Harry hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9691
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Harry hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 2. Dezember 2014, 19:51

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild




Harry

Rasse : Mischlingsrüde
Alter : ca. August 2014 geboren
Höhe : ca. 30 cm (kann noch wachsen)
Gewicht: ca. 4-5 kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt





Bild


Einzigartig und unverwechselbar............kleiner Krümel sucht seinen Kuchen.......

das bin ich, der Harry.Bild

Hallo, schön das du auf meiner Vermittlungsseite vorbeischaust. Du fragst dich bestimmt auch gerade, welche Hunderassen alle in mir drinstecken, oder ?
Tja, das weiß leider keiner so genau.
Ein bißchen Wuschel, ein bißchen spitzig, ein bißchen.......... egal, wie ich schon gesagt habe: Einzigartig und unverwechselbar.

Viel aus meinem Leben kann ich dir leider nicht berichten.
Geboren wurde ich ungefähr im August 2014.
Ob ich eine eigene Familie hatte oder was mir passiert ist, darüber gibt es leider keine Informationen. Bild
Im Oktober 2014 wurde ich herrenlos aufgefunden und bin ins Tierheim gekommen.
Gerade mal so groß und alt, daß ich auf meinen eigenen Pfötchen versucht habe, den Widrigkeiten des Lebens zu entgehen.


Hier benehme ich mich vorbildlich, was man halt von so einem kleinen Knirps in diesem Alter erwarten kann :icon_blush-pfeif:
Ich vertrage mich mit den anderen Hunden und die Mitarbeiter mag ich auch sehr gerne.
Wenn man Glück hat, kann ich ein paar Streicheleinheiten ergattern und die genieße ich soooo sehr !

Bild

In einer eigenen Familie würde ich doch bestimmt täglich gestreichelt werden ( wird hier so gemunkelt in Hundekreisen ) und man hätte auch ein eigenes kuscheliges KörbchenBild und immer lecker Futter !
Täglich könnte man Spazierengehen und viel Neues kennenlernen......

Wenn das wirklich so ist und du mir deine Welt zeigen möchtest, dann schreib doch bitte eine Mail an meine Vermittler oder rufe an, damit ich nicht meine ganze Kindheit im Tierheim verbringen muß :

:icon_winken3: :icon_winken3:


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599


Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=4935


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9691
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Harry

Beitragvon Kerstin » 2. Dezember 2014, 19:53

Bild

Viel Glück, kleiner Mann und entschuldige das Rosa Geschirr, es war kein anderes in deiner Größe da :icon_blush-pfeif:
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2336
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Harry

Beitragvon Dorothee » 2. Dezember 2014, 21:36

Das rosa Geschirr ist doch ein richtiger Hingucker! :icon_thumbs-up_new:
Viel Glück und schnelle Vermittlung, kleiner Mann!

Liebe Grüße, Doro
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Stev83
Beiträge: 12
Registriert: 5. Dezember 2014, 13:42
Wohnort: Dannenbüttel

Re: Harry

Beitragvon Stev83 » 11. Dezember 2014, 07:30

Wir freuen uns riesig auf dich und haben schon ein neues Geschirr für dich ;) ich glaube, es wird dir gut gefallen. Am 20. darfst du es dann endlich anprobieren. Aber wir haben noch sehr viele andere Überraschungen für dich, damit du dich schnell bei uns einlebst und es dir an nichts fehlt!

Pass schön auf dich auf und gute Reise, wir warten auf dich,
Deine neue Familie

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9691
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Harry

Beitragvon Kerstin » 11. Dezember 2014, 07:57

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum ! :icon_winken3:
Der kleine Mann wird es zu schätzen wissen, ein eigenes warmes und kuscheliges Körbchen zu bekommen. :icon_heart:
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Asti
Beiträge: 8691
Registriert: 20. Februar 2013, 20:59
Wohnort: 31515 Wunstorf OT: Kolenfeld Region Hannover/Niedersachsen

Re: Harry

Beitragvon Asti » 11. Dezember 2014, 08:25

Herzlich willkommen hier bei uns im Forum :icon_winken3: :icon_winken3: :icon_winken3:

und, ist das neue Geschirr denn auch so schön in Rosa???? :lol: :lol:
liebe Grüße

Ozzie und Sandy
mit Asti, Dirk und den Katzen Lucky und Jacky (Isy im Herzen)
Ein Hund, der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch, der lügt.
(Henry de Montherlant)

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Harry

Beitragvon Petra Sch. » 11. Dezember 2014, 09:45

Herzlich Willkommen :icon_winken3:
Harry kann alles tragen :lol:
Bin ja so gespannt auf den kleinen
Knopf.
Vielleicht lerne ich ihn ja am 20.12.
kennen.
Keine angst :lol:
Ich will nur einmal an ihn schnuppern
und durchknuddeln..
Habe ja dchon einen Harry :D

Stev83
Beiträge: 12
Registriert: 5. Dezember 2014, 13:42
Wohnort: Dannenbüttel

Re: Harry

Beitragvon Stev83 » 11. Dezember 2014, 10:46

Das neue Geschirr ist Grau-schwarz mit silbernen Reflektor-Pfötchen und sein Körbchen ist in Arbeit - wird selber gebaut, weil es ja die Luxusausstattung sein soll ;) und ja Petra, nur gucken, den kleinen nehmen wir am 20ten mit :icon_hundeleine01: :icon_sofa_huepf:

Benutzeravatar
Petra Sch.
Beiträge: 1742
Registriert: 3. März 2012, 07:28

Re: Harry

Beitragvon Petra Sch. » 11. Dezember 2014, 11:07

Ich freue mich für euch
aber ganz besonders für Harry :icon_applaus:
Der süsse wir euer Leben bereichern.
Wir haben drei Ungarn von den T.H.H.
und alle drei sind das Beste was uns jeh
passieren konnte.
:icon_hurra2: :zauberer: :icon_xmas4_hundeleine04:

Benutzeravatar
Asti
Beiträge: 8691
Registriert: 20. Februar 2013, 20:59
Wohnort: 31515 Wunstorf OT: Kolenfeld Region Hannover/Niedersachsen

Re: Harry

Beitragvon Asti » 11. Dezember 2014, 11:09

na, in unserem Adventskalender Türchen vom 08. Dezember ist ja eine Anleitung für ein tolles Hundekissen, da könnt ihr dann ja ordentlich Hundekissen produzieren. :P
liebe Grüße

Ozzie und Sandy
mit Asti, Dirk und den Katzen Lucky und Jacky (Isy im Herzen)
Ein Hund, der bellt, ist mehr wert, als ein Mensch, der lügt.
(Henry de Montherlant)


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast