Puskas (Ricky) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9387
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Puskas (Ricky) hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 20. April 2015, 18:22

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild




Ricky


Rasse : Mischlingsrüde
Alter : ca. 2010 geboren
Größe : ca. 50 cm
Gewicht: ca. 18 kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Bild


Liebenswerter Silber-Zausel sucht ebenso liebenswerte Familie auf Lebenszeit.............


Hallo ich bin Ricky,

ein wirklich liebenswerter und freundlicher Zausel in einem tollen Silberton.
Bild

Leider habe ich schon eine traurige Lebensgeschichte huckepack und hoffe jetzt endlich eine eigene Familie für immer zu finden.

Geboren wurde ich 2010 und hatte auch ein Zuhause. Als ich dem Welpenalter entwachsen war wurde ich der Familie lästig und wurde ins Tierheim abgeschoben. Bild
Ich musste nicht allzu lange warten, dann nahm eine andere Familie sich meiner an.
Und ich wurde wieder enttäuscht.
Bild
Das Leben dort war viel, viel schlimmer als ich es mir vorstellen konnte und nach drei Jahren wurde ich wieder abgegeben.

Die Mitarbeiter hier konnten es nicht fassen. Freudestrahlend bin ich auf sie zu, und ich zeige mich auch weiterhin nur von meiner besten Seite.
:icon_streichel:
Lieb, schmusebedürftig, verträglich mit allen anderen Hunden und immer aufmerksam......

An mir kann es also nicht gelegen haben.

Nun habe ich mir fest vorgenommen, nicht den Rest meines Lebens hier zu verbringen.
Irgendwo in dieser großen Welt sind " meine" Menschen, die so einen Schatz wie mich nur suchen und mich auch verdient haben.
Wir müssen uns nur finden.......deshalb habe ich jetzt auch die Bewerbungsfotos von mir machen lassen.


Bild

Also, ich bin schon ganz gespannt, wann "Meine" Menschen mich hier finden.
Wenn DU es jetzt schon sein solltest, dann schreibe doch bitte eine Mail an meine Vermittler oder rufe an .
Ich kann dann bald bei dir sein !!


Bis dann
:icon_winken3:



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599


Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=4935


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9387
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Ricky

Beitragvon Kerstin » 20. April 2015, 18:23

Bild

Viel Glück !
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
sonja t.
Beiträge: 883
Registriert: 18. Mai 2012, 10:17

Re: Ricky

Beitragvon sonja t. » 20. April 2015, 20:45

Ricky,
der "Glaube" und die "Berge" -
Und dann gibt es auch noch Menschen, die Dich finden.
Dann kannst Du ganz getrost Dein "Huckepack" auspacken.
Und alles wird gut!!!

Sonja
"Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was Du Dir vertraut gemacht hast."
(Antoine de Saint Exupery)

Benutzeravatar
annu
Beiträge: 1174
Registriert: 13. April 2011, 10:23

Re: Ricky

Beitragvon annu » 21. April 2015, 15:06

Ach, bist du toll!!!
Erinnerst mich ein bißchen an Zausel Jack!
Ricky, ich wünsch' dir ein wunderschönes Zuhause, möglichst bald... :icon_heart: :icon_fred_love_you:

Liebe Grüße
Anja

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3042
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Ricky

Beitragvon Babsi » 22. April 2015, 04:31

Du bist ja hübsch, ich wünsch Dir eine tolle Familie. Bestimmt bist Du total flauschig.
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.

Widder777
Beiträge: 815
Registriert: 16. Oktober 2010, 12:28
Wohnort: Sauerland

Re: Ricky

Beitragvon Widder777 » 25. April 2015, 18:45

:icon_herzen01:

Toller Silberwolf, ich drücke Dir ganz fest die Daumen!
Bild

marlies
Beiträge: 194
Registriert: 7. Dezember 2011, 12:18

Re: Ricky

Beitragvon marlies » 25. April 2015, 19:19

Welch ein schöner Hund....Hoffentlich findet er ein Plätzchen bei lieben Menschen!

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9387
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Puskas (Ricky) hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 6. Juni 2015, 16:37

Der tolle Wuschel ist heute in ein glückliches Hundeleben gestartet und hört ab sofort auf den tollen Namen Puskas :)

Lieber Puskas , das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
dirk ozzie
Beiträge: 5504
Registriert: 7. Mai 2013, 07:36

Re: Puskas (Ricky) hat eine eigene Familie

Beitragvon dirk ozzie » 9. Juni 2015, 16:25

Ich habe die Fellnase heute gesehn
voll verschust, lieb, neugierig,
und der Frisor war auch schon da
alles liebe alles gute kleiner

Bild

Bild

Bild

Bild
liebe Grüße von Dirk und Ozzie

Mein Hund bedeutet mir sehr viel.
Er ist immer bei mir :
-in meinen Gedanken –in meinen Herzen-oder
mit einem Hundehaar an meiner Kleidung

Benutzeravatar
Prinzenbande
Beiträge: 2850
Registriert: 22. März 2015, 10:49

Re: Puskas (Ricky) hat eine eigene Familie

Beitragvon Prinzenbande » 9. Juni 2015, 16:39

Alles Gute kleiner Mann :icon_heart: jetzt kommen die schönen Seiten des Lebens :icon_streichel:
Marina und die Prinzenbande mit Anna im Herzen


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste