Betsy hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9392
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Betsy hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 3. Juni 2014, 18:28

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Betsy
Rasse : Mischlingshündin
Alter : ca. Juni 2006 geboren
Höhe : ca. 55 cm
Gewicht: ca. 25 kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Bild


Wieviel Trauer und doch Hoffnung können Hundeaugen ausstrahlen.....................

Hallo, darf ich mich vorstellen ?
Mein Name ist Betsy und ich bin eine bezaubernde und einmalige Mischlingshündin.

Augen sind Spiegelbilder der Seele sagt man und in meinen Augen liegt so viel Traurigkeit, mein bisheriges Leben war bestimmt nicht schön.Bild

Ich wurde ungefähr im Sommer 2006 geboren, dann folgen 8 Jahre, über die ich euch leider nichts berichten kann.
Im Februar 2014 wurde ich auf der Straße aufgegriffen und bin ins Tierheim gekommen.

Ich verstehe mich mit den hier lebenden Hunden, egal ob Rüde oder Hündin, gut und ich suche auch den Kontakt zu den Menschen, aber wirklich wohl fühle ich mich nicht in dieser Situation.
Hier ist alles neu und laut und dabei sehne ich mich doch nur nach einer eigenen Familie, zu der ich für immer gehören darf.
Bild

Menschen, die mir zeigen, das man wieder Vertrauen fassen kann, die mit mir spazieren gehen, mit mir kuscheln.
Von einem eigenen warmen Schlafplatz Bild und einen immer lecker gefüllten Napf, einfach merken, hier gehöre ich hin, hier werde ich geliebt.

Ich möchte diese Hoffnung noch nicht aufgeben, denn Du bist ja jetzt hier auf meiner Seite und hast mich entdeckt.

Bist du derjenige, der diesen Hoffnungsschimmer in meinen Augen gesehen hat ?
Bild
Dann schreibe doch bitte eine Mail an meine Vermittler Bild
vermittlung@traurige-hundeherzen.de

oder rufe an unter Tel. 04202/9884599

und dann kann ich schon bald zu dir kommen.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich nur noch noch kastriert, gechipt und geimpft.

Mach`s gut, bis bald......
Bild



Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=6877


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9392
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Betsy

Beitragvon Kerstin » 3. Juni 2014, 18:29

Bild


Viel Glück für Dich !
Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9392
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Betsy , Mischlingshündin ca. 8,5 Jahre

Beitragvon Kerstin » 27. November 2014, 08:25

Neue Fotos von unserer Betsy : :icon_winken3: :icon_hurra2:

Bild

Bild

Bild

Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Mankas Frauchen
Beiträge: 73
Registriert: 27. September 2011, 11:30

Re: Betsy

Beitragvon Mankas Frauchen » 28. Januar 2015, 23:49

Ich habe meinen neuen Patenhund gefunden!
Betsy sieht aus wie meine Klumpa :icon_fred_love_you:

Steffi, darf ich?? :)

Benutzeravatar
sando
Beiträge: 12612
Registriert: 11. Oktober 2010, 11:11

Re: Betsy

Beitragvon sando » 29. Januar 2015, 07:18

NATÜÜÜÜRRRRLLLLLLLLLLICH!!!!!
Hast recht die beiden haben echt Ähnlichkeit!!!!!!
Die Daten von uns sind Dir ja bekannt?!?!?!
Liebe Grüße
Steffi

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9392
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Betsy hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 25. April 2015, 13:58

Endlich ist auch für Betsy heute der Traum von einer eigenen Familie in Erfüllung gegangen. :)

Liebe Betsy , das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9392
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Betsy hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 27. April 2015, 08:08

Leider hat Betsy mit ihrer Familie einen holprigen Start in ein glückliches Hundeleben. :(
Betsy entwischte am Samstag Abend leider durch eine angelehnte Haustür und entkam vom Grundstück.

Es sind alle Stellen informiert, Suchplakate von Tasso verschickt und das halbe Dorf unterstützt die unglückliche Familie bei der Suche.

Wir stehen mit der Familie in Kontakt.
Drückt alle die Daumen, daß die Maus bald gesund gefunden wird.



Wer bei Facebook ist, der möge unsere FB-Suchanzeige bitte großzügig teilen, Danke ! :icon_fred_blumenstauss:
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Knollinchen
Beiträge: 630
Registriert: 13. Juli 2011, 10:21
Wohnort: Gifhorn

Re: Betsy hat eine eigene Familie

Beitragvon Knollinchen » 27. April 2015, 08:14

was für ein Apltraum :icon_unknownauthor_sad: ... ich drück gaaaaanz fest die Daumen das die Maus schnell gefunden wird
Grüssli von Daggi Bild Bella Bild und Sunny Bild

Tu niemandem an was dir nicht angetan werden soll!

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2258
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Betsy hat eine eigene Familie

Beitragvon Dorothee » 27. April 2015, 09:11

Wir denken an Euch und drücken ganz fest alle Daumen und Pfoten dass Betsy schnell und gesund nach Hause kommt!

Liebe Grüße, Doro
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Benutzeravatar
Christa
Beiträge: 2617
Registriert: 24. Januar 2012, 19:18
Wohnort: 15517

Re: Betsy hat eine eigene Familie

Beitragvon Christa » 27. April 2015, 14:09

Der Albtraum schlechthin. Wir drücken die Daumen dass sie schnell wieder gefunden wird.
Bild
Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.
Carl Zuckmayer
Bild
Liebe Grüße
Christa und Joschi

Mein Wölfchen Arko 11. August 1993 bis 21. April 2008 ich vergesse dich nie....


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste