Jane hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9726
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Jane hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 15. Januar 2014, 22:24

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Jane

Rasse : Terrier-Mischlingshündin
Alter : ca. April 2009 geboren
Höhe : ca. 42 cm
Gewicht: ca. 10-11 kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Bild


Wieviel Traurigkeit und doch Hoffnung können ein paar Hundeaugen ausstrahlen ?

Hallo, ich bin die Jane.
Eine kleine Terrier-Mix-Dame, die den Glauben an das Gute im Menschen noch nicht aufgegeben hat.

Bislang war mein Leben nicht wirklich schön. Bild
Geboren wurde ich wohl im Frühjahr 2009 und hatte all die Flausen und Erwartungen ans Leben im Kopf, die ein junger Hund so hat.
Aber ich wurde enttäuscht.
Im Herbst 2013 wurde ich ohne weitere Erklärungen hier im Tierheim abgegeben.
Einfach entsorgt. Vielleicht weil aus dem niedlichen Welpen mittlerweile eine erwachsene Dame geworden ist ?
Keiner weiß es.Bild

Dabei bin ich einfach nur lieb zu den Menschen und auch mit meinen Fellnasen-Freunden hier verstehe ich mich gut.

Wie du siehst, hoffe ich ganz dolle, doch noch meine Familie zu finden.
Gemeinsam mit meinen Menschen durchs Leben zu gehen, die Welt gemeinsam zu erkunden, spannende Abenteuer zu erleben und geknuddelt werden.
Zu merken, da ist jemand, der hat mich lieb.Bild

Bist vielleicht DU dieser Jemand ? Zauberst du mir wieder ein Strahlen in meine kleinen Knopfaugen?

Hierfür müsstest du nur eine Mail an meine Vermittler schreibenBild du kannst aber auch anrufen.
Und wenn dann alles passt, kann ich schon bald zu dir kommen.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Ich warte auf Dich..........................Bild




Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=4977


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9726
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Jane

Beitragvon Kerstin » 15. Januar 2014, 22:25

Kleine Zaubermaus mit den traurigen Augen...viel Glück für Dich !
Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2336
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Jane

Beitragvon Dorothee » 15. Januar 2014, 22:55

Du kleine Maus schaust wirklich sehr traurig in die Welt :cry:
Wir wünschen Dir von ganzem Herzen dass Du bald zu den
glücklichen Hundeherzen gehörst, weil irgendwo auf dieser Welt
ein Mensch genauso eine süsse Motte sucht, wie Du es bist!

Liebe Grüsse, Dorothee
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Jane

Beitragvon Petra Sch. » 15. Januar 2014, 23:23

So eine Süsse paßt doch auf jedes Sofa
Wieder so eine Knutschkugel
Viel Glück

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3520
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Jane

Beitragvon Foster » 16. Januar 2014, 19:29

Niedlich, die kleine Rakete. :mrgreen: Die Familie, die sie bekommt wird viel zu Schmunzeln haben!
Daumen sind für die kleine Maus gedrückt... :mrgreen:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9726
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Jane hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 22. März 2014, 19:08

Liebe kleine Jane, heute ist dein großer Tag gewesen, du hast deine eigene Familie bekommen.
Und das dich auf deinem Lebensweg ganz viele Schutzengel begleiten, das haben wir heute alle erfahren dürfen.


Liebe Jane, du kleine Maus, das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Jane hat eine eigene Familie

Beitragvon Petra Sch. » 22. März 2014, 22:14

Hallo kleine Maus
Schön das du endlich eine Familie
gefunden hast auch wenn es etwas
Aufregend für alle Beteilgten war.
Ende Gut alles Gut.Jetzt bist du in
Sicherheit und Teddy Toto u.Co
wünschen dir und deinem Rudel
alles Glück der Welt.

Benutzeravatar
dirk ozzie
Beiträge: 5506
Registriert: 7. Mai 2013, 07:36

Re: Jane hat eine eigene Familie

Beitragvon dirk ozzie » 23. März 2014, 07:39

Nun ist Jane gut bei uns angekommen. Sie liegt ganz ruhig in ihrem Körbchen am Ofen. Es ist alles in Ordnung.
Wir melden uns bald wieder mit weiteren Nachrichten....
Gute Nacht


Bild
liebe Grüße von Dirk und Ozzie

Mein Hund bedeutet mir sehr viel.
Er ist immer bei mir :
-in meinen Gedanken –in meinen Herzen-oder
mit einem Hundehaar an meiner Kleidung

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3043
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Jane hat eine eigene Familie

Beitragvon Babsi » 23. März 2014, 09:53

Das Körbchen ist ja spitze.
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.

Benutzeravatar
gismo-m
Beiträge: 11538
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:02
Wohnort: Gifhorn

Re: Jane hat eine eigene Familie

Beitragvon gismo-m » 23. März 2014, 11:23

ich bin so glücklich das es dir gut geht
Bild

Liebe Grüße von Bärbel, Rambo, Dodi und Bravo

Das mir mein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde.
Mein Hund ist mir in Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sam und 1 Gast