Delon hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10148
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Delon hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 8. Dezember 2015, 19:02

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Delon




Rasse : Mischlingsrüde
Alter : ca. Jan. 2015 geboren
Größe : ca. 53 cm
Gewicht: ca. 26 kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: gut,anfangs noch zurückhaltend
Verhältnis zu Frauen: gut, anfangs noch zurückhaltend
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH :

Hallo, ich bin der Delon :icon_winken3:
Ein junger Mischlingsrüde, der sich noch zu einem stattlichen XL-Kerlchen mausern wird :)
Ich wurde Anfang 2015 geboren , habe noch große tapsige Pfoten, ein wunderbar gestromtes Fell , tolle Schlappohren aber große und traurige Kulleraugen.
Augen, die die Welt gerade nicht verstehen........ :(
Vom Wesen her bin ich ein lieber Bursche.
Was ich noch nicht kenne schaue ich mir erstmal vorsichtig und zurückhaltend an, aber die Neugierde siegt doch immer.
Meinen Pflegern vertraue ich schon voll und ganz und freue mich über jede Aufmerksamkeit.
Ich lerne gerade die ersten Sachen, die ich als Hund so wissen sollte und bin sehr interessiert und aufmerksam.
Mit den anderen Hunden hier im Tierheim verstehe ich mich gut, egal ob es ein Bub oder ein Mädel ist. :)

Meine Geschichte :

Bis vor kurzem hatte ich mit meinen Geschwistern ein Zuhause.
Zumindest dachten wir das.
Wir lebten bei Menschen , bekamen regelmäßig Futter und Trinken und erkundeten neugierig die Welt.
Was Welpen halt so alles tun....... :icon_hundeleine01:
Aber eines Tages packten uns diese Menschen einfach ins Auto, setzten uns mit einem großen Sack Futter mit der Aufschrift " Für meine Lieben " vor die Tierheimtür und verschwanden........ :o :?
Da staunten die Pfleger des Tierheims nicht schlecht, als so eine quirlige Rasselbande auf einmal vor ihnen saß :roll:
Natürlich haben wir alle eine kleine Hütte bekommen und werden liebevoll umsorgt :icon_hug:


Was ich mir wünsche :

Ich bin nun groß genug, um auf meinen eigenen Pfoten zu stehen. :zauberer:
Ich möchte die Welt kennenlernen, schauen, was hinter den Tierheimmauern ist.
Ich möchte alles Lernen , was ich als treuer Begleiter auf 4 Pfoten in deiner Welt wissen muß.
Und natürlich möchte ich mich Abends mit der Gewißheit in mein Kissen kuscheln , daß ich meine Menschen für immer gefunden hab :icon_freu-dance:


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599


Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Und wenn ihr mich zwar nicht adoptieren oder mir eine Pflegestelle bieten könnt, mir aber trotzdem gerne helfen wollt,dann findet ihr im folgenden Beitrag einen Flyer von mir zum ausdrucken und aufhängen, verteilen oder auslegen.
Vielleicht finde ich dann so meine Familie! Danke dafür!

viewtopic.php?f=107&t=4935


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 10148
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Delon

Beitragvon Kerstin » 8. Dezember 2015, 19:03

Bild

Viel Glück !
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3543
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Delon

Beitragvon Foster » 8. Dezember 2015, 20:12

Oh ein ganz schöner Riese und noch so jung! :D
Er wirkt schon viel erwachsener, ist aber ein Prachtbursche. :icon_thumbs-up_new:
Hoffentlich findet er seine Liebhaber, die ihm gutes Futter reichen. Vielleicht könnten da 2-3 Kg mehr auf den Rippen sein :?
Viel Glück Delon (cooler Name) ;)
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Potymelly
Beiträge: 37
Registriert: 5. Februar 2016, 09:30
Wohnort: Hannover

Re: Delon

Beitragvon Potymelly » 5. Februar 2016, 12:13

Ein sooooo tolles Kerlchen :icon_herzen01:

Anfrage ist ja schon über meine Eltern gestellt :icon_cuinlove:

Mal schauen was bei rumkommt. Wir wollen ihm so gern ein schönes Zuhause geben :icon_freu-dance:

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3543
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Delon

Beitragvon Foster » 5. Februar 2016, 20:01

Würde mich sehr freuen, wenn ihr im ein tolles zuhause bieten würdet. :)
Verdient hat er es allemale und er wird sicher ein klasse Familienhund unter der richtigen Anleitung! :icon_hundeleine01:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
dirk ozzie
Beiträge: 5510
Registriert: 7. Mai 2013, 07:36

Re: Delon

Beitragvon dirk ozzie » 5. Februar 2016, 20:08

Erna jetzt Lany ist die Schwester von Delon
liebe Grüße von Dirk und Ozzie

Mein Hund bedeutet mir sehr viel.
Er ist immer bei mir :
-in meinen Gedanken –in meinen Herzen-oder
mit einem Hundehaar an meiner Kleidung

Benutzeravatar
Potymelly
Beiträge: 37
Registriert: 5. Februar 2016, 09:30
Wohnort: Hannover

Re: Delon

Beitragvon Potymelly » 6. Februar 2016, 09:42

Wir haben schon bereits per Email Kontakt aufgenommen und warten auf einen Rückruf :icon_applaus:

Sind sehr gespannt und würden uns so sehr auf den Süßen freuen :icon_cuinlove:

Benutzeravatar
Potymelly
Beiträge: 37
Registriert: 5. Februar 2016, 09:30
Wohnort: Hannover

Re: Delon

Beitragvon Potymelly » 6. Februar 2016, 19:13

Heute kam der Anruf und wir freuen uns sooooo sehr und warten nun sehnsüchtig auf den 12.03. :icon_herzen01:

Wir sind schon am nachdenken, wie wir den Schatz nennen werden. Ob es Delon bleibt oder ein neuer Name. Wir sind total aufgeregt und freuen uns einfach mega :icon_hurra2:

Bald wächst die Familie :icon_hundeleine01:

Benutzeravatar
Sonja
Beiträge: 12852
Registriert: 17. Oktober 2010, 11:57

Re: Delon

Beitragvon Sonja » 6. Februar 2016, 19:55

Ich freue mich mit Euch und bin sehr glücklich, dass der Hübsche ein so liebevolles Zuhause bekommt! :icon_hurra2: :icon_herzen01:
Viele Grüße,

Sonja und Co.


Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen.
Miguel de Unamuno (1864-1936)

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3543
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Delon

Beitragvon Foster » 6. Februar 2016, 22:00

Ja, die Zeit vergeht nun in Zeitlupe! :lol:
Freue mich für euch und Delon-das werden tolle Zeiten! :icon_hundeleine01:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste