Henry (Kafi) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9927
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Henry (Kafi) hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 21. November 2015, 17:49

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Kafi



Rasse : Mischlingsrüde
Alter : ca. Mai 2015 geboren
Größe : ca. 50 cm ( wird noch wachsen )


Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :


Hallo, ich bin der kleine Kafi :zauberer:
Ein liebenswerter , kleiner schwarzer Mischlingsrüde mit weichem und glänzenden Fell, Schlappöhrchen und Kulleraugen.
Ich habe gerade den Sprung vom Welpen zum Junghund geschafft und bin dementsprechend neugierig und verspielt.
Alles muß ich erkunden, untersuchen und ausprobieren.
So vieles, was ich nicht kenne oder weiß......... :oops: aber ich bin lernwillig und aufgeschlossen.
Meine Betreuer hier im Tierheim mag ich sehr gerne und mit den anderen Hunden hier spiele und tobe ich am liebsten den ganzen Tag.
Fremden gegenüber bin ich am Anfang noch etwas zurückhaltend, taue aber ganz schnell auf und verschenke zu gerne mein kleines Herz :icon_herzen01:



Meine Geschichte :

Ich bin vor einiger Zeit mit meiner Mama und meinen Brüdern von unserem damaligen Besitzer im Tierheim abgegeben worden.
Er hatte keine Lust, sich um uns zu kümmern.
Wir haben eine kleine Familienhütte bezogen, unsere Mama hat sich rührend um uns gekümmert.
Nun bin ich groß genug, meine eigenen Erfahrungen zu machen und die Welt kennenzulernen. :icon_freu-dance:


Was ich mir wünsche :

Ich hoffe auf liebe Menschen, die mich ganz fest in ihr Herz schließen.
Ich möchte mit euch zusammen die Welt erobern, noch viel lernen und ein ganz toller Familienhund werden.
Ich bin gespannt, wie sich das Leben in einer " eigenen Familie " so anfühlt.
:zauberer:


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599


Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=4935


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9927
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Kafi

Beitragvon Kerstin » 21. November 2015, 17:50

Bild

Viel Glück !
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3522
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Kafi

Beitragvon Foster » 7. Dezember 2015, 16:10

Sieht aus wie ein kleines Labbihundekind. :icon_herzen01:
Total knuffig!
Eine Blitzvermittlung, wie sie in letzter Zeit häufiger vorkam, wünsche ich dir von Herzen.
Du musst echt schnell in eine Familie und das 1x1 lernen!
So ein lieber Blick :icon_bussi2:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Yvonne
Beiträge: 2731
Registriert: 24. Januar 2016, 18:02

Re: Kafi

Beitragvon Yvonne » 8. Februar 2016, 20:23

50 cm...11 Kg?????

Auf den Fotos sieht er wie ein kleinerer Mischling aus... :o
Viele Grüße
Yvonne

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9927
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Kafi

Beitragvon Kerstin » 9. Februar 2016, 19:07

Hab das Gewicht jetzt generell rausgenommen, ändert sich eh alle Naselang bei den Heranwachsenden.
Bei den neuen Profilen haben wir schon gar kein Gewicht mehr mit angegeben.
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Yvonne
Beiträge: 2731
Registriert: 24. Januar 2016, 18:02

Re: Kafi

Beitragvon Yvonne » 9. Februar 2016, 20:45

Ja aber ist der 50 cm???
Sieht viel kleiner aus.....
Viele Grüße
Yvonne

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9927
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Kafi , Mischlingsrüde ca. 8 Monate

Beitragvon Kerstin » 14. Februar 2016, 14:27

Hallo :icon_winken3: Endlich haben die Zweibeiner hier mal neue Fotos von mir gemacht :icon_freu-dance:

Bild

Bild

Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3522
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Kafi , Mischlingsrüde ca. 8 Monate

Beitragvon Foster » 14. Februar 2016, 14:37

So ein hübscher und agiler Black-Labbiverschnitt! :D
Super Wuffi, aber leider noch ohne Familienanschluss :icon_unknownauthor_sad:
Wo sind deine Entdecker? :?
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9927
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Kafi , Mischlingsrüde ca. 8 Monate ( reserviert )

Beitragvon Kerstin » 14. Februar 2016, 15:20

....................Bild....................
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3522
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Kafi , Mischlingsrüde ca. 8 Monate ( reserviert )

Beitragvon Foster » 14. Februar 2016, 15:22

Woh, das ging jetzt aber fix! huhu... :icon_hurra3:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bodo27211, burgini und 3 Gäste