Pepe hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Kiko
Beiträge: 4676
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Pepe hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 11. Februar 2018, 11:54

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Pepe

Rasse : Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 10 / 2016
Größe : ca. 46 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: sehr gut

Verträglich mit Rüden: sehr gut
Verträglich mit Hündinnen: sehr gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH :
Mein Name ist Pepe und ich finde, ich bin ein ganz besonders hübsches Kerlchen. :liebesflagge:
Mein hellbraunes, rauhaariges Fell und mein lebendiges Wesen sprechen dafür, daß in meiner Familie sicher auch irgendwann einmal ein Terrier ein Gen an mich vererbt haben könnte...oder ein Schnauzer? Irgend sowas jedenfalls. :D
Mit meinen treuen rehbraunen Augen gucke ich offen und voller lebensfreude in die Welt.
Ich bin ein Ohrenakrobat und wenn ihr mein Ohrenspiel lesen lernt, dann kann ich euch damit ganz viel erzählen.


Meine Geschichte :

Aus meiner Vergangenheit gibt es nichts Gutes zu berichten. Ich lebte auf der Straße ohne zu wissen, was "Morgen" sein wird und ob ich etwas zu fressen finde. :(
Tierliebe Menschen haben mich gefunden und ins Tierheim gebracht, so daß ich seitdem ein Dach über dem Kopf habe und versorgt werde.


Was ich mir wünsche :

Ich bin ein junger Hund und liebe es zu Toben :icon_hurra2: , zu Spielen :icon_hurra3: , zu Rennen :icon_sofa_huepf: ... ganz gleich ob mit Zwei- oder Vierbeinern! Hauptsache Action steht auf dem Programm. :icon_hundeleine01: Ich brauche also eine Familie, die meine Agilität liebt und unterstützt. Eine Hundeschule könnte da vermutlich von Vorteil sein, damit das alles in "geregelten Bahnen" ablaufen kann. :D
Ich wünsche mir natürlich auch ein kuschelweiches Körbchen, in das ich mich einkringeln kann, nachdem ich mich am Tag bei langen, abwechslungsreichen Ausflügen ausgetobt habe. Ich werde euch lieeeben, wenn ihr mir meine Wünsche erfüllt... :icon_heart: mit euch durch "dick & dünn" gehen, in allen Lebenslagen beiseite stehen und ein echter Freund sein, auf Lebenszeit...versprochen! :icon_streichel:

"Chiffre": FREUND AUF LEBENSZEIT GESUCHT!!!




Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!


"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 4676
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Pepe

Beitrag von Kiko » 11. Februar 2018, 11:57

Bild

Viel Erfolg, du Hübscher! :icon_herzen01:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 1324
Registriert: 30. März 2012, 10:06

Re: Pepe

Beitrag von Andi » 17. Februar 2018, 10:31

:icon_cuinlove: :icon_cuinlove: :icon_cuinlove:
... wenn ich nicht schon zwei von der Sorte hätte ...
Alles Gute, du Süßer!!! :liebesflagge:

Familie Kaiser
Beiträge: 12
Registriert: 17. Februar 2018, 17:04

Re: Pepe

Beitrag von Familie Kaiser » 19. Februar 2018, 18:01

Hey, Pepe ist unser Hund und kommt bald zu uns :liebesflagge: Wir freuen uns riesig :icon_heart: :icon_cuinlove: :icon_cuinlove: :icon_cuinlove: :icon_cuinlove:

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 12350
Registriert: 18. August 2012, 12:21

Re: Pepe

Beitrag von Pusztaprinz » 19. Februar 2018, 18:07

Juup er ist schon in den Startlöchern. Bald ist er da. Man braucht jetzt gaaaaanz viel Geduld :icon_blog-messias:
Rudolf,Ludwig u. Holger
Natürlich kann man ohne Hund leben es – lohnt sich nur nicht.”
(Heinz Rühmann)

Benutzeravatar
Prinzenbande
Beiträge: 5279
Registriert: 22. März 2015, 10:49

Re: Pepe

Beitrag von Prinzenbande » 19. Februar 2018, 19:10

Ist doch nicht mehr lange :icon_freu-dance: und ich lerne Pepe auch kennen :icon_rofl3: euch natürlich auch :oops:
Marina und die Prinzenbande mit Anna im Herzen

Kerstin
Beiträge: 12229
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Pepe, Mischlingsrüde ca. 2 Jahre ( reserviert )

Beitrag von Kerstin » 19. Februar 2018, 19:35

....................Bild....................
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Familie Kaiser
Beiträge: 12
Registriert: 17. Februar 2018, 17:04

Re: Pepe

Beitrag von Familie Kaiser » 20. Februar 2018, 19:31

Wir freuen uns auch sie kennen zu lerne :)

Familie Kaiser
Beiträge: 12
Registriert: 17. Februar 2018, 17:04

Re: Pepe

Beitrag von Familie Kaiser » 20. Februar 2018, 19:33

Pepe wird bei uns ein sehr gutes zuhause zu haben und er ist bei uns Herzlich Wilkommen. :icon_cuinlove: :liebesflagge:

Benutzeravatar
Sonja B
Beiträge: 1312
Registriert: 12. Februar 2015, 19:31

Re: Pepe

Beitrag von Sonja B » 21. Februar 2018, 12:18

:icon_freu-dance: oh wie schön.
Freuen uns für Pepe und mit seiner neuen Familie :icon_herzen01:

Liebe Grüße,
Sonja mit Ayla & Zoey :icon_marga_hunde03:
Ein Hund ist ein Begleiter, der uns daran erinnert, jeden Augenblick zu genießen. (Maria Lennard)

Antworten