Lilly ( Merci ) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9551
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Lilly ( Merci ) hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 2. Januar 2016, 20:21

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Merci



Rasse : Mischlingshündin
Alter : ca. 06/ 2015 geboren
Größe : ca. 38 cm ( kann noch wachsen )

Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :


Ich heiße Merci und bin eine wunderschöne kleine Mischlingsdame in zartem Grau-Weiß und einem ganz weichen Flauschefell. :liebesflagge:
Ich wurde Mitte 2015 geboren und bin zur Zeit noch nicht wirklich groß......... ;)
Wirklich viel habe ich noch nicht von der Welt gesehen, aber ich lerne gerade, was ich als Hundedame so alles wissen sollte.
Ich bin einfach nur lieb, verschmust, liebe den Kontakt zu den Pflegern und den anderen Hunden. :icon_hug:
Jeden Tag stehe ich staunend hier im Tierheim und versuche die Welt zu verstehen. So vieles, was ich noch nicht kenne, aber ich bin jederzeit für einen kleinen Spaß oder eine kleine Toberunde zu haben....... :icon_hundeleine01:


Meine Geschichte :

Ich wurde vor einiger Zeit mit meinen Geschwistern hier im Tierheim abgegeben.
Unser damaliger Besitzer wollte uns " vermarkten", um schnell an Geld zu kommen.......nur hat er keine Käufer für uns gefunden...... :(
Tja, da wurden wir alle mal schnell entsorgt, als wir nicht mehr die "ganz kleinen Welpen " waren, die man so gut als Spielzeug anbieten kann.... :icon_irre:



Was ich mir wünsche :



Ich suche eine sportliche und liebevolle Familie für mich.
Menschen, die mir das Leben zeigen und erklären. Die viel Zeit und Geduld mitbringen, mit mir vielleicht eine Hundeschule besuchen.
Ich möchte die Welt hinter der Tierheimmauer kennen lernen und geniessen. :icon_fred_blumenstauss:





Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.

Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=6877


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9551
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Merci

Beitragvon Kerstin » 2. Januar 2016, 20:21

Bild

Viel Glück !
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3043
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Merci

Beitragvon Babsi » 3. Januar 2016, 06:54

Na Du bist ja ein süßes Ding. :icon_cuinlove:
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.

Benutzeravatar
annu
Beiträge: 1199
Registriert: 13. April 2011, 10:23

Re: Merci

Beitragvon annu » 3. Januar 2016, 11:36

Oh, du Süßi, bist du eine Putzige!!! :icon_heart:
Musst bestimmt nicht lang warten.
Drück' dir die Daumen.

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3479
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Merci

Beitragvon Foster » 3. Januar 2016, 14:25

Die kleine super Puschelfee kann gar nicht lang im Tierschutz verbleiben! :oops:
Da hat sich doch ganz schnell Jemand verliebt. Extrem knuffig und mit 7 Monaten auch noch sehr schutzbedürftig! :icon_streichel:
Nimm am Besten gleich den nächsten Transport Ende Januar ins Glück! :icon_thumbs-up_new:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9551
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Merci , Mischlingshündin ca. 7 Monate ( reserviert )

Beitragvon Kerstin » 15. Januar 2016, 17:20

....................Bild....................
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3479
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Merci

Beitragvon Foster » 15. Januar 2016, 19:05

Als wenn ich es geahnt hätte...!!! :icon_cuinlove:
Total schön für die junge und wuschelige Maus. I :icon_applaus:
Ihre Familie wird ein Prachtstück bekommen und sie wird auch als erwachsener Hund eine echte Schönheit sein!
Die family in der sie einziehen darf hat wirklich eine gute Wahl getroffen :icon_hug: -ich find sie auch nur zum :icon_bussi2:
Hoffentlich hören wir von ihr öfter mal etwas...
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9551
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Merci hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 30. Januar 2016, 15:35

Die kleine Zuckerschnute hatte heute das ganz große Glück, gleich als Erste aus dem Transporter aussteigen zu können :)
Liebevoll und sehnsüchtig erwartet fängt für Merci heute das schöne und richtige Hundeleben an .
Ab sofort hört die Maus auf den Namen Lilly.


Liebe Lilly , das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste