Berci hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15839
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Berci hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 27. August 2012, 20:04

Bild Bild

Bild Bild

Bild

Bild

Bild

Bild Bild

Bild


Berci
Rasse: Pekinesen-Rüde
Alter: ca. Juni 2002 geboren
Höhe: ca. 24 cm
Gewicht: ca. 6 - 7 kg


Sozialverhalten

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: OK, nach Sympathie
Verträglich mit Hündinnen: OK, nach Sympathie
Verträglich mit Katzen: ja

Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechipt: ja


Ein ganz liebes Hallo an alle, die mich hier gefunden haben. Bild

Ich bin der wundervolle Berci, ein ganz süßes winziges Kerlchen im allerbesten Alter.
Auf diesem Wege möchte ich EUCH finden - Menschen, die mir ein schönes Zuhause geben möchten. Bild

Einen tollen Kosenamen wüsste ich auch schon für mich: "Kleiner Pirat" Bild passt doch gut zu mir, oder?
Wie ihr sicher auf den Fotos sehen könnt, fehlt mir das rechte Auge. Niemand weiß warum
und ich hülle mich da auch in Schweigen. Bild Aber das macht mich doch erst richtig einmalig. 8-)

Aber nun zu meiner Geschichte... ich kam im August 2012 ins Tierheim, weil mein Besitzer verstorben ist. Bild
Und dann war niemand mehr für mich da, niemand wollte mich.
Dabei bin ich doch ein soooooo liebe Fellnase. Und schön bin ich doch auch, oder?

Bild Das ich Menschen gern mag und mich gerne durchknuddeln lasse, beweisen ja schon die Fotos.

Deshalb sehne ich mich auch so sehr nach einer eigenen liebevolle Familie - das ist eben doch das GRÖSSTE!Bild
Ich möchte so gern umsorgt werden, zu euch gehören und mein Leben richtig genießen dürfen.

Update...
Auf meiner Pflegestelle hat sich nun herausgestellt, dass ich wohl doch lieber mein Reich für mich allein haben möchte. Bild
Daher wäre es toll, wenn ich EUCH ganz für mich allein habe und nicht teilen muss.
Als Einzelhund im neuen Zuhause wäre ich eben einfach am glücklichsten. Bild

Habt IHR euch jetzt in mich verliebt und möchtet mich bald bei euch auf dem Sofa oder im Körbchen haben?Bild
Dann schreibt mir bitte ganz schnell oder ruft meine Vermittler an, damit ich endlich ein "Glückliches Hundeherz" werden darf.


Berci wartet derzeit auf einer Pflegestelle in Deutschland auf eine eigene Familie.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15839
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Berci

Beitragvon Birgit » 27. August 2012, 20:05

Ein ganz tolles kleines Kerlchen. :P
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Csaddy
Beiträge: 6408
Registriert: 11. Oktober 2010, 06:02
Wohnort: 38176 Wendeburg
Kontaktdaten:

Re: Berci

Beitragvon Csaddy » 27. August 2012, 20:15

Der süße Kerl paßt doch prima aufs Sofa.
Liebe Grüße
Martina mit Csador und Gernot
und Sina im Herzen

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Berci

Beitragvon Ingrid » 28. August 2012, 09:16

Was für ein kleiner Schnuckelmann :P
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Benutzeravatar
kodo
Beiträge: 2669
Registriert: 29. November 2011, 21:30
Wohnort: Gifhorn

Re: Berci, Pekinesen-Rüde, ca. 10 Jahre

Beitragvon kodo » 23. September 2012, 17:34

Hallo ihr lieben das draussen :P hier ist euer kleiner Berci :P

auch ich durfte gestern bei meiner Pflegefamilie einziehen,und ich muß euch sagen,ich habe auch gleich 3 Hundekumpel hier :lol:
die haben mich auch gleich super aufgenommen :P Pflegefrauchen freut sich riesig,das alles so gut klappt :P wobei ich doch schonmal
die eine oder andere Differenz mit dem Jungspund hier habe :roll: na woher soll ich denn auch wissen,das es für alle genug Futter gibt :oops:

an der Leine gehe ich schon vorbildlich,sagt das Pfegefrauchen :P so das ich heute schon an der Flexileine laufen durfte :lol:
ja sogar schon ohne doppelte Sicherung :o

die Nacht habe ich auch klasse gemeistert,war ganz ruhig,und habe gut geschlafen nach dem aufregenden Tag :lol:

hier jetzt mal die ersten Bilder von mir und meinen Pflegegeschwistern und Pflegeherrchen :lol:

Bild

Bild

und hier mit dem Jungspund :lol:

Bild

so ich glaube,es gibt wieder lecker Futter :P
bis bald euer Berci
LG von Konni und Barney, Kira & Mailo
mit Chiccio & Aaron im Herzen Bild

Bild

Benutzeravatar
kodo
Beiträge: 2669
Registriert: 29. November 2011, 21:30
Wohnort: Gifhorn

Re: Berci, Pekinesen-Rüde, ca. 10 Jahre

Beitragvon kodo » 26. September 2012, 15:00

Hallo Leute,mein Pflegefrauchen meint,ihr hättet bestimmt Lust auf neue Fotos :lol: :lol:

aber schaut selbst,hab ich mir nicht ein nettes Plätzchen ausgesucht :P

Bild

hier bin ich doch wirklich tiefenentspannt :lol:

Bild

auch sonst bin ich sehr aufmerksam und will nichts verpassen :roll:

Bild

auch draussen mache ich eine tolle Figur,oder :?:

Bild

Bild

bis bald euer Berci
LG von Konni und Barney, Kira & Mailo
mit Chiccio & Aaron im Herzen Bild

Bild

Benutzeravatar
Gabriela
Beiträge: 484
Registriert: 9. März 2011, 13:52
Wohnort: Braunschweig

Re: Berci

Beitragvon Gabriela » 26. September 2012, 18:49

Das ist ja so ein süßer Wuschel, er sieht wunderschön aus, so zufrieden, aber auch so gepflegt, er hat wirklich schönes Fell. Und er scheint sich total wohl zu fühlen bei euch. Liebe Grüße von Gabriela

Benutzeravatar
kodo
Beiträge: 2669
Registriert: 29. November 2011, 21:30
Wohnort: Gifhorn

Re: Berci

Beitragvon kodo » 27. September 2012, 15:06

ja Gabriela,er hat wirklich ein ganz tolles Fell :P schön kuschlig weich,halt einer kleiner Kuschelbär :lol:
kleine Zickigkeiten gibt es hin und wieder mit Mailo :cry: weil Mailo manchmal beim rangeln über die Stränge schlägt :?
Barney animiert ihn zwar auch zum spielen,aber wenn Berci nicht will ist auch gut,und was macht Mailo,er rennt ihn dann
einfach übern Haufen :evil:
LG von Konni und Barney, Kira & Mailo
mit Chiccio & Aaron im Herzen Bild

Bild

Benutzeravatar
kodo
Beiträge: 2669
Registriert: 29. November 2011, 21:30
Wohnort: Gifhorn

Re: Berci, Pekinesen-Rüde, ca. 10 Jahre

Beitragvon kodo » 6. Oktober 2012, 17:53

Bild hier ist Berci für euch :P

heute seit 2Wochen,bin ich ja nun auf meiner Pflegestelle in Deutschland :P und hab mich auch schon richtig gut eingelebt :P
mein Pflegefrauchen sagt von mir,ich sei ein kleiner Schatz :oops:
gestern war Besuch da mit 2 lebhalfen Kindern,selbst das hab ich ohne Problem geschafft :lol: ja wer hat auch schon was gegen eine Portion
extra streicheleinheiten :lol: :lol:

heute hat Pflegefrauchen ein kleines Video gemacht :P da könnt ihr mal sehen,das ich noch nicht zum alten Eisen gehöre :lol:

http://www.myvideo.de/watch/8793450/Berci_auf_PS

hat euch das Video gefallen,dann meldet euch schnell bei meinem Pfegefrauchen Bild
LG von Konni und Barney, Kira & Mailo
mit Chiccio & Aaron im Herzen Bild

Bild

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3046
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Berci

Beitragvon Babsi » 6. Oktober 2012, 18:26

Danke für das Video. Eins A Rasen. Pinkelstange vorhanden was will Hund mehr.
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste