Diego hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9392
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Diego hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 17. Februar 2014, 22:25

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild




Diego

Rasse :Mischlingsrüde
Alter : ca. Mai 2013 geboren
Höhe : ca. 50 cm ( Stand Februar 2014, kann noch wachsen )
Gewicht: ca. 18-19kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Bild



Einzigartiger Prachtbursche sucht aktive Menschen.........Bild

Hallo, ich heiße Diego und bin ich nicht ein richtiger Traumtyp mit meinem weißen Fell und meinem athletischen Körper ?

Alle, denen ich bislang in meinem Leben begegnet bin, sind begeistert von mir.
Aber das liegt mir bestimmt in den Genen.Bild

Tja, was kann ich dir bislang von meinem Leben erzählen ?
Man schätzt hier, daß ich im Frühjahr 2013 geboren wurde. Wo ich war und was ich dann gemacht habe, darüber hülle ich mich in Schweigen.
Im Januar 2014 tauchte ich dann auf den Straßen in Dunakeszi auf und wusste nicht so recht wohin.
War ich meiner Familie vielleicht zu groß geworden und sie haben mich deswegen weggescheucht ? Oder habe ich mich einfach verlaufen ?

Erst habe ich ja gedacht, bald werde ich wieder abgeholt, aber mit jedem Tag schwand meine Hoffnung ein wenig mehr.
Aber hier bleiben ? Hier im Tierheim, als so ein aktiver und junger Hund ?

Ich brauche verantwortungsbewusste Menschen, die mir zeigen, was ich als junger Hund alles wissen muß. Ich brauche eine Aufgabe, daß wurde mir doch schon in die Wiege gelegt !
Zu gerne würde ich ja eine richtige Ausbildung machen, vielleicht als Fährtenhund. Das könnte mich schön auslasten. Bild
Nur so den ganzen Tag ohne Ziel rumstromern oder faul auf dem Sofa rumliegen.....ne,ne,ne, daß ist gar nichts für mich.

Also, wenn du so ein richtiges Powerpaket suchst, ein XXL-Körbchen zur Verfügung hast und auch genügend Zeit für ein gemeinsames Arbeiten hast, dann würde ich mich riesig freuen, wenn du an meine Vermittler schreibst Bild
oder anrufst.
Dann können wir ja alles weitere besprechen, wie ich zu dir kommen kann. ;)

Ach ja, bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Mach`s gut ! Bis bald ! Bild



Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 05371 / 7544315

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=4935


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9392
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Diego

Beitragvon Kerstin » 17. Februar 2014, 22:26

Beeindruckender Bursche ! ;)
Viel Glück für dich !
Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
cuxis
Beiträge: 6893
Registriert: 14. April 2011, 06:45
Wohnort: Cuxhaven

Re: Diego

Beitragvon cuxis » 18. Februar 2014, 07:53

Was für ein Traumhund, wer bitte kann diesem Blick widerstehen.......
Viele Grüße vom Cuxhavener "Chaosrudel"

Sascha

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 8431
Registriert: 18. August 2012, 11:21

Re: Diego

Beitragvon Pusztaprinz » 18. Februar 2014, 13:45

Was für ein Prachtbursche :D
Rudolf,Ludwig u. Holger
Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe,
aber als Mensch unersätzlich.
Johannes Rau

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3243
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Diego

Beitragvon Foster » 18. Februar 2014, 16:20

Da wird sich bestimmt schnell ein Liebhaber dieser Rasse finden. :D
Das andere Ende der Leine sollte anfangs kräftig genug sein... ;)
Ist ja ein hübsches Kerlchen!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Diego

Beitragvon Petra Sch. » 19. Februar 2014, 06:41

Ein Traum von Hund
Schnief bei uns sind leider alle
Körbchen belegt.
Aber wer sich in den kleinen Diamanten
verliebt holt sich was ganz besonderes ins
Haus.Viel Glück

DiegoUndIch
Beiträge: 24
Registriert: 8. April 2014, 22:39

Re: Diego

Beitragvon DiegoUndIch » 15. April 2014, 21:05

Hallo ihr Lieben!

Ich muss unbedingt was loswerden....WIR FREUEN UNS WAHNSINNIG AUF UNSER NEUES FAMILIENMITGLIED DIEGO!!! Können es kaum abwarten mit dem "Kleinen" gemeinsam durchs Leben zu schreiten!! :D
Auf hoffentlich viele glückliche Jahre!!

LG aus der schönen Alpenrepublik

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9392
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Diego

Beitragvon Kerstin » 16. April 2014, 05:51

Hallo ihr Lieben,
herzlich Willkommen, schön von euch zu lesen :D
Die Wartezeit ist verdammt hart, aber seht es mal so : Ihr seid zumindest die ersten, die ihre Fellnase in Empfang nehmen können und die Zeit bis dahin könnt ihr euch ja hier im Forum vertreiben ;)

Lieben Gruß
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 8431
Registriert: 18. August 2012, 11:21

Re: Diego

Beitragvon Pusztaprinz » 16. April 2014, 10:03

Hallo liebe "Österreicher"
Auch von uns ein herziches Willkommen hier im Forum. Das lange Warten hat ja nun bald ein Ende und ich freue mich schon sehr drauf Euch euren "Kleinen" übergeben zu dürfen. Und natürlich auch Euch kennen zu lernen :lol:
Rudolf,Ludwig u. Holger
Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe,
aber als Mensch unersätzlich.
Johannes Rau

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Diego

Beitragvon Petra Sch. » 18. April 2014, 14:41

Super das ist ja klasse
das ihr euch in ihn verliebt habt.


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste