Jolka hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 16007
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Jolka hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 18. Juli 2012, 15:21

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild Bild

Bild Bild


Jolka
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. Januar 2009 geboren
Höhe: ca. 47 cm
Gewicht: ca. 36 kg


Sozialverhalten

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: nein

Kastriert : ja
Gechipt : ja
Geimpft : ja


Kuckuck, ich bin die liebe Jolka mit den einzigartigen Öhrchen. Bild

Mit der Beschreibung erkennt mich doch sofort jeder, oder? Bild

Ich möchte diesen Weg über das große www nutzen, um EUCH zu finden.Bild
Denn ich suche nach einer liebevollen Familie, die mich adoptiert und zu der
ich für immer gehören darf.
Bild

Ich bin eine ganz liebe Fellnase und sehne mich nach Streicheleinheiten und schönen Spaziergängen. Bild
Es muss herrlich sein, wenn man nach einer leckeren Mahlzeit ein eigenes
kuschelig warmes Körbchen in Beschlag nehmen darf. Auf dem Sofa - neben euch -
würde ich mich bestimmt auch gut machen, oder? Bild

Mit anderen Hunden vertrage ich mich gut, egal ob Rüde oder Hündin.Bild

Über meine Vergangenheit berichte ich lieber nicht so viel, denn so gut war
sie sicher nicht. Ich wurde von meinem Besitzer Mitte Mai 2012 mit meinen Welpen Tierheim abgegeben. Bild
Da war ich ihm wohl lästig geworden mit meinen Kleinen und dann einfach so "entsorgt". Bild
Ich verstand die Welt nicht mehr und war so traurig.

Nun aber möchte ich in eine hoffentlich glückliche Zukunft starten - mit EUCH?

Sucht ihr eine tolle Fellnase wie mich? Dann schreibt mir doch bitte Bildoder
ruft meine Vermittler an, damit ich mein Köfferchen packen und zu
euch reisen darf.

Ein kleines Stückchen bin ich euch auch schon entgegengekommen und warte ab sofort auf einer Pflegestelle in Deutschland auf eure Bewerbungen :icon_winken3:

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel : 04202/9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,
dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Viellicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=6877


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten
gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese
den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können
ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 16007
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Jolka

Beitragvon Birgit » 18. Juli 2012, 15:23

Bild


Was für einzigartige Ohren die Motte hat. :P Und einen traurigen Blick. :cry:
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Christa
Beiträge: 2723
Registriert: 24. Januar 2012, 19:18
Wohnort: 15517

Re: Jolka

Beitragvon Christa » 18. Juli 2012, 17:51

Ja die sind ein wenig groß geraten, hat sie wohl zu laut gebellt als die verteilt wurden :lol: aber auch eine Schöne.
Bild
Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.
Carl Zuckmayer
Bild
Liebe Grüße
Christa und Joschi

Mein Wölfchen Arko 11. August 1993 bis 21. April 2008 ich vergesse dich nie....

Benutzeravatar
Csaddy
Beiträge: 6408
Registriert: 11. Oktober 2010, 06:02
Wohnort: 38176 Wendeburg
Kontaktdaten:

Re: Jolka

Beitragvon Csaddy » 18. Juli 2012, 18:05

Was für eine tolle Maske die Motte hat
und die Pommestütenohren :D , total knuffig.
Die muss man einfach liebhaben :P
Liebe Grüße
Martina mit Csador und Gernot
und Sina im Herzen

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Jolka

Beitragvon Ingrid » 18. Juli 2012, 19:21

Ich find sie Klasse, bin ja voll der rot- schwarz Fan :P
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10654
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Jolka, Mischlingshündin, ca. 6 Jahre

Beitragvon Kerstin » 9. Februar 2015, 06:48

Wir haben auch neue Fotos von unserer Jolka erhalten :(

Jolka fühlt sich im Tierheim sehr unwohl, sie ist schon so lange da und gibt sich langsam auf.
Fehlende Beschäftigung und neue Anreize fehlen ihr, sie hat es mit Fressen kompensiert........

Wer kann dieser Maus helfen und ihr wieder Freude am Leben schenken ( und die nötige Bewegung ) ?????


Bild

Bild

Bild

Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Knollinchen
Beiträge: 638
Registriert: 13. Juli 2011, 10:21
Wohnort: Gifhorn

Re: Jolka

Beitragvon Knollinchen » 10. Februar 2015, 10:59

Bild
Bild
weiha - die arme Maus ist ja wirklich total aus den Fugen geraten - fast nicht zu glauben das es ein und derselbe Hund ist ... nun drück ich umso mehr die Daumen das sie bald nach D-Land ausreisen darf - da muss aber ganz dringend ein Abspeckprogramm her
Grüssli von Daggi Bild Bella Bild und Sunny Bild

Tu niemandem an was dir nicht angetan werden soll!

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 1195
Registriert: 30. März 2012, 09:06

Re: Jolka

Beitragvon Andi » 10. Februar 2015, 15:32

... ooh, ist das schade! Die hübsche Jolka, sie gehörte auch mal zu unseren Favoriten. Liebe Jolka, ich drück dir die Daumen, dass es bald mit der Vermittlung klappt. :icon_thumbs-up_new: LG, Anke

Benutzeravatar
sonja t.
Beiträge: 944
Registriert: 18. Mai 2012, 10:17

Re: Jolka

Beitragvon sonja t. » 10. Februar 2015, 18:40

Hallo, Joka,
Du "Wuchtbrumme" mit dem schönen Namen. Mußtest Dir so viel Kummerspeck anfuttern.
Sicher finden Dich bald ganz liebe Menschen, die Dir helfen, ein paar Kilo purzeln zu lassen, die Dich
lieben und Dich glücklich machen.
Spitz mal Deine "Öhrchen" und lausche, was ich Dir sage: Ich glaube ganz fest an eine glückliche
Zukunft für Dich. Das mußt Du unbedingt auch tun!!!

Liebe Grüße von Sonja
und ein freundliches Wedeln von Mascha
"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast."
(Antoine de Saint Exupery)

Benutzeravatar
Asti
Beiträge: 8690
Registriert: 20. Februar 2013, 20:59
Wohnort: 31515 Wunstorf OT: Kolenfeld Region Hannover/Niedersachsen

Re: Jolka

Beitragvon Asti » 11. Februar 2015, 23:54

:icon_winken3: werft doch mal einen kleinen Blick auf den nächsten Transport...... ;)
liebe Grüße

Ozzie und Sandy
mit Asti, Dirk und den Katzen Lucky und Jacky (Isy im Herzen)
Ein Hund, der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch, der lügt.
(Henry de Montherlant)


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jenni7806 und 2 Gäste

cron