Hatschi (Olli) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9722
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Hatschi (Olli) hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 16. Februar 2015, 18:29

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Olli


Rasse : Mischlingsrüde
Alter : ca. Oktober 2013 geboren
Höhe : ca. 40 cm
Gewicht: ca. 15 kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt, keine Feder-und Geflügeltiere



Hallo, mein Name ist Olli und ich suche eine aktive, sportliche und liebevolle Familie, zu der ich für immer gehören darf.

Mein Leben war bislang nicht sehr schön und ich habe schon einiges erlebt. :(

Geboren wurde ich im Oktober 2013, ich wuchs im Tierheim als Welpe auf. :icon_streichel:
Dann dachte ich, ich habe Glück.
Eine Familie verliebte sich in mich und ich durfte in mein erstes eigenes Zuhause ziehen. Ich habe mir alle Mühe gegeben, alles richtig zu machen, viel zu lernen und meinen Menschen zu Gefallen. :icon_freu-dance:
Ich lebte dort auf einem Hof mit vielem Federvieh.
Ich habe es geliebt, dieses Geflügel über den Hof zu jagen........... :oops:
Meine Familie fand es nicht gut.....und so landete ich nach einem Jahr wieder im Tierheim. :cry:

Also gut, ich gebe zu, daran muß ich wirklich noch arbeiten, aber es gibt bestimmt auch für mich ein Zuhause, wo ich diese Versuchung erst gar nicht habe. :icon_blog-messias:
Ansonsten bin ich halt noch sehr jung, verspielt und wahnsinnig lernbegierig. :icon_herzen01:
Ich bin neugierig auf diese große Welt und kann auch schon gut an der Leine gehen.
Ich möchte aber noch viel mehr lernen.
:icon_schriftsteller_b:
Da mich mein Forscherdrang doch mal überkommt, sollte mein neues Zuhause zumindest einen Garten und einen hohen Zaun haben oder eine Wohnung und ganz viel tolle Spaziergänge mit Herrchen und Frauchen.

Ich möchte den Menschen wieder Vertrauen können und die Angst hinter mir lassen, wieder abgeschoben zu werden.

Wer mag mich, so wie ich bin und steht für immer zu mir? Gemeinsam können wir ein unschlagbares Team werden........

Schreib doch eine Mail an meine Vermittler oder rufe an und dann kann ich schon bald zu dir kommen. :icon_danke_ATDE:

:icon_winken3:


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599


Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=4935


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9722
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Olli

Beitragvon Kerstin » 16. Februar 2015, 18:30

Bild

:icon_herzen01: Viel Glück, du kleiner Rabauke !
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2336
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Olli

Beitragvon Dorothee » 16. Februar 2015, 19:03

Viel Glück, du Hübscher!
Ich finde dich einfach bezaubernd und dein Name passt zu dir! :icon_cuinlove:

Liebe Grüße, Doro
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 9021
Registriert: 18. August 2012, 11:21

Re: Olli

Beitragvon Pusztaprinz » 16. Februar 2015, 19:44

Viel Glück du süße zuckerschnute du bist zum verlieben :icon_heart: ach wenn ich doch könnte wie ich wollte :icon_heart: :icon_herzen01: ....
Lg Marina
Rudolf,Ludwig u. Holger
Mein Hund ist als Hund eine Katastrophe,
aber als Mensch unersätzlich.
Johannes Rau

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 1068
Registriert: 30. März 2012, 09:06

Re: Olli

Beitragvon Andi » 17. Februar 2015, 10:28

... :o ist der toll!!! Olli, du musst bestimmt nicht lange warten! LG, Anke

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3520
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Olli

Beitragvon Foster » 23. Februar 2015, 19:58

Eine beliebte Farbe und ein total süsser Blick können dir doch bestimmt ein Plätzchen sichern! :icon_cuinlove:
Aber Achtung, die Terrier wollen auch bewegt werden und die Welt erkunden!
Aktivere Leute sind hier gefragt :icon_freu-dance:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9722
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Olli , Mischlingsrüde ca. 2 Jahre ( reserviert )

Beitragvon Kerstin » 14. Juli 2015, 11:02

....................Bild....................
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

*Dani*
Beiträge: 4
Registriert: 19. Juni 2015, 14:06

Re: Olli

Beitragvon *Dani* » 26. Juli 2015, 15:10

Hallo, du kleiner Mann :liebesflagge:

Nur noch sechsmal schlafen...
dann können wir uns endlich sehen und kennenlernen :icon_herzen01:
Seit Wochen sehe ich mir jeeeden Tag deine Fotos an. :icon_cuinlove: ..und zähle die Tage, so wie früher als kleines Mädchen. Da habe ich die Tage bis Weihnachten gezählt :oops:
Ich freue mich sooooo sehr auf dich und die Zeit mit dir! Auf lange Spaziergänge :icon_hundeleine01: und gaaaanz viel rumgekuschel!!!! :icon_bussi:
Wir können Ausflüge machen, mit den kleinen Menschen :icon_laola: oder auch mal faul vor der Glotze hängen :icon_streichel:
Ich werde immer für dich da sein.
Dich wärmen wenn du frierst.
Dich trösten wenn du Angst hast.
Mich mit dir freuen wenn es dir gut geht,
und dich pflegen wenn es dir mal schlecht geht...
Nur noch sechsmal schlafen....
deine Familie wartet auf dich!!! :lovelove:

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2336
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Olli

Beitragvon Dorothee » 26. Juli 2015, 15:39

Ich werde immer für dich da sein.
Dich wärmen wenn du frierst.
Dich trösten wenn du Angst hast.
Mich mit dir freuen wenn es dir gut geht, 
und dich pflegen wenn es dir mal schlecht geht...
Nur noch sechsmal schlafen....
deine Familie wartet auf dich!!!




Wunderschöne Zeilen und Gänsehaut pur! :icon_heart:

Wir freuen uns mit euch! Bald ist es geschafft! :liebesflagge:
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Benutzeravatar
Prinzenbande
Beiträge: 3301
Registriert: 22. März 2015, 10:49

Re: Olli

Beitragvon Prinzenbande » 26. Juli 2015, 16:12

Wie schön geschrieben :icon_heart: da wird sich klein Olli freuen :icon_heart: auf so eine tolle Familie :D
Marina und die Prinzenbande mit Anna im Herzen


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron