Cooper hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3522
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Cooper hat eine eigene Familie

Beitragvon Foster » 10. August 2016, 11:07

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier wohne ich zur Zeit!

Bild




Cooper

Rasse : Mischlingsrüde
Alter : ca. 2014 geboren
Größe : ca. 54 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: sehr gut

Verträglich mit Rüden: vermutlich ja
Verträglich mit Hündinnen: vermutlich ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :

:icon_winken3: Man ruft mich hier Cooper! Ein wunderschöner Name, oder?

Ich bin ein stattlicher Bursche im Alter von 2 Jahren und noch nicht so ganz aus der Pubertät heraus, denn die dauert bei großen Hunden etwa 3 Jahre! :icon_blush-pfeif:
Ich habe kurzes Fell in den Farben schwarz-braun-weiß und ihr Menschen nennt die Farbgebung wohl tricolor!
Auf dem Rücken trage ich eine schwarze Decke, meine Pfoten sind braun und mein Latz ist in schneeweiß gehalten. :icon_cuinlove:
Meine Fellzeichnung ist ziemlich symmetrisch und das sieht richtig toll aus! Ein wacher Blick, eine pechschwarze Nase und eine lange Zunge runden mein Profil ab.
Welchen Rassen ich angehören könnte bleibt mein Geheimnis :zauberer: Vielleicht waren der Bernersennenhund, der Australian Shepherd und der Schäferhund bei meinen Vorfahren dabei...man weiß es nicht genau! :icon_nixweiss:

Vom Wesen her bin ich ein großer und freundlicher Kerl, der allerdings noch Einiges zu lernen hat. :icon_plappern:
Ich bin wohl einer dieser tollen Rohdiamanten, die mit dem richtigen Schliff den perfekten Familienhund abgeben. :icon_freu-dance:
Dazu brauche ich eine souveräne Familie und das am besten gleich! :icon_thumbs-up_new:




Meine Geschichte :

Ich wurde an einer befahrenen Straße entdeckt... Zum Glück wurde ich ins Tierheim gebracht, denn hier bekomme ich Futter :icon_lecker: , habe sogar ein Dach über dem Kopf und werde nicht Überfahren! Vielen Dank :icon_fred_blumenstauss: an meine Retter!

Das Tierheim ist natürlich für so einen jungen und aktiven Hund für mich keine Dauerlösung. :icon_unknownauthor_sad:
Ich bin nämlich der Typ "Familienhund" und sollte auch in einer Familie leben. Deshalb hier meine Bewerbung!

Ja, der Fototermin war schon recht aufregend. Mal was ganz anderes im Tierheimalltag. Die Aufregung sieht man mir auch an... :lol:
Tägliche Spaziergänge und ein fester Alltagsrhythmus lassen mich sicherlich bald relaxen!



Was ich mir wünsche :

Ich würde mich sicherlich in einer aktiven und sportlichen Familie wohl fühlen! :icon_hundeleine01:
Wer Lust hat mich körperlich, wie auch geistig auszulasten wird in mir einen treuen Begleiter in allen Lebenslagen finden. :D
Der Besuch einer Hundeschule könnte uns schnell zu einem Traumteam machen und vielleicht haben wir ja gemeinsam Spaß am Hundesport. :icon_bussi2:
Es soll da so tolle Sachen geben, wie Agility, Rally Obedience, Fährtensuche oder Flyball...kennt ihr das schon?

Kinder in eurem Haushalt wären wohl besser standfest, denn noch bin ich sehr Energie geladen!
Allerdings sollte ich nicht nur aufgepuscht werden, sondern sollte auch relaxen :icon_blog-messias: und kuscheln :icon_streichel: dürfen!

Die Verträglichkeit zu meinen Artgenossen wird noch getestet. Die Info`s reiche ich euch nach!

Wollt ihr mein Rudel sein, dann bewerbt euch schnell um mich! :icon_cuinlove:
Meine Vermittler sind sehr nett und erklären euch ausführlich den Ablauf meiner Adoption!
Einfach mal anrufen... :icon_thumbs-up_new:




Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3522
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Cooper

Beitragvon Foster » 10. August 2016, 11:08

Bild


Lass dich schnell entdecken, du Traumtyp!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9927
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Cooper, Mischlingsrüde ca. 2 Jahre ( reserviert )

Beitragvon Kerstin » 12. August 2016, 15:19

....................Bild....................
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3522
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Cooper

Beitragvon Foster » 12. August 2016, 15:45

Du hast dein Reiseticket erworben! Super toll! :icon_thumbs-up_new:
Ab ins Glück und zu deiner Familie, die jetzt in die Warteschleife gehen muß :icon_blog-messias:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

sprotte
Beiträge: 27
Registriert: 8. August 2016, 15:27

Re: Cooper

Beitragvon sprotte » 13. August 2016, 10:14

Hallo Cooper, hier schreibt Deine neue Familie :icon_hurra2: Wir freuen uns riesig auf Dich :icon_herzen01: und können es kaum erwarten, unser Leben mit Dir zu teilen. :icon_fred_blumenstauss:

Benutzeravatar
dirk ozzie
Beiträge: 5510
Registriert: 7. Mai 2013, 07:36

Re: Cooper

Beitragvon dirk ozzie » 13. August 2016, 11:21

Gute Wahl
Ich habe ihn gesehn gestreichelt
Hätte ihn auch genommen
Freue mich sehr das er reisen kann
Und erst auf die Berichte :icon_sofa_huepf:
liebe Grüße von Dirk und Ozzie

Mein Hund bedeutet mir sehr viel.
Er ist immer bei mir :
-in meinen Gedanken –in meinen Herzen-oder
mit einem Hundehaar an meiner Kleidung

sprotte
Beiträge: 27
Registriert: 8. August 2016, 15:27

Re: Cooper

Beitragvon sprotte » 3. September 2016, 07:39

so, nu geiht dat los! :icon_applaus:
noch ein paar stunden und wir treffen cooper zum ersten mal. die letzten tage waren schon aufregend ( was wird wenn.....wie begegnen wir uns etc.etc.)
wir sind guter dinge, freuen uns und sind vorbereitet: cooper kann kommen :icon_hundeleine01: ;)

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3522
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Cooper

Beitragvon Foster » 3. September 2016, 09:56

Ohja...es wird eine aufregende und schöne Zeit! Macht viele Bilder zur Erinnerung an diesen Tag und seinem Einzug!
Später freut man sich sehr darüber... :D
Cooper ist wunderschön und die Bilder werden Modellqualität haben :icon_thumbs-up_new:
Euch einen guten Start...wo wird er wohnen?
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9927
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Cooper, Mischlingsrüde ca. 2 Jahre ( reserviert )

Beitragvon Kerstin » 3. September 2016, 19:37

Ein richtig aufregender Tag geht zuende, nur heute mit der Gewissheit.....................ich habe endlich ein eigenes Zuhause und eine liebevolle Familie :)

Lieber Cooper , das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

sprotte
Beiträge: 27
Registriert: 8. August 2016, 15:27

Re: Cooper hat eine eigene Familie

Beitragvon sprotte » 5. September 2016, 09:20

Hallöle, hier mal einige Infos :icon_winken3:
Nach einer 'verlängerten'Wartezeit', die uns durch die herzliche Aufnahme von Fam. Tittmann, verkürzt wurde (nochmals vielen Dank :icon_fred_blumenstauss: ), konnten wir Cooper endlich in Empfang nehmen. Er ist genau, was wir uns vorgestellt haben! Mit kleiner Leckerli-Bestechung und Hilfestellung war er auch Ratzfatz im Kofferraum. Anfänglich noch etwas aufgeregt und neugierig, hat er den Rest der Fahrt nach Haus (übrigens in die Nähe von Kiel) schlafend verbracht. Das Rein und Raus aus dem Wagen üben wir noch, Treppen geht er ohne zu zögern. Das Wochenende hat er die meiste Zeit nur geschlafen. Ihm und uns gehts gut, freuen uns über diesen Pfundskerl und auf die Zukunft :icon_applaus:
download/file.php?mode=view&id=3285
download/file.php?mode=view&id=3286
Dateianhänge
WP_20160903_21_26_14_Pro.jpg
schon als sein platz angenommen
(144.04 KiB) Noch nie heruntergeladen
WP_20160903_19_35_15_Pro.jpg
schlafen....schlafen...schlafen
(149.64 KiB) Noch nie heruntergeladen


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bodo27211, burgini und 3 Gäste