Lany ( Erna ) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10530
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Lany ( Erna ) hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 8. Dezember 2015, 18:39

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild




Erna




Rasse : Mischlingshündin
Alter : ca. Jan. 2015 geboren
Größe : ca. 52 cm
Gewicht: ca. 19 kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: gut, anfangs noch zurückhaltend
Verhältnis zu Frauen: gut , anfangs noch zurückhaltend
Verhältnis zu Kindern:

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :


Große, tapsige Pfoten, niedliche Schlappöhrchen, Kulleraugen, die fragend in die große Welt schauen und ein tolles gestromtes Fell...... :liebesflagge:
Hallo, ich bin Erna.
Ich bin ein wunderschönes junges Mischlingsmädchen , Anfang 2015 geboren.
Wen ich alles zu meinen Vorfahren zählen kann, darüber schweige ich mich aus........aber ich zähle mich nicht zu den ganz kleinen Vertretern meiner Art. ;)
Mit den anderen Hunden hier vertrage ich mich gut, bei fremden Menschen bin ich Anfangs noch etwas schüchtern, aber die Neugierde siegt immer und ich fasse dann schnell Vertrauen ;)


Meine Geschichte :


Bis vor kurzem hatte ich mit meinen Geschwistern ein Zuhause.
Zumindest dachten wir das.
Wir lebten bei Menschen , bekamen regelmäßig Futter und Trinken und erkundeten neugierig die Welt.
Was Welpen halt so alles tun....... :icon_hundeleine01:
Aber eines Tages packten uns diese Menschen einfach ins Auto, setzten uns mit einem großen Sack Futter mit der Aufschrift " Für meine Lieben " vor die Tierheimtür und verschwanden........ :o :?
Da staunten die Pfleger des Tierheims nicht schlecht, als so eine quirlige Rasselbande auf einmal vor ihnen saß :roll:
Natürlich haben wir alle eine kleine Hütte bekommen und werden liebevoll umsorgt :icon_hug:


Was ich mir wünsche :

Ich bin nun groß genug, um auf meinen eigenen Pfoten zu stehen.
Ich möchte die Welt kennenlernen, schauen, was hinter den Tierheimmauern ist.
Ich möchte alles Lernen , was ich als treuer Begleiter auf 4 Pfoten in deiner Welt wissen muß.
Und natürlich möchte ich mich Abends mit der Gewißheit in mein Kissen kuscheln , daß ich meine Menschen für immer gefunden hab :icon_smilina: :icon_herzen01:




Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=6877


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10530
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Erna

Beitragvon Kerstin » 8. Dezember 2015, 18:40

Bild

Viel Glück !
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3617
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Erna

Beitragvon Foster » 8. Dezember 2015, 20:14

Das ist ja eine süße Schnecke! :oops:
Mit ihr bekommt man einen witzigen und klasse Familienhund. Das verrät schon ihr toller Blick!
Hoffentlich klappt das schnell... :icon_thumbs-up_new:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10530
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Erna , Mischlingshündin ca. 1 Jahr ( reserviert )

Beitragvon Kerstin » 14. Januar 2016, 07:59

....................Bild....................
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3617
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Erna

Beitragvon Foster » 14. Januar 2016, 17:17

Es hat schnell geklappt und die Hübsche wurde reserviert! :D
Ich freue mich für das tolle Mädchen und auch für ihre Familie :icon_applaus:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Toby
Beiträge: 8
Registriert: 12. Januar 2016, 20:37

Re: Erna

Beitragvon Toby » 27. Januar 2016, 01:41

ja, oso (mein 7 jahre junger labbi schaeferhund mix) und ich freuen uns riesig auf die junge dame! :) sie ist von der art her, laut beschreibung, exakt so wie er vor 7 jahren! :D und sie wird ihm eine tolle kleine schwester sein! :)

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3617
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Erna

Beitragvon Foster » 27. Januar 2016, 18:38

Ihr habt gewiß die richtige Wahl mit ihr getroffen! :icon_cuinlove:
Ein Ersthund wird ihr den Weg in ein wundervolles Familienleben erleichtern!
Überhaupt ist es schön mit mehr als nur mit einem Hund zusammen leben zu dürfen! :icon_hundeleine01: + :icon_hundeleine01:
Ihr werdet eine sehr hübsche und intelligente Ungarin bekommen... :icon_freu-dance:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Toby
Beiträge: 8
Registriert: 12. Januar 2016, 20:37

Re: Erna

Beitragvon Toby » 28. Januar 2016, 02:03

das glauben wir auch. zumal er ja mitentschieden hat! :D wollte eigtl "nur mal gucken", wie damals bei ihm, und schon stand er mit auf dem schreibtisch und guckt zu mir und zu "lány" abwechselnd. damit war es auch schon entschieden! :D

ja, das glaube ich auch!! sobald auch in absehbarer zeit ein haus zur debatte steht, wird es evtl nochmals aufgestockt. aaaaaber, das steht in den sternen! :) erstmal wird fleissig jeder genervt, wieviele tage es noch dauert, bis die beiden endlich beisammen sind!!! :D

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2371
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Erna

Beitragvon Dorothee » 28. Januar 2016, 07:14

Hallo Toby,

es macht mir jetzt schon Spaß, Deine Beiträge zu lesen. :)
So schön, wie Euer Ersthund ( Verrätst Du uns seinen Namen?) sich für Erna entscheiden hat. Das war dann wohl die Liebe auf den ersten Blick! :icon_cuinlove: :icon_freu-dance: Bestimmt werden die zwei ein Dream - Team!

Liebe Grüße, Doro

P.S. : Zeigst Du uns schon mal ein Photo von Erna's großen Bruder? Ja, Toby... Da musst Du jetzt durch. :lol:
Photos von den Fellnasen lieben wir hier alle und da können wir echt nervig sein. ;)
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Benutzeravatar
Toby
Beiträge: 8
Registriert: 12. Januar 2016, 20:37

Re: Erna

Beitragvon Toby » 28. Januar 2016, 19:58

Hey Doro :)

Danke danke :D meine arbeits Kollegen und Freunde, können es schon nicht mehr hören, wie die tage gezählt werden und die Pläne (zb im Stadt Park mit den beiden zu liegen usw) geschmiedet! :D
Oso ist sein Name :) kommt aus dem spanischen (wird nur halt nicht mit scharfem s ausgesprochen) und heisst soviel wie "bär". Da er damals so riesen Pfoten hatte und seine fellfärbung dem entsprach :)

Ui. N Foto?! Ich finde bestimmt eins gleich :) das im Profil sieht man ja schon, wenn auch recht klein :O
Dateianhänge
FB_IMG_1454006834402.jpg
(81.2 KiB) Noch nie heruntergeladen
FB_IMG_1454006827795.jpg
(78.24 KiB) Noch nie heruntergeladen
FB_IMG_1454006814703.jpg
(53.8 KiB) Noch nie heruntergeladen


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste