Talula hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9686
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Talula hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 26. Dezember 2014, 19:31

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Talula

Rasse : Vizsla-Mischlingshündin
Alter : ca. Oktober 2012 geboren
Höhe : ca. 35 cm
Gewicht: ca. 15 kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: NEIN!!!





Bild


Halt, Stop.....ihr Lieben, nicht einfach weiterblättern !

Hier bin doch ich, eine wunderschönes kleines Mischlingsmädchen, das sich so sehr nach einer eigenen Familie sehnt.

Talula, so werde ich hier genannt.

Die Mitarbeiter hier im Tierheim finden mich alle ganz bezaubernd. Ich bin lieb und freundlich zu Menschen und auch den anderen Hunden hier.

Ich bin ungefähr im Oktober 2012 geboren worden .
Ich hülle mich aber in Schweigen, was bis Ende November 2014 mit mir geschehen ist. Zumindest wurde ich da mit meinen kleinen Babys gefunden und kam hier in das Tierheim.


Meine Babys sind nun groß genug und können auf ihren eigenen Pfoten durchs Leben gehen, jetzt sitze ich ganz alleine und traurig in meinem kleinen Zwinger.

Hier möchte ich aber nicht für immer bleiben, sondern viel lieber würde ich an deiner Seite die Welt kennenlernen.
Mit dir Spaß haben, toben, kuscheln und ganz viele Sachen lernen.Bild

Erfüllst du mir diesen kleinen Wunsch ? Bild


Gut, ich muß dir noch gestehen, daß in meinem neuen Zuhause nicht unbedingt Katzen sein sollten....... :icon_blush-pfeif: .....ähm ja, die kann ich nicht ganz so gut in meiner Umgebung vertragen......

Falls dich das nicht stören sollte, dann musst du jetzt einfach nur eine Mail an meinen Vermittler schreiben Bild

oder einfach anrufen und dann sagen die Mitarbeiter bestimmt ganz bald zu mir : Talula, du hast ein eigenes Zuhause !

:icon_hurra2:



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=6877


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9686
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Talula

Beitragvon Kerstin » 26. Dezember 2014, 19:32

Bild

Viel Glück, kleine Maus !
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3520
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Talula

Beitragvon Foster » 26. Dezember 2014, 19:55

Sehr schüchtern und doch sieht man Interesse im Blick!
Das ist bestimmt ein toller Familienhund, wenn die Auslastung stimmt. :icon_cuinlove:
Geschmust wird sicherlich auch gern und das eigene Körbchen ist eh der Hit!
Viel Vermittlungsglück :icon_thumbs-up_new: und ich kann mal wieder nicht verstehen, wie so ein klasse Hundi ins Tierheim kommt? :icon_nixweiss:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
IloveLou
Beiträge: 3
Registriert: 5. Januar 2015, 15:50
Wohnort: Jübar

Re: Talula

Beitragvon IloveLou » 6. Januar 2015, 11:32

Aloha,

ich kann es auch nicht nachvollziehen. Ich verstehe nicht, wie man es übers Herz bringen kann, einen Hund auch nur auszusetzen.

Also jetzt erst Recht: EIN NEUES ZUHAUSE FÜR TALULA!!! :lovelove:

Flyer im Anhang.
Dateianhänge
Talula FERTIG.pdf
(146.47 KiB) 32-mal heruntergeladen
Liebe Grüße

Lena


:icon_hundeleine01:

Bigjim
Beiträge: 2
Registriert: 13. Januar 2015, 22:29
Wohnort: Gifhorn

Re: Talula

Beitragvon Bigjim » 20. Januar 2015, 15:27

Hallo liebe Talula :icon_winken3:

wir freuen uns schon so unheimlich auf Dich. Wir sind total aufgeregt und hibbelig. :icon_freu-dance:
Nur noch ein paar Tage und dann wirst Du geknuddelt, gestreichelt, kannst Dich in Dein eigenes Bettchen kuscheln und mit uns lange Spaziergänge machen. :icon_hundeleine01:

Wir wünschen Dir eine ruhige angenehme Anreise zu uns nach Gifhorn :liebesflagge:

Deine neue Familie
Mandy, Sven und Melvin Müller

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2335
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Talula

Beitragvon Dorothee » 20. Januar 2015, 15:34

Hallo Mandy, Sven und Melvin :icon_winken3:
Es ist so schön, dass Talula bei Euch ein Zuhause findet!
Herzlich Willkommen, hier im Forum. :icon_heart:

Liebe Grüße, Doro
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Talula

Beitragvon Petra Sch. » 22. Januar 2015, 17:54

:D :icon_hurra2:

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3520
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Talula

Beitragvon Foster » 22. Januar 2015, 20:01

Oh, super :icon_sofa_huepf:
Nur noch ein paar Mal schlafen und dann ist es soweit und die kleine Maus wird gekuschelt!
Super klasse, das sie entdeckt wurde und sich nun zu einem perfekten Familienhund entwickeln darf.
Lasst ihr Zeit und gebt ihr Ruhe und Sicherheit, dann wird sie sich in großen Schritten entwickeln!
Juchu :icon_herzen01:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Bigjim
Beiträge: 2
Registriert: 13. Januar 2015, 22:29
Wohnort: Gifhorn

Re: Talula

Beitragvon Bigjim » 24. Januar 2015, 11:25

Hallo ihr Lieben,

wir danken euch für eure lieben Worte. Nur noch eine Woche..... YEAH :icon_sofa_huepf:

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9686
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Talula hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 31. Januar 2015, 17:03

Für Talula war heute ein aufregender und spannender Tag, denn man macht ja nicht jeden Tag so eine lange Reise und wird dann mit einer eigenen Familie belohnt !



Liebe Talula , das Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele glückliche Jahre mit deiner lieben Familie.




Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast