Bach hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10498
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Bach hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 5. Juni 2014, 11:29

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bach

Rasse : Mischlingsrüde
Alter : ca. Juni 2011 geboren
Höhe : ca. 48 cm
Gewicht: ca. 15-16 kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Bild


Hallo, darf ich mich vorstellen ?

Mein Name ist Bach.Bild
Ein außergewöhnlicher Name, aber ich bin ja auch ein außergewöhnlicher Hund.
Ein echtes Unikat.
Bild

Ich habe ein wunderschönes zauseliges Fell, einen weißen Latz und hast du meine weißen "Schuhe" gesehen ?
Einmalig und ein echter Hingucker.

Das meinten auch die Leute hier im Tierheim und überredeten mich, Fotos von mir machen zu lassen.
Mensch war ich aufgeregt, am liebsten hätte ich den Fotografen ja abgeschlabbert.

Ich bin generell ein freundlicher und fröhlicher Hund.
Ich mag Menschen und auch mit anderen Hunden komme ich gut klar.

Was ich allerdings bisher in meinem Leben kennengelernt habe, darüber hülle ich mich in Schweigen.
Ich wurde wahrscheinlich im Sommer 2011 geboren und wurde im Frühjahr 2014 herrenlos aufgefunden.
Hier im Tierheim habe ich immer gewartet, ob mich wieder Jemand abholen kommt.
Es kamen viele Menschen, aber keiner für mich. Bild

Da ich aber auch nicht für immer hierbleiben möchte, hoffe ich jetzt natürlich auf Dich !

Hast du ein Körbchen für mich frei ? Zeit und Lust, vielleicht eine Hundeschule zu besuchen, lange Spaziergänge zu unternehmen, mit mir zu Spielen und zu Schmusen ?
Bild
Ich verspreche dir dafür den besten Kumpel auf 4 Pfoten, den man sich vorstellen kann ! MICH, den Bach !!!!!

Damit unser gemeinsames Abenteuer starten kann, fehlt allerdings noch eine kleine E-Mail von dir an meine Vermittler :

vermittlung@traurige-hundeherzen.de Bild

natürlich kannst du auch gleich anrufen unter Tel. 04202/9884599.

Ich werde dann nur noch kastriert, gechipt und geimpft und könnte bald bei dir sein !

Bild

Also, gib dir einen Ruck, ich warte hier auf Dich !!!!
Bild



Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=4935


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10498
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Bach

Beitragvon Kerstin » 5. Juni 2014, 11:29

Bild


Viel Glück für Dich !
Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3617
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Bach

Beitragvon Foster » 9. Juni 2014, 13:31

Ein toller Kerl mit schönem Blick. Lass dich bald entdecken und auf die Reise schicken! :mrgreen:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10498
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Bach , Mischlingsrüde ca. 3 Jahre

Beitragvon Kerstin » 4. Oktober 2014, 18:53

Schaut mal, es gibt neue Fotos von mir !!!!

Bild

Bild

Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10498
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Bach hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 31. Januar 2015, 17:29

Ein aufregender Tag geht für Bach zu Ende. Eine lange Reise und er durfte endlich sein neues Herrchen kennen lernen.

Lieber Bach , das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
kiki
Site Admin
Beiträge: 5167
Registriert: 10. Oktober 2010, 12:18

Re: Bach hat eine eigene Familie

Beitragvon kiki » 1. Februar 2015, 12:19

Auch Bach wurde gestern sehnsüchtig erwartet! Sein Herrchen konnte es gar nicht fassen das Bach nun endlich da ist!


Bild


Bach saß dann auch die ganzen 2 1/2 Stunden Rückfahrt bei Herrchen auf dem Schoß und ließ sich streicheln :icon_heart:
Viele Grüße von
Gunda und Susi Bild

Püppi :liebesflagge: (06. Aug. 2007 - 11. Okt. 2012)

Benutzeravatar
kiki
Site Admin
Beiträge: 5167
Registriert: 10. Oktober 2010, 12:18

Re: Bach hat eine eigene Familie

Beitragvon kiki » 2. Februar 2015, 16:24

Nachricht von Bach :icon_sofa_huepf:

Also: ein liebster bester braver Bach, das ist er wirklich! Er ist knuddelbedürftig, hat aber auch Superspaß an der Elbe. Gestern war natürlich Wellness Pflicht und siehe da: geduldig hat er auf seine Schönheit in der Dusche gewartet und alles total lieb mitgemacht. Man muss ihm einmal etwas sagen und beibringen und schon kann er's....Heute zum ersten Mal Bus und Bahn und siehe da auch hier: alles gut!
Ich hoffe, er bildet sich nicht allzu viel darauf ein, dass er überall als Schöner gilt, egal wo er ist.......
Viele Grüße von
Gunda und Susi Bild

Püppi :liebesflagge: (06. Aug. 2007 - 11. Okt. 2012)

Benutzeravatar
annu
Beiträge: 1318
Registriert: 13. April 2011, 10:23

Re: Bach hat eine eigene Familie

Beitragvon annu » 3. Februar 2015, 18:02

Bach sieht toll aus! :icon_heart:

Liebe Grüße
Anja

Benutzeravatar
Olivia
Beiträge: 364
Registriert: 13. März 2014, 23:10

Re: Bach hat eine eigene Familie

Beitragvon Olivia » 3. März 2015, 12:43

Schön, dass es ihm so gut geht. :icon_herzen01: :icon_herzen01:
Leider haben ja nicht wirklich viele hier eine Rückmeldung gegeben. :roll: :roll:
Finde ich sehr schade!!!! :( :(

Euch weiterhin viel Freude und Spaß mit Eurem Vierbeiner!!!! :) ;) :)
Solange es Mensche gibt, die denken, dass Tiere nichts fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3617
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Bach hat eine eigene Familie

Beitragvon Foster » 3. März 2015, 19:55

Die lange Reise hat sich wirklich gelohnt und nun ist er endlich glücklich! :D
Für so manchen Hundi geht der Traum echt zu spät in Erfüllung, um zu zeigen, wie toll er ist!
Im Tierschutz warten so viele Schätzchen...
Bach, aber du hattest ein riesen Glück :icon_bravo2:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kitty und 6 Gäste