklärlich hatte sie ein Bänderriss im Knie, nach der OP ist sie nicht mehr richtig aus Narkose gekommen,
und mit Herz/Hirntod??? oder Epilepsie? über den Regenbogen gegangen :cry: heul!
Tränenpause .....................................

Anfangs Karamella wilkommen heißen, in Bremen geplant - haben wir alles getan um Auto zu bekommen ->>
und auch zur Vergesellschaftung mit Shady, aber Null - kein Transporter zu mieten - geschweige aus Bekanntschaftskreis Auto zu leihen :-(
Fünf vor Zwölf haben wir dann einen Fiat 500 bekommen -
und übten die Fahrt mit Shady -> zu unseren Pferden, dort konnte Shady auch üben mit Hunden Kontakt aufzunehmen <- Schwer wie er sich damit tut !!!
Hat Shady seine Angst jedoch ausgebellt - liegt er schwanzwedelnd winselnd vor Spieltrieb brav und albern neben mir !
Na Shady fix und fertig vom Toben und Aufregung mit anderen Hunden - schlief zu Hause sofort ->
konnten Jutta und Martin beruhigt zum Alstervergnügen -> wenn die schönste Stadt (Hamburg) schon mal was bietet !
zugegeben ein teures Vergnügen - trotz mitgenommener Getränke, abgesehen von neuen Ohrringen ->->
weil Glitzersteine aus mein Modeschmuck gefallen sind - brauche ich wohl Edelstahl als Handwerker - von 10 € auf 8 € runtergehandelt
na kaum habe ich die neuen Dinger im Ohr >>>
KRAWUUUUM!!!
Donnerts auch schon! Das Feuerwerk beginnt kurz nach 22°°Uhr
beginnt wohl auch Karamellas HEIMREISE !!!;-)
mit "Aahhhhhhhhhhhhhh" und "Oohhhh" und Kinderaugen bestaunen alle das Feuerwerk in dem ein
grüner Funkennebel am Himmel pausiert ->
"Danke, ich wusste, das Du mir ein Zeichen der Hoffnung zeigst"
Verneige ich mich vor dem Himmel und schließe die Augen um diesen wunderschönen Augenblick für immer festzuhalten!
Vom Feuerwerk also noch mehr berauscht, als von Karamella Vorfreude eh schon, sind wir nach Mitternacht genau so
wie der tief schlafende Shady nach Hause und ins Bett .

Heut wird schließlich ein aufregender Tag!
6 Stunden später bin ich wieder wach, studiere Karamella ein und einstudiere Shady ihre Güte und das er sich benehmen soll!!
Plötzlich ist es schon nach Elf Uhr -> los geht es ->>>
so ungefähr die Route im Kopf - gerade noch am Stau auf A1 Elbbrücke vorbei, quer durch die Stadt ->
nur verwechsel ich Bahrenfeld immer mit der Trabrennbahn Bahrenfeld - wo man von Othmarschen hin fährt, wo
wir uns auch mit Mathias? dem Mann von der netten Fr.Hülsen treffen wollen ...
jedenfalls nur eine Kreuzung weiter, quasi eine Ecke weiter, parkten wir dann doch fünf Minuten vor halb Eins
(Wenn Martinà ausnahmsweise mal pünktlich ist hat das schon besonderen Grund;-))
meine Freundin Jutta völlig aufgelöst - suchten wir nach dem silbernen Honda, bis wir schließlich zum Handy griffen
wo uns Mathias schon mit Handy am Ohr entgegen gekommen ist!
Ein Raucher, zum Glück denke ich - angesichts der langen Fahrt !
aber is nicht, im Auto no Smoking (klar, schon Kindes wegen)
Erbamnungslos, wird die Fahrt durchgezogen in der quälenden Mittagssonne von vorne -> bis wir dem Stau auf der Autobahn
über die Landstrasse Richtung Celle ausweichen, gut das sich Mathias hier so gut auskennt :)!
aber in Celle ist noch lange nicht Entstation, es folgen weitere 30-40 Minuten Nikotinentzug !!!
(Egal Martin - für diesen Hund ist Dir jede Qual egal ;))
Endlich Abfahrt Braunschweig und kurz danach ist ein Aldi zu sehen - mein Tattoo kribbelt in der Sonne im Nacken -
oder war es Juttas Aufregung -> wir fahren aber vorbei die Hildesheimerstr entlang
Obwohl alle Sensoren auf "sofort umdrehen " geschaltet sind
stellt dann auch das NAVI und Mathias fest !
wir fahren auf Aldi Parkplatz, doch wo ist nur der Berg aus meiner Vision???
"aahhhh" hinterm Aldi steht ein Transporter auf grün Platz umgeben von Hunden und Menschen!
beim Aussteigen, wird ein mittelgroßer Hund mit einer Frau in blauer Bluse begrüßt, dann
muß ich aber mal nach 1,5 Liter Volvic in 2 Std. im Vorbeigehen an Karamella "Na Süße" eile ich den kleinen Berg hinauf ...
Entweder brennt die Sonne oder die Blicke der Leute auf mein Nacken ?!
oder der Wind mein Shirtkragen? Obwohl vollkommener Quatsch - versuche ich tatsächlich mit der Hand zu fühlen ob mein Tattoo
sich löst/bewegt - vor mich selbst in mir grinsend - kehre ich dann zur Gruppe zurück ->
wo Jutta mit noch mehr Kinderglanz in Augen als gestern beim Feuerwerk - von Karamella abknutschend besprungen wird :P
die einzigen Zweifel in ihren Augen und Wort "So klein habe ich Sie mir nicht vorgestellt ?!"
"Und ist doch egal, sie ist doch großartig - genau so wie du es Dir gewünscht hast !;).
Ein wildes Hin und Her an Begrüßen und Beschnuppern folgte, ein kurzes Hallo zum Mann/Herrchen vom Labrador aus
dem Youtube Video. Dankööööööööööööööö, an wen auch immer ? !!! quasi Trailer zum Neuen Glück ;,,,,-)!!!
Zwar ging das alles zu schnell und dann kam auch schon das
Geld ins Spiel -> Hundepapiere gegen Einzahlquittung !:(
Es war deshalb nicht überwiesen, weil Juttas Überweisung - nicht mit einem Mix aus Ihrer und meiner Kontonummer geht! (nach 23 Jahren gewöhnt man sich an lebenden Blondinenwitz ;))
Montag kam mit der Post der Hinweis auf Nichtüberweisung - Entschuldigung, als Ehrenmann habe danach sofort und so schnell es
geht Geld überwiesen !!!!
"Es sollte Montag noch bei euch angekommen sein !"
Angekommen
...ist Karamella in unsere Herliebe sofort -> bis nach Hause, allerdings wieder die Nikotinentzugsstrecke zurück ;(!
Das bei der Aufregung, obwohl aufregender als Jutta und ich gehts eigentlich nicht, doch Karamella schaffte es
auf Rückfahrt hat sie Jutta erobert umwirbelt ihr Lächeln zurück gebracht :) :D
"Ich bedankte mich beim Himmel dafür" und schmunzelte selber, als ich das zweite Ortsschild
"MEINE" erblickte ...
Meine, wie in meinen Roman, der Held seine auf einmal da Liebste nennt !!!
kurz danach zwinkern Karamella und Ich uns zu >>>
>>> hat neulich noch Frage, was sowas bedeutet zwischen Frau/Mann ->
"Zuversicht, Vertrauen - ich bin bei dir !" habe ich jetzt die Antwort :!: und küsse von Karamella durch die Kopflehne auf mein Tattoo bekommen
na zwar unheimlich rasant, wenn aber nur recht - gings Eiltempo zurück über Landstrasse nach Lüneburg im Schatten ...
endlich Pinkel- und Zigarettenpause, als wir Othmarschen zurück sind ...
den Weg als Feierabendtour kennend, gehts ZickZack nach Hause, wobei Karamella wohl am meisten auf Verkehr achtete ..
saß sie wie ein Copilot auf Juttas Schoß mit Blick nach vorne unterbrochen von an meiner Schalthand schnuppern und - was für Knöpfe
ich alles drücke - freudig die Klimaanlagenluft schnuppernd !"
"Sie haben Ihr Ziel erreicht"
Also genauso, wie ich Ihn mir vorstellte war der Fußballkäfig Platz am kleinen Park meiner Schule ;-)
mit Gittermattenzaun umrahmt und einer schließbaren Tür, die zufällig geöffnet war ;)
die Beiden KURZ alleingelassen - Karamella am kleinen Bach zum Trinken geschickt, fuhr ich blindlinks nach Hause/zu Shady
"Hoho man gut, das mein Tattoo zwar hinten im Nacken Augen hat, aber trotzdem für mich Rechts vor Links beachtete "
Shady wusste gar nicht was zu erst - Pinkeln - an mir schnuppern, wo ist Jutta? und und und !
wenigst war er auf der Fahrt zu den Frauen damit beschäftigt seine Nase den Beifahrersitz absaugen zu lassen -
wenn Ihm sonst sogar der Beifahrerplatz zu weit weg von mir ist !!!
Ausgerechnet, neben Parkplatz - lebt ein Hühnerhaufen!! Wobei eh schon schwer ist, Shady kurz zuverlassen um einmal ums Auto rumzugehen !
Okay, park ich auf Ausfahrt vom Haus neben Sportplatz -> rufe Jutta an - zur Begegnung!
mit Shady im Fussballkäfig spielend, entschuldige ich mich beim Mann vom Haus und Auffahrt nebenan ...
"Ähmm sorry das bin ich, wir wollen nur zwei Hunde zusammen bringen 15-20 Minuten!"
Hört er mich und nimmt wohl Polizei Handy vom Ohr, "kein Problem ich habe selber Hund !"
im nächsten Moment reißt Shady mich in andere Richtung -> vor Freude den Zaun hoch springend und
vor Aufregung nicht richtig laut Bellen könnend - hört er damit schließlich auf während des Passgangs am Zaun !
Jetzt kommt Karamella !!!
Ein wilder Begrüßungs-Nasen-Gnabscher-Kuss <von Shady ->
abgewehrt mit KUKAJO von Karamella ;-)!
KUKAJO wie ein Judo Schulterwurf nur ohne Wurf =Karamella hing unter Shady`s Achsel und Zwackte zurück !
1.2.3 So nicht mein Lieber !
dann saß Karamella neben Jutta, so das man eigentlich nur ihr Kopf sah KUKAJO=Schildkröten Haltung :)

In meinen Vorahnungsnotizen über Karamella; steht Schildkrötenpullover / Drachenbändigerin - aus ihrem Exterieur / Äußeren erkannt!
Na das das so wild und schnell nicht geht, hat Shady dann auch gemerkt, wenn er es nach einer Kaninchenjagd im angrenzenden
Park dann auch nochmal versuchte.
Bei der Gelegenheit nochmal Hinweis = Unterschied zwischen Aggression und Beutefang von PD.DR Udo Ganslosser !
;) keine Ursache und danke Gundi -:) klar findet sich Alles !
naja "Schwarze" haben es eh schwer auf der Welt - gleich ob Ameise, Mensch oder Hund -
hm Karamella gehört zu den wenigen anderer Ansicht und so spazierten wir alle nebeneinander eine kleine Runde durch den Park !
Kleines Auto, kein Problem Karamella im offenen also nach innen Kofferraum mit Rücksitz umgeklappt hinten mit Jutta und Shady neben mir -in Reichweite gehts endlich nach Hause
hey klar zeigt Shady, das er der Herr im Haus ist, naja im Garten ...
hat Karamella aber ihre kleine Rettungsinsel gefunden - und abgegrenzt ...
während die Männer im Garten versuchten sich zu beruhigen
"Mission erfüllt Feierabendbier - Prost!" Ist Sie nicht wundervoll, Shady?"
Macht Karamella mit Eintritt sofort Freundschaft mit Kater Rocky -> nicht mal die Sicherheitsgittertür kann dies verhindern ;) :!:
nur bisher Königin Tinky Katze springt vor Schreck in Schrank -->
In aller Ruhe das Bierchen getrunken und den 2-3 Freunden vom Glück schnell Mitteilung schreiben
gingen auch wir Männer nach oben, wo Shady aufgeregt nach Karamella suchte -
die mit Jutta entspannt auf Sofa lag, wie Shady und ich uns auf unsere Seite setzten -
Aber unwiderstehlich wie Karamella ist - schlich sich Shady an Sofalehne hinter Jutta`s Rücken quasi zu Karamella
wo er den Nasen-Gnabscher-Kuss am Anfang dieser Beziehung zurück bekam.
Tja, seine fragenden Augen... antwortete ich "da mußt du dich wohl erstmal entschuldigen, mein Lieber - das hast du
jetzt davon, wenn du eine Frau erobern willst - musst Du dich schon anders benehmen!"
Entweder hat Shady mich verstanden, oder immer noch gegrübelt -
es wurde ruhig - Stille und Frieden beherrschten den Raum - Alle todmüde, Karamella machte den Anfang !!!
:arrow: :?: :?: :?:
Hallo Hilfe, klar das meiste auch in Bilder gefasst! Wie bekomme ich die hier her ??? :?:
nicht mal mms Resize geht ?
ich muss euch diese Wundervollen Augenblicke zeigen !!!

Weiter, klar schlafen Jungs und Mädels anfangs getrennt !
Was nen Blödsinn, Vertrauen oder nicht - hat sich das durch vor Aufregung müde schon mittags erledigt
erledigt wie wir alle zusammen waren, im einen Bett !
in Frieden ruhend :)
jeder mit dem Anderen verbunden - mit Seele und Körper!
Nicht einmal Ich vermag dieses Glück zu erklären :!:
Liebe ist das Einzige,
was wächst,
wenn wir es verschwenden.
Ricarda Huch

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Karamella hat eine eigene Familie

Beitragvon Ingrid » 8. September 2011, 17:57

Wow, das sind ja mal Berichte :P und bitte Bilder wir wollen Karmellas Augen sehen :P
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste