Gina hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Kerstin
Beiträge: 11885
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Gina hat eine eigene Familie

Beitrag von Kerstin » 8. Dezember 2016, 19:13

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild




Gina


Rasse : Mischlingshündin
Alter : ca. 2013 geboren
Größe : ca. 28 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: sehr gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :

Huhu ihr Lieben, ich bin die Gina :icon_winken3:
Eine wirklich zarte, kleine und schutzbedürftige Zauselmaus.
Ich bin mit meinen 28 cm Rückenhöhe wirklich nicht die Größte, aber meine großen Kulleraugen schauen umso trauriger und suchender.
Mein dunkles Fell wirkt leicht verstrubbelt, die kleinen Schlappohren , die kecke Spitznase und der helle Fleck auf meiner Brust geben mir doch aber etwas Verwegenes. Man muß mich einfach lieb haben. :liebesflagge:
Vom Wesen her bin ich vorsichtig zurückhaltend, ich habe schon schlimme Erfahrungen machen müssen.
Aber wenn ich merke, Jemand meint es gut mit mir, dann verschenke ich sehr schnell mein Herz und möchte einfach nur gefallen.
Natürlich verstehe ich mich auch mit anderen Hunden, wo ich mich aber aufgrund meines Fliegengewichtes nicht in den Vordergrund dränge.



Meine Geschichte :

Ich habe bislang bei Menschen gewohnt, die ich für meine Familie gehalten hatte.
Aber eines Tages wurde ich so einfach ohne Vorwarnung einfach ausgesetzt, Tür auf, Hund raus, aus den Augen und aus dem Sinn. :(
Ich wusste gar nicht, wohin ich sollte, so allein auf mich gestellt.
Und dazu diese schreckliche Kälte, Hunger und Durst............
Ich habe mich selbst schon verloren geglaubt, aber ich wurde von Mitarbeitern des Tierheims gefunden.
Hier wurde ich erstmal richtig aufgewärmt, gefüttert und ich durfte mich in Sicherheit ausschlafen.
Mir geht es jetzt wieder gut, aber so ein Leben in einem großen , lautem Tierheim ist für mich kleine Maus nichts.......
Zu schnell wird man hier einfach mal übersehen und so wirklich Zeit für Schmuseeinheiten hat hier auch Niemand :icon_nixweiss:




Was ich mir wünsche :

Ich träume von einem Mini-Plätzchen in deinem Herzen und in deinem Zuhause.
Ich möchte einfach nur geliebt werden und mich geborgen fühlen.
Große Ansprüche habe ich wirklich nicht und alles andere werde ich bestimmt ganz schnell lernen.
hast du vielleicht so ein Plätzchen für mich frei ?
Dann ruf doch einfach mal bei meinen Vermittlern an oder schreibe eine Mail :icon_winken3:
Die sind ganz lieb und können dir genau erklären, wie ich zu dir kommen kann..................... :icon_fred_blumenstauss:




Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Kerstin
Beiträge: 11885
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Gina

Beitrag von Kerstin » 8. Dezember 2016, 19:15

Bild


Kleine Maus, du musst bestimmt nicht mehr lange warten :icon_herzen01:
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3779
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Gina

Beitrag von Foster » 8. Dezember 2016, 20:00

So eine zarte Schnecke mit diesem einfordernden Blick nach Liebe und Vertrauen!
Du bist doch so ein Handtaschenformt mit Kuscheleffekt... :icon_blush-pfeif:
Ich drücke dir beide Daumen gaaannnz fest! :icon_2thumbs:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
annu
Beiträge: 1354
Registriert: 13. April 2011, 10:23

Re: Gina

Beitrag von annu » 9. Dezember 2016, 15:09

Ist die schnuckelig! :liebesflagge:
Viel Glück!!!!

Benutzeravatar
Dorothee
Beiträge: 2470
Registriert: 7. November 2012, 18:41

Re: Gina

Beitrag von Dorothee » 9. Dezember 2016, 17:03

Ganz viel Glück für dich, du Zuckerschnütchen! :icon_cuinlove:
Viele Grüße, von Bild Gipsy Bild Linus, Doro & Heinz

Benutzeravatar
Yvonne
Beiträge: 5554
Registriert: 24. Januar 2016, 18:02

Re: Gina

Beitrag von Yvonne » 9. Dezember 2016, 19:52

So ein Püppchen. :icon_herzen01:
Viele Grüße
Yvonne

Benutzeravatar
Daiana
Beiträge: 265
Registriert: 22. Januar 2015, 21:01
Wohnort: Verl

Re: Gina

Beitrag von Daiana » 10. Dezember 2016, 10:46

:D. Ihre weiße Brust ist der Knaller :lol:
Nicht jede Hand verdient es gehalten zu werden, aber jede Pfote!!!

Benutzeravatar
Christa
Beiträge: 2817
Registriert: 24. Januar 2012, 19:18
Wohnort: 15517

Re: Gina

Beitrag von Christa » 11. Dezember 2016, 11:51

so eine zauberhafte kleine Maus...... Daumen und Pfötchen sind gedrückt.
Bild
Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.
Carl Zuckmayer
Bild
Liebe Grüße
Christa und Joschi

Mein Wölfchen Arko 11. August 1993 bis 21. April 2008 ich vergesse dich nie....

Benutzeravatar
Siszko
Beiträge: 10445
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:25

Re: Gina , Mischlingshündin ca. 3 Jahre

Beitrag von Siszko » 1. Januar 2017, 20:30

Die kleine knuffige Maus Gina hat eine liebe Patenfamilie bekommen!

DANKE SCHÖN an Familie Ellmann für die Übernahme der Patenschaft!

Bild

Birgit
Beiträge: 16663
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Gina hat eine eigene Familie

Beitrag von Birgit » 28. Januar 2017, 16:46

Für die süße Zauselmaus Gina hat das Leben heute eine glückliche Wende genommen...
sie muss nun nicht mehr frieren, sie hat ein eigenes Zuhause gefunden und
genießt das Leben an der Seite ihrer eigenen Familie. :liebesflagge:


Liebe Gina, das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
Liebe Grüße
Birgit

Antworten