Nero (Zeno) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3425
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Nero (Zeno) hat eine eigene Familie

Beitragvon Foster » 7. April 2016, 19:03

Bild


Bild


Bild


Bild


Bild


Bild






Zeno



Rasse : Schäferhund-Mischlingsrüde
Alter : ca. 2014 geboren
Größe : ca.58 cm


Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt





Das bin ICH :

:icon_winken3: Ich bin der schöne Zeno!
Wie ihr sicherlich schnell bemerkt habt, bin ich ein stattliches Kerlchen mit durchtrainierter Figur. :lol:

Ich habe pflegeleichtes kurzes Fell und dieses glänzt in der Sonne besonders schön.
Meine Grundfarben sind schwarz mit beige und meine stolze Brust wird von einem großen weißen Latz in Szene gesetzt.
Meine Rute trage ich gern hoch, damit ihr mich besser sehen könnt... :icon_rofl3:
Tja und mein Blick spricht ja wohl Bände... :icon_bussi2:

Auf Grund meiner Größe solltet ihr mir schon ein XL Körbchen parat stellen, damit ich mich auch mal ausstrecken kann.
Ich finde die Menschen super und weiche ihnen ungern von der Seite, wenn ich sie erst einmal lieb gewonnen habe. :icon_herzen01:
Da könnten dann doch einige Schäferhundgene zum Vorschein kommen...

Mit mir bekommt ihr einen Begleiter in allen Lebenslagen :icon_applaus:





Meine Geschichte :

Ihr werdet es kaum glauben, aber ich war schon einmal als Welpe mit meinen 6 Geschwistern hier im Tierheim :(
Damals, das heißt vor ca. 1 Jahr wurde ich adoptiert und nun haben mich meine Besitzer wieder hier abgeliefert. :icon_doh:
Angeblich ziehen sie um und da bin ich nicht mehr Willkommen. Das ist echt so gemein... :icon_unknownauthor_sad:

Ich bin so ein toller Hund und ich kann auch schon ganz klasse an der Leine laufen. Da brauchen wir nicht mehr viel üben. :icon_thumbs-up_new:
Ich stecke voller guter Laune und Lebenselexier.
Hier im Tierheim sind sie alle total lieb, aber haben leider nicht wirklich viel Zeit für mich... :?

Ich will hier wieder raus und mein eigenes Körbchen beziehen!
Bitte helft mir dabei! :icon_bussi2:
Ihr bekommt einen Traum von Familienhund, wenn ihr mir nur eine Chance gebt! :icon_bravo2:




Was ich mir wünsche :

Mein Traum ist ein liebevolles und aktives Zuhause. Ich brauche eine Familie, die mit mir Einiges unternimmt. :icon_hundeleine01:
Neben schönen Spaziergängen wäre auch Kopfarbeit etwas für mich. Vielleicht hätten wir zusammen richtig viel Spaß in einer Hundeschule...?

Andere Hunde finde ich klasse und würde mich tierisch über Gesellschaft freuen.
Wie es so mit den Mietzekatzen aussieht bleibt vorerst mein Geheimnis. :zauberer:
Meine Vermittler könnten bei Bedarf aber einen Katzentest durchführen lassen :icon_blog-messias:




Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599


Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3425
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Zeno

Beitragvon Foster » 7. April 2016, 19:04

Bild


Viel Glück für dich Powerpaket!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9507
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Zeno, Schäferhund-Mischlingsrüde, ca. 2 Jahre ( reserviert )

Beitragvon Kerstin » 29. April 2016, 17:35

....................Bild....................
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3425
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Zeno

Beitragvon Foster » 29. April 2016, 18:58

Ich habe gerade gesehen,. das du reserviert wurdest! Echt super... 8-)
Dann kannst du ja bald richtig durchstarten! :icon_winken3:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 9507
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Nero (Zeno) hat eine eigene Familie

Beitragvon Kerstin » 18. Juni 2016, 16:09

Ein aufregender Tag, eine lange Reise, aber auch der erste Aussteiger, der schon gleich morgens in ein glückliches Hundeleben starten durfte und liebevoll und sehnsüchtig von seinem Rudel erwartet wurde :)
Der Start in das neue Leben wird auch mit einem neuen Namen besiegelt : Zeno heisst ab sofort Nero.


Lieber Nero , das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast