Forgacs hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10034
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Forgacs hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 15. Februar 2014, 18:21

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

neue Fotos aus dem Mai 2014:

Bild

Bild

Bild






Forgács

Rasse : Mischlingsrüde
Alter : ca. Juni 2008 geboren
Höhe : ca. 38 cm
Gewicht: ca. 11-12kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt

Kastriert : ja
Gechipt : ja
Geimpft : ja




Bild



"Kleiner, schwarzer Gute-Laune-Zausel" sucht neuen Wirkungskreis !

Ein perfekter Einstieg für meine Bewerbung.

Hallo ihr Lieben, mein Name ist Forgacs und ich bin auf der Suche nach meiner eigenen Familie.Bild

Ich möchte euch kurz meine Geschichte erzählen:
Ich schreibe seit ungefähr Sommer 2008 an dieser Weltgeschichte mit, da wurde ich nämlich geboren.
Leider habe ich die Aufzeichnungen darüber verloren, was ich bis Anfang 2013 gemacht habe. Niemand kann also sagen, ob ich eine Familie hatte.
Aber wahrscheinlich nicht, denn sonst hätte doch jemand nach mir gesucht, als ich im Sommer 2013 allein auf den ungarischen Straßen gefunden wurde und so ins Tierheim gekommen bin. Bild

Ich bin ein kleiner lebensfroher Geselle, habe mich mit allen Zwei- und Vierbeinern im Tierheim gut verstanden und jede Streicheleinheit genossen.

Wie ihr auf den obigen Bildern sehen könnt seht, war es hier gar nicht so einfach, immer frisch gekämmt in den Tag zu starten, ich habe mir aber die größte Mühe gegeben.Bild

Und dann verliebte sich mein Pflegefrauchen in mich und ich durfte nach Deutschland reisen.

Jetzt bin ich hier und alle haben nur Gutes über mich zu berichten.
Ich lebe in einem großen gemischten Rudel und verstehe mich auch hier mit allen gut.
Mein Fellproblem ist mittlerweile auch gelöst :icon_herzen01: ich habe ein wunderschönes seidiges Fell, das in allen Farben schimmert.
Ich bin ein anspruchsloser und in sich ruhender Hund :icon_blog-messias: , sagt Pflegefrauchen.
Ich möchte immer gefallen und muß auch gar nicht mehr viel lernen. Ich habe mir schon fast alles, was ein Hund wissen sollte, angeeignet.

Meine Lieblingsplätze sind in der Küche vor dem Herd oder Kühlschrank..........ich bin der perfekte Krümelstaubsauger :icon_thumbs-up_new:

Erwähnen muß ich noch, das ich morgens immer eine kleine Tablette für meine Schilddrüse nehmen muß. Aber ich bin sehr gut eingestellt und es beeinträchtigt mich nicht weiter.

Was meinst Du ? Wollen wir ab sofort meine Geschichte vielleicht zusammen weiterschreiben........?

Wir können zusammen über tolle lange Spaziergänge und Abenteuer berichten, über mein eigenes Körbchen, können Futterrezepte ausprobieren und Ball- und Stöckchenspiele erproben...... Wir beide zusammen, das könnte ein Bestseller werden !!! Bild

Fang du doch einfach schon mal an mit Schreiben, am Besten mit einer Mail an meine Vermittler
Bild

( du kannst aber auch anrufen )


Mach`s gut, bis bald !!
Bild


Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202/9884599



Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=4935


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10034
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Forgacs

Beitragvon Kerstin » 15. Februar 2014, 18:21

Bild


Viel Glück, du kleiner Zausel
Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Forgacs

Beitragvon Petra Sch. » 15. Februar 2014, 20:19

Ja so ein hübscher Bengel.
Teddy Toto u.Co drücken
ganz fest die Pfoten.

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3533
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Forgacs

Beitragvon Foster » 20. Februar 2014, 18:50

Ja, da muss eine Pflegeeinsatz her ! Du kleiner Mann bist dann nicht mehr wieder zu erkennen! :D
Deine Größe sollte doch schnell vermittelt sein. Ich seh dich schon unter der Bettdecke hervorlinsen... :lol:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Motte
Beiträge: 26
Registriert: 30. April 2013, 18:36

Re: Forgacs

Beitragvon Motte » 27. April 2014, 12:17

Hach, is der süüüß!
Eben ist unser Pflegie vermittelt worden. Wir wollten nur eigentlich erst mal keinen neuen, da nach Josefs Pensionierung eigentlich Wohnmobilurlaub ansteht.
Ich mag ja so Zottelviecher. Können eigentlich gar nicht pelzig genug sein....

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10034
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Forgacs

Beitragvon Kerstin » 19. Mai 2014, 09:14

Huhu ihr Lieben,
ich habe ein neues Profil und drei neue Fotos für euch mitgebracht !
Schaut doch bitte mal in mein Bewerbungsschreiben, ich könnte wirklich ein bißchen Hilfe gebrauchen :oops: :oops:
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3044
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Forgacs

Beitragvon Babsi » 14. Oktober 2014, 18:41

Schätzchen, wir werden uns treffen und einen Tag miteinander verbringen.
Ich freu mich schon auf Dich und das ich ein bisschen dazu beitragen kann dass Du eine Chance für ein schönes Zuhause bekommst.
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10034
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Forgacs

Beitragvon Kerstin » 15. November 2014, 16:41

Huhu ihr Lieben,
ab sofort warte ich in Deutschland auf eure Bewerbungen ! :icon_winken3:
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3044
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Forgacs

Beitragvon Babsi » 16. November 2014, 09:05

Die erste Nacht mit Forgacs war recht ruhig, abgesehen von 4x Gassi sicherheitshalber bei dem er zielstrebig ein paar Pfützen im Garten postierte, war nicht viel von ihm zu hören, er hat sich in seine zugewiesene Ecke gelegt und von Pinkelpause zu Pinkelpause durchgeschlafen. Gefressen hat er erst als er alleine im Zimmer war, das Bob genau sehen wollte ob er was übrige lässt hatte ihn wohl doch gestört.
Er hört ein bisschen solange er an der alleine ist, wenn nicht durchforscht er unermüdlich seinen ihm zur Verfügung stehenden Bereich nach Abwechslung nehme ich an, denn Fressen ist erstmal nicht so wichtig. Er ist gut genährt, nicht dick nicht zu dünn und ist recht muskulös, könnte man auch als durchtrainiert beschreiben.
Er ist aufmerksam und schaut genau was die Leinenhalterin macht, welche Tür aufgeht usw. Gegen meine Glastür in der Küche ist er mehrfach gegen gelaufen, nun kenn er sie und schnüffelt erstmal vorsichtig ob sie auf oder zu ist bevor er durchgeht.
Ich habe ihn gestern Abend noch gebadet, das hat er recht gelangweilt abgewartet, nicht ein Versuch aus der Badewanne zu hüpfen nicht ein Laut der Klage. Aus der Badewanne raus fand er das Abrubbeln so toll, dass er das als Spielaufforderung betrachtet hat und sich verwegen aus den Augenwinkeln schauend Wild über den Boden gewälzt hat wären ich weiter versuchte ihn trocken zu feudeln. Er ist bildhübsch mit seinen Zotteln, und ein liebenswerter Bursche mit einem Blick zum dahinschmelzen.
Er hat sich mit allen drei Hunden und der Katze gleich vertragen, die Katze ist ihm aus dem Weg gegangen aber er hat sie auch nicht gejagt nur ihren großen Kratzbaum abgeschnüffelt.
Ein feiner Bursche und dabei so hübsch.
Gleich kommt sein Pflegefrauchen. Marlies und holt ihn ab. Bin gespannt was sie so über ihn schreibt in der nächsten Zeit.
Tschüss Forgacs :icon_fred_blumenstauss:

Bild
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.

Benutzeravatar
Asti
Beiträge: 8691
Registriert: 20. Februar 2013, 20:59
Wohnort: 31515 Wunstorf OT: Kolenfeld Region Hannover/Niedersachsen

Re: Forgacs

Beitragvon Asti » 16. November 2014, 09:24

Na, das hört sich ja richtig gut an.

Lieben Dank für deinen Einsatz und liebe Grüße auch an Marlies :icon_thumbs-up_new:

:icon_danke_ATDE: :icon_fred_blumenstauss:
liebe Grüße

Ozzie und Sandy
mit Asti, Dirk und den Katzen Lucky und Jacky (Isy im Herzen)
Ein Hund, der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch, der lügt.
(Henry de Montherlant)


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste