Bruno auf dem Weg ins Glück......................

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9686
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Bruno auf dem Weg ins Glück......................

Beitragvon Kerstin » 14. Oktober 2015, 18:32

Bild

Bild

Bild

Bild



Bruno

Rasse : Mischlingsrüde
Alter : ca. 2006 geboren
Größe : ca. 60 cm
Gewicht: ca. 32 kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :

Hallo, ich heiße Bruno :icon_winken3:
Ich bin ein imposantes Kerlchen auf den ersten Blick, aber hinter diesem großen Hund steckt ein ganz liebes Bärchen ( so sagen meine Pfleger ).
:icon_herzen01:
Ich bin ein gutmütiger Riese, komme mit Menschen und anderen Hunden sehr gut aus.
Als Charaktermerkmale werden mir Ruhe und Anpassungsfähigkeit zugeschrieben.
Ich gehe für mein Leben gerne ganz gemächlich spazieren :)


Meine Geschichte :

Meine Geschichte ist relativ schnell erzählt:
Ich hatte ein Zuhause , aber als ich jetzt nicht mehr der Jüngste war, da haben mich diese Menschen einfach so abgeschoben :( :(



Was ich mir wünsche :

Eine eigene liebevolle Familie, wo ich einen geruhsamen Lebensabend verbringen darf.
Ein kuscheliges Schlafplätzchen und viele Streicheleinheiten..............mehr wünsche ich mir nicht :zauberer:

Und weisst Du, was das Beste ist ?
ich bin meinem Traum gerade schon ein bißchen näher gekommen, denn ich habe eine Fahrkarte ins Glück bekommen.
Ich darf im November zu Pflegefrauchen reisen und kann dann von dort direkt über mich berichten :icon_hurra2: :icon_hurra2:

Also, bis bald :icon_winken3: :icon_winken3:
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9686
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Bruno

Beitragvon Kerstin » 14. Oktober 2015, 18:33

Bild

Bis bald, Großer !
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9686
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Bruno , Mischlingsrüde ca. 9 Jahre ( reserviert )

Beitragvon Kerstin » 14. Oktober 2015, 18:35

....................Bild....................
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2335
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Bruno

Beitragvon Dorothee » 14. Oktober 2015, 20:45

Hallo du Hübscher,

bald startet deine Reise ins Glück . :icon_freu-dance:
Du bist eine richtige Knutschkugel - einfach nur schön! :icon_cuinlove:
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9686
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Bruno auf dem Weg ins Glück......................

Beitragvon Kerstin » 7. November 2015, 18:19

Bruno ist heute in seiner neuen Pflegestelle angekommen und wird sich dort ersteinmal ordentlich verwöhnen lassen.


Wir sagen "Danke" an Tanja, die Bruno diesen Schritt in ein glückliches Hundeleben ermöglicht :icon_fred_blumenstauss:


Lieber Bruno , das Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute für deinen weiteren Lebensweg

Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
cuxis
Beiträge: 7177
Registriert: 14. April 2011, 06:45
Wohnort: Cuxhaven

Re: Bruno auf dem Weg ins Glück......................

Beitragvon cuxis » 8. November 2015, 07:51

Bruno hat gestern bis zur Abholung durch Tanja noch eine Stunde bei uns überbrückt, wir haben mit ihm Ball gespielt und Tränen gelacht. Ein herrlich tollpatchiger Geselle, ein richtiger "gute Laune Hund"

Bild
Viele Grüße vom Cuxhavener "Chaosrudel"

Sascha

Benutzeravatar
Babsi
Beiträge: 3043
Registriert: 1. Februar 2012, 10:24
Wohnort: Giessen

Re: Bruno auf dem Weg ins Glück......................

Beitragvon Babsi » 8. November 2015, 11:09

Da bin ich mal auf weiter Bilder gespannt, ist er so groß wie er wirkt? Sieht für mich so aus als wäre er so groß wie Jack.
Gruß
____________________
Babsi, Bob, Jack, Lisa, Loulou, Charlie der Kater, Dina und Fee (die Kaninchen) und die Fische.

Benutzeravatar
cuxis
Beiträge: 7177
Registriert: 14. April 2011, 06:45
Wohnort: Cuxhaven

Re: Bruno auf dem Weg ins Glück......................

Beitragvon cuxis » 8. November 2015, 17:17

Babsi hat geschrieben:Da bin ich mal auf weiter Bilder gespannt, ist er so groß wie er wirkt? Sieht für mich so aus als wäre er so groß wie Jack.



Nee er ist zwar sehr sehr kräftig aber von der Größe eher wie ein kleiner Labby, da ist "mein Großer" Jack doch noch eine andere Hausnummer ;)
Viele Grüße vom Cuxhavener "Chaosrudel"

Sascha

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3520
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Bruno auf dem Weg ins Glück......................

Beitragvon Foster » 8. November 2015, 17:23

Der ist ja knuffig! :D
Irgendwie hat er die Ausstrahlung wie Balu der Bär und versucht es mit Gemütlichkeit. :icon_blog-messias:
Er wird bestimmt schnell seine Familie finden und nicht lang auf der Pflegestelle verweilen.
Könnte mir sehr gut vorstellen, das Jemand von dieser Austrahlung verzaubert wird. :roll:
Ich finde ihn auch toll... :icon_bussi2:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9686
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Bruno auf dem Weg ins Glück......................

Beitragvon Kerstin » 6. Februar 2016, 20:10

Bruno hat durch und mit Tanja seine eigene Familie gefunden ! :icon_hurra3:
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast