Zsombor (Falko) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10530
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Zsombor (Falko) hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 27. Mai 2015, 19:21

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Falko


Rasse : Puli-Mischlingsrüde
Alter : ca. 2003 geboren
Größe : ca. 50 cm
Gewicht: ca. 26 kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Wundervoller Zottel-Senior sucht noch einmal sein Glück...........


Hallo , mein Name ist Falko.
Ich bin ein Puli-Mischlingsrüde und habe die Hoffnung, hier meine eigene Familie zu finden. :icon_herzen01:

Ich musste ja schon ein bißchen überredet werden, diese tollen Fotos von mir machen zu lassen, denn ich hatte meinen Traum auf eine eigene liebevolle Familie schon fast verloren........Bild

Ich wurde ungefähr 2003 geboren, Aber wahrscheinlich hat sich nie wirklich Jemand um mich gekümmert.

So strandete ich als ein verfilztes und dreckiges Häufchen Elend 2013 hier im Tierheim. Bild
Hier musste ich als erstes geschoren werden, damit mein Fell wieder ordentlich nachwachsen konnte.

Ich bin lieb und verschmust, vertrage mich mit den anderen Hunden und gehe für mein Leben gerne spazieren.
Ich bin noch sehr flott unterwegs und habe ein sonniges Gemüt. :icon_fred_blumenstauss:

Und trotzdem hat sich nie ein Bewerber im Tierheim für mich interessiert. Ich wurde immer übersehen.
So habe ich mich meinem Schicksal ergeben und mich in das Leben hinter den Gitterstäben eingefügt.

:icon_regenschirm:

Aber soll es das jetzt wirklich gewesen sein ? Soll ich nie wieder das Gefühl haben, da sind Menschen, die mich lieb haben ? Die alles für mich tun würden ? Ein eigenes Körbchen, leckeres Futter und ausgiebige Streicheleinheiten ?
Sollen meine Spaziergänge immer von Mauern eingegrenzt sein ?
Jeden Tag der gleiche graue Alltagstrott ?

Bild

Ich habe all meinen Mut zusammengenommen !

Ich möchte noch ein bißchen was vom Leben erfahren ! Spaß haben und meine Liebe an Jemanden verschenken !

Vielleicht an DICH ? :icon_fred_love_you:

Könnten wir beide zusammenpassen ?

Dann schreib doch bitte eine Mail an meine Vermittler oder rufe an und ich könnte schon bald mein Köfferchen packen und zu dir kommen !!

:icon_winken3:



Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599


Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=4935


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10530
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Falko

Beitragvon Kerstin » 27. Mai 2015, 19:22

Bild

Viel Glück, du kleiner Zottel ! :icon_heart:
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

AndreaO
Beiträge: 3010
Registriert: 20. Dezember 2014, 18:18
Wohnort: 38312 Flöthe

Re: Falko , Puli-Mischlingsrüde ca. 12 Jahre

Beitragvon AndreaO » 7. Juli 2015, 19:42

:icon_winken3:
Huhu, ich habe mich mal ein bisschen frisieren lassen und wollte mich so euch nochmal zeigen...

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3617
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Falko

Beitragvon Foster » 15. August 2015, 21:13

Vorn ist wo die rosa Zunge zu sehen ist. So viel Fell, da hat man ja keinen Durchblick mehr... ;)
Vielleicht findet sich ja bald Jemand mit Friseurambitionen. :roll:
Das täte dir gut und wenn dann noch ein Körbchen frei wäre, das wäre total super!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Laetitia
Beiträge: 257
Registriert: 21. November 2012, 22:02

Re: Falko

Beitragvon Laetitia » 16. September 2015, 19:50

Ich habe auf der Puli in Not-Seite Fotos von Falko mit Kurzhaarschnitt gesehen. Er sieht dort extrem süß aus :icon_heart: .Vielleicht es es ja möglich diese Fotos auf seine Bewerbungsseite zu stellen?

Viele Grüße, Laetitia

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10530
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Falko , Puli-Mischlingsrüde ca. 12 Jahre ( reserviert )

Beitragvon Kerstin » 18. Oktober 2015, 19:47

....................Bild....................
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Laetitia
Beiträge: 257
Registriert: 21. November 2012, 22:02

Re: Falko

Beitragvon Laetitia » 21. Oktober 2015, 18:02

Ich freue mich für den Wuschel und bin gespannt, wo er hinkommt.

Viele Grüße vom Falko-Fan

Benutzeravatar
Sonja
Beiträge: 13220
Registriert: 17. Oktober 2010, 11:57

Re: Falko

Beitragvon Sonja » 22. Oktober 2015, 08:11

Hallo Laetitia,
Falko kommt in den Norden, in die Nähe von Bremen. :D :icon_herzen01:
Viele Grüße,

Sonja und Co.


Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen.
Miguel de Unamuno (1864-1936)

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3617
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Falko

Beitragvon Foster » 22. Oktober 2015, 18:10

Ist ja super! :D
Bin schon auf die neuen Bilder gespannt, die Falko dann wahrscheinlich mit Kurzhaarputz zeigen werden ;)
Toll, das er seinen Platz gefunden hat :icon_thumbs-up_new:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Sonja
Beiträge: 13220
Registriert: 17. Oktober 2010, 11:57

Re: Falko

Beitragvon Sonja » 22. Oktober 2015, 19:09

Den Kurzhaarputz hatte er schon im Sommer, jetzt wächst es wieder! :)
Viele Grüße,

Sonja und Co.


Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen.
Miguel de Unamuno (1864-1936)


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Prinzenbande und 4 Gäste