Gipsy (Yeffi) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15722
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Gipsy (Yeffi) hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 8. Juli 2013, 15:09

Bild

Bild

Bild Bild

Bild Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Yeffi
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. Juni 2010 geboren
Höhe: ca. 27 cm
Gewicht: ca. 3 - 4 kg


Sozialverhalten

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Bild ihr lieben Menschen an den Bildschirmen.
Ich bin die winzige Yeffi mit den puscheligen "Fledermaus-Ohren" und möchte mich bei euch vorstellen. Bild

Auf diesem Weg hoffe ich, eine eigene liebevolle Familie Bild zu finden,
bei der ich glücklich werden darf. Seid IHR es?

Damit IHR auch seht, was für ein bildhübscher und lieber Schatz ich bin, wurde ich zum Fototermin gebeten. Bild
Habe ich das nicht toll gemacht? Hoffentlich komme ich auf EUREM Bildschirm jetzt so richtig zur Geltung. Bild
Also... wenn ihr mich jetzt gefunden habt, klickt mich bitte nicht wieder weg.
Denn ich warte doch so sehr auf EUCH!

Ich bin eine liebe Fellnase im "handlichen Format" und mag Menschen sehr gern. Das sieht man sicher auch auf den Fotos, oder? :P
Deshalb möchte ich doch an eurer Seite seinBild, mit euch kuscheln,
schöne Spaziergänge machen und dabei die Welt entdecken. Ihr könntet mir auch alles beibringen,
was ich als EUER 4-beiniges Familienmitglied so wissen und können sollte. Das macht bestimmt viel Spaß.

Mit anderen Hunden vertrage ich mich gut, egal ob Rüde oder Hündin.Bild

Ihr seht, ich bin eine supersüße kleine Motte. Deshalb versteht auch niemand, warum meine Familie mich
nicht gesucht und abgeholt hat, nachdem ich Anfang Mai 2013 als Fundhund hier ins Tierheim kam. Bild
Dann haben sie einen Schatz wie mich einfach nicht verdient. Vielleicht ist das aber auch Schicksal und mein großes Glück,
wenn... IHR euch jetzt in mich verliebt habt. ;)

Denn ich will nun nach vorn schauen und hoffe auf EURE Hilfe.Bild Wenn ihr mich adoptieren möchtet,
schreibt mir bitte schnell oder ruft meine Vermittler an, dann darf ich bestimmt bald bei euch einziehen.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,
dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Viellicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=4977

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten
gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese
den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können
ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15722
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Yeffi

Beitragvon Birgit » 8. Juli 2013, 15:10

Eine zuckersüße winzige Motte mit Fledermausohren. Wow! Bild

Irgendwie erinnert sie mich an eine Mini-Lisa.
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
rolfmoe
Beiträge: 26
Registriert: 17. Juli 2013, 21:43
Wohnort: 38644 Goslar

Re: Yeffi

Beitragvon rolfmoe » 18. Juli 2013, 08:32

Hi,

bald wird Yeffi, jetzt Lara, ein glückliches Zuhause haben. Ich freue mich schon riesig auf die Süße :D
Harzliche Grüße
vom Rolf

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 8969
Registriert: 18. August 2012, 11:21

Re: Yeffi

Beitragvon Pusztaprinz » 18. Juli 2013, 09:20

Ja das ist toll und man kann die Tage doch eigentlich schon zählen :D .
Lieben Gruß
Marina
Rudolf,Ludwig u. Holger
Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe,
aber als Mensch unersätzlich.
Johannes Rau

Benutzeravatar
rolfmoe
Beiträge: 26
Registriert: 17. Juli 2013, 21:43
Wohnort: 38644 Goslar

Re: Yeffi

Beitragvon rolfmoe » 21. Juli 2013, 16:37

Hi. Nach ausgiebiger Familiendiskussion wird Yeffi nun doch nicht Lara, sondern Gipsy heißen. Passt gut zu der kleinen Zigeunerin. ..
Harzliche Grüße
vom Rolf

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 8969
Registriert: 18. August 2012, 11:21

Re: Yeffi

Beitragvon Pusztaprinz » 22. Juli 2013, 18:21

Den Namen finde ich Super und passt viel besser zu der kleinen Fledermaus :lol:
Lieben Gruß
Marina
Rudolf,Ludwig u. Holger
Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe,
aber als Mensch unersätzlich.
Johannes Rau

Benutzeravatar
rolfmoe
Beiträge: 26
Registriert: 17. Juli 2013, 21:43
Wohnort: 38644 Goslar

Re: Yeffi

Beitragvon rolfmoe » 26. Juli 2013, 13:06

So...

die erste Wartewoche ist vorbei :)


Wie mag es Gipsy gehen?....schon operiert?...ich drück die Daumen.....Warten kann auch schwerfallen....
Harzliche Grüße
vom Rolf

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 8969
Registriert: 18. August 2012, 11:21

Re: Yeffi

Beitragvon Pusztaprinz » 26. Juli 2013, 13:16

Ja ja das warten. Es kann ja so lange dauern. Wir fragen mal nach, wie es der Kleinen so geht. Wir melden uns :P
Rudolf,Ludwig u. Holger
Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe,
aber als Mensch unersätzlich.
Johannes Rau

Benutzeravatar
rolfmoe
Beiträge: 26
Registriert: 17. Juli 2013, 21:43
Wohnort: 38644 Goslar

Re: Yeffi

Beitragvon rolfmoe » 26. Juli 2013, 13:25

das ist lieb! :D
Harzliche Grüße
vom Rolf

Benutzeravatar
rolfmoe
Beiträge: 26
Registriert: 17. Juli 2013, 21:43
Wohnort: 38644 Goslar

Re: Yeffi

Beitragvon rolfmoe » 3. August 2013, 17:34

Halbzeit......
Immerhin. ....
Trotzdem noch zwei Wochen. .aber dann:-)
Harzliche Grüße
vom Rolf


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron