Marli hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15763
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Marli hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 22. März 2012, 19:55

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild Bild

Bild



Bild


Marli
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. Juli 2010 geboren
Höhe: ca. 52 cm
Gewicht: ca. 20 - 21 kg


Sozialverhalten

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: nein

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Hallo Leute, ich bin die traumhafte Marli Bild, eine wirklich liebe Fellnase auf der Suche nach EUCH.

Denn von einer liebevollen Familie, zu der ich gehören darf, ist mein großer Traum. Bild
Es muss wunderbar sein, wenn man zu jemandem gehört. Zusammen hätten wir sicher
ganz viel Spaß bei unseren Unternehmungen.
Bild
Ich bin sicher auch eine sehr gelehrige Schülerin, wenn ihr mir eure Welt zeigt und alles beibringt,
was ich als euer 4-beiniges Familienmitglied so können sollte.
Ein lecker gefüllter Napf und dann noch ein eigenes Körbchen...
ich wäre eine glückliche Hündin.

Menschen mag ich sehr gern und mit anderen Hunden vertrage ich mich gut, egal ob Rüde oder Hündin.Bild

Meine Vergangenheit wird ewig ein Rätsel bleiben, denn ich kam im Mai 2011 als Fundhund ins Tierheim. Bild
Niemand weiß, ob ich mich verlaufen habe oder ausgesetzt wurde. Jedenfalls hat meine Familie nicht
nach mir gesucht. Das konnte ich gar nicht verstehen und war sehr traurig. Bild Aber nun konzentriere ich
mich auf die Zukunft... und auf ein hoffentlich schönes Leben. Bei EUCH? Das wäre großartig.

Wenn IHR mich adoptieren möchtet, schreibt mir bitte schnellBild oder ruft meine Vermittler an,
damit ich zu euch kommen darf.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,
dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Viellicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

http://forum.traurige-hundeherzen.de/vi ... 107&t=4977


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten
gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese
den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können
ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15763
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Marli

Beitragvon Birgit » 22. März 2012, 19:58

Die Daumen sind fest gedrückt für dich, du Schöne. Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3522
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Marli

Beitragvon Foster » 22. März 2012, 20:01

Sie scheint von der wachsamen Sorte zu sein und braucht bestimmt eine Aufgabe.
Genau die Leute werden sich auch für dich finden- du Schäfimaus! :D
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9927
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Marli hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 26. April 2014, 15:55

Eine ganz, ganz lange Wartezeit ist heute endlich zu Ende gegangen. Marli hat ihre eigene Familie bekommen !

Liebe Marli, das Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele glückliche Jahre mit deiner lieben Familie.




Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Iris
Beiträge: 412
Registriert: 23. Juli 2011, 20:23

Re: Marli hat eine eigene Familie

Beitragvon Iris » 26. April 2014, 19:59

Eine ganz hübsche Fellnase! Sie wirkt im Kofferraum viel kleiner als auf den Fotos.
Ich wünsche einen guten Start mit Marli und eine gute erste Nacht!

Liebe Grüße
Iris

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Marli hat eine eigene Familie

Beitragvon Petra Sch. » 26. April 2014, 21:03

Ich freue mich schon auf Bilder
Wenn sie zur ruhe gekommen ist.
Alles liebe für dich u.deinem Rudel

Benutzeravatar
Sonja
Beiträge: 12619
Registriert: 17. Oktober 2010, 11:57

Re: Marli hat eine eigene Familie

Beitragvon Sonja » 29. April 2014, 20:56

Leider haben wir keine guten Nachrichten von unserer Marli erhalten!
Heute Nachmittag ist sie ihrem Frauchen entwischt und ist seitdem verschwunden.
Die arme Maus ist recht ängstlich und wird nicht den Kontakt zu Menschen suchen.
Marli ist in 37308 Heuthen entlaufen.
Bitte helft alle mit und teilt die Suchanzeige auf Facebook.
Wer in der Nähe wohnt oder jemanden dort kennt, bitte helft suchen!
Viele Grüße,

Sonja und Co.


Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen.
Miguel de Unamuno (1864-1936)

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3043
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Marli hat eine eigene Familie

Beitragvon Babsi » 29. April 2014, 22:39

Ich drücke die Daumen, hoffentlich findet ihr sie.
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.

Benutzeravatar
Asti
Beiträge: 8691
Registriert: 20. Februar 2013, 20:59
Wohnort: 31515 Wunstorf OT: Kolenfeld Region Hannover/Niedersachsen

Re: Marli hat eine eigene Familie

Beitragvon Asti » 30. April 2014, 06:01

Wir haben einen Suchflyer erstellt:

Hündin entlaufen.pdf
(180.38 KiB) 72-mal heruntergeladen
liebe Grüße

Ozzie und Sandy
mit Asti, Dirk und den Katzen Lucky und Jacky (Isy im Herzen)
Ein Hund, der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch, der lügt.
(Henry de Montherlant)

Iris
Beiträge: 412
Registriert: 23. Juli 2011, 20:23

Re: Marli hat eine eigene Familie

Beitragvon Iris » 30. April 2014, 06:56

Bei uns kann man entlaufene Hunde oder Katzen über
das Lokalradio melden. Geht das vielleicht auch da für Marli?

LG
Iris


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bodo27211, burgini und 2 Gäste