Lutzi (Gaby) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10588
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Lutzi (Gaby) hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 21. Februar 2014, 15:32

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild




Gaby


Rasse : Mischlingshündin
Alter : ca. August 2013 geboren
Höhe : ca. 28 cm ( Stand Februar 2014, kann noch wachsen )
Gewicht: ca. 5-6 kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Bild




Huhu ihr Lieben dort an den Bildschirmen,

ich bin die kleine Gaby, ein bezauberndes hellbraunes Mischlingsmädchen voller Lebensfreude und Spannung die Welt dort draussen zu erkunden.Bild

Ich wurde im Sommer 2013 geboren und schon im Dezember 2013 ins Tierheim abgeschoben.Bild

Ich verstand die Welt nicht mehr. War ich vielleicht auch nur eines dieser Spielzeuge für Kinder, und jetzt, wo ich größer wurde, einfach überflüssig ?
Aus den Augen , aus dem Sinn ! Bild

Und hier bin ich so lieb zu den Menschen und sehne mich nach Streicheleinheiten.
Mit den anderen Hunden vertrage ich mich auch gut und freue mich, wenn ich jemanden zum Spielen habe.

Aber, ich will nach vorne schauen und mein Leben in meine eigenen Pfoten nehmen.
So ein junges Mädel wie ich gehört einfach nicht hinter Tierheimzäune.

Ich brauche eine eigene Familie, die mir alles von der Welt zeigt. Wo ich etwas lernen kann.
Menschen, die mit mir schmusen und spielen und mir Sicherheit geben.
Und bestimmt habe ich dann auch ein eigenes, kuscheliges Schlafkörbchen und einen lecker gefüllten Napf.

Mein Herz fängt schon ganz aufgeregt an zu schlagen, wenn ich mir das nur vorstelle..... Bild

Was meinst du, wollen wir uns beide auf das "Abenteuer Team" einlassen ? Wir beide, Seite an Seite gemeinsam durch die große weite Welt ?

Bild

Alles , was du am Anfang dafür tun musst, ist eine Mail an meine Vermittler schreiben
oder anrufen und dann kann ich schon bald bei dir sein.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.


Bis bald !
Bild

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 05371 / 7544315

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=4977


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10588
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Gaby

Beitragvon Kerstin » 21. Februar 2014, 15:32

Viel Glück, du kleine Maus !
Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Gaby

Beitragvon Petra Sch. » 21. Februar 2014, 17:51

Gaby du bist so eine hübsche Mischung
Was ganz besonderes und diese Kulleraugen
einfach drollig.
Teddy Toto u.Co
wünschen dir ein liebevolles Zuhause

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10588
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Gaby hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 7. Juni 2014, 18:54

Für unsere kleine Gaby beginnt heute ein neues und aufregendes Leben, endlich hat sie ihre eigene Familie kennengelernt !
Und einen neuen Namen hat sie auch bekommen, ab sofort hört sie auf den wunderschönen Namen Lutzi :D :D


Liebe Lutzi, das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Theo&Lutzi
Beiträge: 1
Registriert: 26. Mai 2014, 18:23

Re: Lutzi (Gaby) hat eine eigene Familie

Beitragvon Theo&Lutzi » 12. Juni 2014, 10:09

Lutzi hat es geschafft und ist bei uns angekommen :D :) :D. Sie ist einfach nur ein Traum und hat sich sehr gut ins Rudel eingefügt. Bilder folgen später...Müssen uns gerade kümmern...Lutzi klaut unsere Schuhe :) ;) :)

Benutzeravatar
sando
Beiträge: 12621
Registriert: 11. Oktober 2010, 11:11

Re: Lutzi (Gaby) hat eine eigene Familie

Beitragvon sando » 12. Juni 2014, 13:19

:lol: :lol: :lol:
Ich hoffe die Schuhe konnten gerettet werden!
Ich freu mich schon auf die Bilder!!!!
Liebe Grüße
Steffi

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3636
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Lutzi (Gaby) hat eine eigene Familie

Beitragvon Foster » 12. Juni 2014, 19:43

Glückwunsch zum kleinen Mäuschen und passt gut auf eure Sachen auf :roll: :mrgreen:
Mal schauen, wann ihr zum Bilder schicken kommt! ;)
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Iris
Beiträge: 412
Registriert: 23. Juli 2011, 20:23

Re: Lutzi (Gaby) hat eine eigene Familie

Beitragvon Iris » 12. Juni 2014, 21:23

Sie war bei der Abholung schon ein Traum!
Gerade aus der Transportbox raus war sie irgendwie schon angekommen
und hat den "Dauerschwanzwedelbetrieb" sofort eingeschaltet! :)
Wirklich eine Zaubermaus die Kleine!
Hat sie den Foxel denn schon um Ihre Pfötchen gewickelt ;) ?

Freue mich schon auf die Fotos!

Liebe Grüße
Iris


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste