Macika, Mischlingsrüde ca. 4 Jahre

... warten in Ungarn auf eine Familie
Antworten
Kiko
Beiträge: 5977
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Macika, Mischlingsrüde ca. 4 Jahre

Beitrag von Kiko » 5. Oktober 2019, 10:34

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Mein Passfoto:
Bild





Macika


Rasse : Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 5 / 2016
Größe : ca. um die 35 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH :

Erde @ all families! :icon_winken3:
Mein Name ist Macika, das bedeutet "Kleiner Bär". :icon_herzen01: Ich bin ein Zwergen-Mischlingsrüde und bereits erwachsen. Ich habe kurzes schwarz braunes Kurzhaar-Bärenfell, wundervolle Fledermausohren und würde mich, ohne großkotzig wirken zu wollen, als absolut gut aussehenden jungen Mann...ach Quatsch: Rüden (!) beschreiben. :icon_herzen01: Irgendwie sehe ich immer so aus, als wenn ich ein Lächeln auf der Schnauze trage...obwohl es hier gerade nicht so lustig für mich ist, aber was nützt es, den Kopf in den Sand zu stecken... :icon_nixweiss: Ich schicke lieber meinen Optimismus voraus!

Ich bin ein liebenswerter kleiner Knilch, der im Grunde seines kleinen großen Herzens ganz Ruhiger ist. Klar, hier im Zwinger möchte ich auf mich aufmerksam machen, um nicht übersehen zu werden...das ist aber nicht ein für mich typisches Verhalten. Mit den anderen Hunden komme ich prima aus, wie man ja in meinem Bewerbungsvideo sehen kann.


Meine Geschichte :

Ich bin sozusagen als Waisenjunge in das Tierheim gekommen, denn mein liebes Herrchen ist verstorben. Jetzt bin ich ganz alleine auf dieser Welt, habe mit einem Schlag alles verloren, was mir lieb ist: Meinen Menschen, :( mein zu Hause, :( mein Körbchen, :( meine Freiheit, :( ...


Was ich mir wünsche :

Es gibt da ein ♫ Lied, ♫ das Ihr sicherlich kennt...es heißt "Ohne Dich" und handelt von all meinen Wünschen:

"Ich will mich nicht verändern, um dir zu imponieren...nicht den ganzen Abend Probleme diskutieren...Aber eines gebe ich zu:
DAS WAS ICH WILL BIST DU!!! Ich will nichts garantieren, was ich nicht halten kann...will mit dir was erleben, besser gleich als irgendwann...
Und ich gebe offen zu: ... DAS WAS ICH WILL BIST DUHUHUHU!!! ..."

Ich könnte hier jetzt noch endlos weiter träumen, aber ehrlich gesagt, macht mich das nur traurig...deshalb möchte ich lieber warten, bis ich bei Euch bin und die Erfüllung meiner aller Wünsche, nicht mehr im Universum wabert....

Wenn Ihr einen kleinen Kerl wie mich lieben und ehren wollt, in guten und in schlechten Zeiten für mich da sein wollt, dann meldet Euch doch bitte bei meinen Vermittlern. Die erklären Euch noch ganz viel zu mir und zu meinem weiteren Adoptionsablauf!


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten