Queen Mary ( Maryland ) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9916
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Queen Mary ( Maryland ) hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 26. November 2013, 13:27

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild







Maryland

Rasse : Pudel-Mischlingshündin
Alter : ca. Juni 2007 geboren
Höhe : ca. 45cm
Gewicht: ca. 10-11 kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Bild

Hallo ihr Lieben, klasse euch hier auf meiner Vermittlungsseite zu sehen.

Maryland, so werde ich hier gerufen. Ein wunderschöner Name für einen wunderschönen Hund !
Gut, ich gebe ja zu..... ein bißchen Fellpflege habe ich nötig und der Fototermin kam doch sehr überraschend.....Bild

aber ihr habt doch bestimmt Verständnis, daß eine ausgiebige Fellpflege so allein in einem großen Tierheim sich doch etwas schwierig gestaltet.

Aber vielleicht könnt ihr mich ja unterstützen ? Ich bin nämlich auf der Suche nach meiner eigenen Familie.Bild

Ein Plätzchen für mich, wo ich einfach ein glückliches Hundeleben führen darf, ein kuscheliges Plätzchen, ein lecker gefüllter Futternapf, spannende Abenteuer und lange Spaziergänge mit anderen Hundekumpels und natürlich eine ausgiebige Fellpflege.

Das muß zu schön sein !

Was kann ich euch noch so über mich bericheten ?

Ich bin ungefähr im Sommer 2007 geboren worden. Was danach mit mir passiert ist, weiß niemand so genau, aber es kann nicht schön gewesen sein.
Im Oktober 2013 wurde ich vor der Tierheimtür ausgesetzt. Bild

Keiner versteht das hier, denn ich bin zu den Menschen ganz lieb und auch mit den anderen Hunden hier bilde ich ein tolles Rudel.

Und vielleicht hast du unter diesen ganzen Fell ja die wahre Maryland entdecken können und schreibst jetzt ganz schnell ein Mail an meine Vermittler Bild
oder rufst an und dann werde ich hier ganz schnell benachrichtigt, daß du auf mich wartest !


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt, dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=4977


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9916
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Maryland

Beitragvon Kerstin » 26. November 2013, 13:28

viel Glück für dich, du kleine Zauseline
Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Maryland

Beitragvon Petra Sch. » 26. November 2013, 15:42

Viel Glück du zartes Mäuschen

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3522
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Maryland

Beitragvon Foster » 26. November 2013, 15:46

Ja, da ist eine Menge aufzupeppen, aber dann... :o
Wäre schön, wenn so ein zarter Hundi nicht den Winter hinter Gittern verbringen muss.
Drück dir die Daumen, dass sich Jemand rechzeitig in dich verguckt! :)
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

petrigefliegt
Beiträge: 750
Registriert: 17. Dezember 2013, 19:19

Re: Maryland

Beitragvon petrigefliegt » 20. Dezember 2013, 17:50

...Warten... hoffen.... bangen... warten... warten... warten... bald dreh ich durch... :( :cry:

Benutzeravatar
Christa
Beiträge: 2632
Registriert: 24. Januar 2012, 19:18
Wohnort: 15517

Re: Maryland

Beitragvon Christa » 20. Dezember 2013, 18:13

das wird....
Bild
Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.
Carl Zuckmayer
Bild
Liebe Grüße
Christa und Joschi

Mein Wölfchen Arko 11. August 1993 bis 21. April 2008 ich vergesse dich nie....

petrigefliegt
Beiträge: 750
Registriert: 17. Dezember 2013, 19:19

Re: Maryland

Beitragvon petrigefliegt » 20. Dezember 2013, 18:37

:cry: ich hoffe... doch Geduld ist gerade nicht mein bester Freund...
...bin schon so verzweifelt, dass ich versuche mich damit abzulenken, indem ich ihr gerade ein Bettchen baue... ( :oops: obwohl ich noch nicht einmal eine Zusage habe :roll: )

Benutzeravatar
dirk ozzie
Beiträge: 5510
Registriert: 7. Mai 2013, 07:36

Re: Maryland

Beitragvon dirk ozzie » 20. Dezember 2013, 19:17

Hallo
Doch Reserviert ist Sie jetzt :D , nur noch die Vorkontrolle dann ist alles geschaft. :o Bild
dann noch das warten,Bild bis Sie kommt.Bild
liebe Grüße von Dirk und Ozzie

Mein Hund bedeutet mir sehr viel.
Er ist immer bei mir :
-in meinen Gedanken –in meinen Herzen-oder
mit einem Hundehaar an meiner Kleidung

petrigefliegt
Beiträge: 750
Registriert: 17. Dezember 2013, 19:19

Re: Maryland

Beitragvon petrigefliegt » 20. Dezember 2013, 19:24

hach... ich sag ja... warten warten warten...
verliebt sein kann echt nerven... :geek:

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3522
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Maryland

Beitragvon Foster » 21. Dezember 2013, 12:41

Oh-ihr müsst jetzt noch auf die Maus warten bis zum nächsten Transport? Das wird bestimmt Ende Januar, oder?
Das wird eine lange Zeit für euch, wenn man weiss, das das Schätzchen nun im Kalten sitzt und nicht ahnt, was Gutes 2014 passiert! :roll:
Haltet durch und es ist toll, dass ihr einem Tierheimschützling ein zuhause bieten wollt :mrgreen:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

cron