Szörnyi hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15885
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Szörnyi hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 21. Juni 2011, 14:19

Bild Bild

Bild Bild

Bild

Und so sah ich als Welpe aus :P :

Bild

Bild

Bild


Szörnyi
Rasse : Mischling
Alter: ca. Juli 2010 geboren
Höhe: ca. 55 cm
Gewicht: ca. 17,5 kg

Sozialverhalten:

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: sehr, sehr gut
Verträglich mit Hündinnen: sehr, sehr gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Microchip: ja


Hallo, ihr Menschen an den Bildschirmen. Ich wollte mich mal gern bei euch vorstellen.
Denn man hat mir erzählt, dass ich hier gute Chancen habe, eine eigene liebe Familie zu finden.

Ich verstehe nicht, warum sich noch niemand in mich verliebt hat. Ich bin nämlich ein ganz tolles Kerlchen.

Als Welpe wurde ich mit meiner Mutter und meinen Geschwistern gefunden und ins Tierheim gebracht.
Damit ihr auch wisst, wie unglaublich süß und niedlich ich als Welpe war, zeige ich euch natürlich auch davon Fotos. :P

Ok, ich bin noch sehr, sehr schüchtern. Aber ich durfte ja auch noch nicht so viel von der Welt kennenlernen. :?
Ich lerne jetzt aber, in meiner lieben und tollen Pflegefamilie Dank der Pflegeeltern und Pflegegeschwister,
dass Menschen sehr, sehr lieb sind und ich keine Angst haben brauch.
Das klappt auch jeden Tag ein bißchen besser und ich taue langsam auf.

Ich mag Menschen sehr gern und wünsche mir nichts sehnlicher als eine eigene Familie, die mir langsam und geduldig alles beibringt und zeigt. Es sollte nicht allzuviel Trubel in meinem neuen Zuhause sein.
Denn ich habe vor vielen Sachen noch sehr viel Angst.

Mit anderen Hunden vertrage ich mich sehr, sehr gut, egal ob Rüde oder Hündin.

Ich hoffe, ihr habt mich jetzt hier entdeckt und schreibt mir schnell, damit ich zu euch kommen darf
und mich Euch ein ganz langes und tolles Hundeleben zu verbringen. Ich habe mein Herz zu verschenken und eine
wunderbare Persönlichkeit sowie Optik, wollt Ihr meine zukünftigen Dosenöffner sein? :P



Update 13.08.2011:Bild
Szörnyi befindet sich auf einer Pflegestelle in 27711 Osterholz-Scharmbeck.


Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15885
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Szörnyi

Beitragvon Birgit » 21. Juni 2011, 15:17

Hoffentlich findet der schöne Zausel schnell ein tolles Zuhause. Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Szörnyi

Beitragvon Ingrid » 21. Juni 2011, 17:04

Du bist ja ein genauso toller Wauzel wie dein Bruder. Auch dir wünsch ich ganz schnell eine Familie die mit dir alles entdeckt Bild
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Benutzeravatar
cuxis
Beiträge: 7435
Registriert: 14. April 2011, 06:45
Wohnort: Cuxhaven

Re: Szörnyi

Beitragvon cuxis » 22. Juni 2011, 15:34

Nein was für ein Knuddel und sein Bruder genauso, wir dürfen nicht hingucken , da hilft nur eines : Lottogewin und dann nen Resthof kaufen
Viele Grüße vom Cuxhavener "Chaosrudel"

Sascha

Benutzeravatar
LeSiRa
Beiträge: 71
Registriert: 31. März 2011, 11:50

Re: Szörnyi, Mischlingsrüde, ca. 1 Jahr

Beitragvon LeSiRa » 15. August 2011, 14:47

Hier ein paar Bilder von Szörnyi auf seiner Pflegestelle

Bild

Bild

Bild
Der Schwanz im Vordergrund gehört nicht mir!

Bild

Bild
Meine Pflegeeltern sagen, ich sehe aus wie ein kleiner Afghane

Mehr zu Szörnyi in den nächsten Tagen!
Schöne Grüße von Lego + Co.

Nicht: Es muss etwas geschehen,
sondern: Ich muss etwas tun! (Hans Scholl 1918-1943
)

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Szörnyi

Beitragvon Ingrid » 15. August 2011, 20:32

Noch etwas schüchtern aber ein Blick zum dahin schmelzen Bild
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Benutzeravatar
LeSiRa
Beiträge: 71
Registriert: 31. März 2011, 11:50

Re: Szörnyi, Mischlingsrüde, ca. 1 Jahr

Beitragvon LeSiRa » 17. August 2011, 20:39

Ein paar neue Bilder von Szörnyi

Endlich mal kein graues Regenwetter. Deshalb gibt es paar Bilder von Szörnyi in 'freier Natur'.

Ergänzung zum Steckbrief 'Sozialverhalten':

Verhältnis zu -

Rüden: Superspitzenklasse!
Hündinnen: Superspitzenklasse!

Menschen an der Leine: O.K. bis Naja!
freilaufende Menschen: sind ihm (noch) sehr suspekt!!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wir sind total happy, diesen tollen Hund bei uns zu haben! Es ist eine große Freude zu sehen, wie Szörnyi seine extreme Ängstlichkeit und Unsicherheit Stück für Stück verliert - wenn auch nur in homöopathischen Dosen. So läßt sich jetzt schon erahnen, dass aus dieser besonderen Persönlichkeit ein wundervoller Partner und Begleiter wird, wenn er Menschen findet, die ihm dauerhaft einen sicheren Halt geben und ihm mit viel Geduld und Liebe das Hundeeinmaleins beibringen.

Mehr zu Szörnyi in den nächsten Tagen
Schöne Grüße von Lego + Co.

Nicht: Es muss etwas geschehen,
sondern: Ich muss etwas tun! (Hans Scholl 1918-1943
)

Benutzeravatar
gismo-m
Beiträge: 11538
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:02
Wohnort: Gifhorn

Re: Szörnyi

Beitragvon gismo-m » 17. August 2011, 20:50

Szörnyi sieht so toll aus und was er schon in kurzer Zeit gelernt hat. Danke für die schönen Fotos
Bild

Liebe Grüße von Bärbel, Rambo, Dodi und Bravo

Das mir mein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde.
Mein Hund ist mir in Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Szörnyi

Beitragvon Ingrid » 17. August 2011, 20:57

So ein schönes Profil für einen schönen Hund, er schaut auch schon etwas munterer in die Gegend, ich freu mich für euch :P
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Benutzeravatar
Sonja
Beiträge: 12993
Registriert: 17. Oktober 2010, 11:57

Re: Szörnyi

Beitragvon Sonja » 17. August 2011, 21:29

Wahnsinn, wie wunderschön er aussieht! :P :P :P
Auf den Fotos kann man auch schon sehen, dass er sich viel besser fühlt!!!
Viele Grüße,

Sonja und Co.


Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen.
Miguel de Unamuno (1864-1936)


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste