Tilly (Carmen) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Antworten
Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3836
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Tilly (Carmen) hat eine eigene Familie

Beitrag von Foster » 22. Dezember 2016, 16:52

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild




Carmen




Rasse : Mischlingshündin
Alter : ca. 2016 geboren
Größe : ca. 50 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :

:icon_herzen01: Gerufen werde ich hier Carmen...die schöne Carmen!

Ich bin ein schwarzer Traum mit kurzem und schnell zu reinigendem Fell. Ich bin gerade mal 10 Monate alt und kann dem entsprechend noch 2-3 cm wachsen. Derzeit bin ich um die 50 cm groß. Eine tolle Größe...kein Handtaschenformat, aber auch noch tragbar :roll:

Ich denke, ich kann meine Labbigene nicht so ganz verbergen und werde wohl auch ähnliche Charaktereigenschaften aufweisen!
Allerdings ist das eine optische Einschätzung :icon_nixweiss:

Ich habe einen sensiblen und liebevollen Blick und so ist auch mein Charakter. Ich brauche Familienanschluß, eure Nähe und streichelnde Hände.
Ich bin eine nette und sehr freundliche Maus und werde mich sehr wahrscheinlich so ziemlich überall schnell einleben können. :icon_thumbs-up_new:
An der Leine weiß ich mich übrigens auch schon zu benehmen und werde euch nicht hinter mir herziehen :icon_hundeleine01:

Mit Sicherheit bin ich keine Hündin, die grobe Ecken und Kanten hat...eher der perfekte Familienhund :icon_bussi2: , der hier dringend eine Chance benötigt! :icon_gott:



Meine Geschichte :

Abgegeben wurde ich ursprünglich in einer Tötung auf dem Land. :icon_motz:
Wer mich und vor allen Dingen warum man mich dort entsorgte, bleibt ein Rätsel :icon_nixweiss:
Ich hatte aber Glück im Unglück und wurde von den hiesigen Tierheimmitarbeitern entdeckt und gerettet. :icon_fred_blumenstauss:

Ich bin also wirklich der Tötung entronnen und kann jetzt eine Bewerbung in die weite Welt hinaus versenden. Jetzt möchte schnell meine Familie finden, ein eigenes Rudel haben und endlich mal eine Portion Liebe bekommen. :icon_hug:
Deswegen wünsche ich mir, dass 2017 mein persönliches Glücksjahr wird und euer natürlich auch...
Ihr müsst euch nur für mich entscheiden :icon_applaus:




Was ich mir wünsche :


Ja, am wichtigsten ist mir eine eigene Familie. Ihr dürft auch liebe Kinder haben, die mich nicht ärgern oder als Spielzeug sehen.
Ich bin kein Püppchen, sondern eine Fellnase mit großem Herz :lovelove:

Dieses Herz würde ich bedingungslos an euch verschenken, wenn ihr mir eine Chance gebt! :icon_bussi2:

Ich wäre wohl auch ein geeigneter Wohnungshund...aber natürlich würde ich auch ein Haus mit Garten spektakulär finden.
Viel WICHTIGER seid aber ihr für mich :liebesflagge:

Übrigens bin ich mit allen anderen Hunden verträglich und würde auch einen wunderbaren Zweithund abgeben.
Wäre das nicht eine gute Idee...ein Zweithund? Ich würde mich über einen souveränen und gut gelaunten Ersthund sicher sehr freuen.

Vielleicht denkt ihr euch gerade, das black richtig beauty ist und ich euer Rudel verstärken könnte... :icon_blush-pfeif:
Sollte dem so sein, dann meldet euch bei meinen Vermittlern! Sie erklären euch gern den Ablauf meiner Adoption und ich könnte bald in einem warmen Körbchen an eurer Seite liegen, statt hier im Zwinger frieren zu müssen!





Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3836
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Carmen

Beitrag von Foster » 22. Dezember 2016, 16:53

Bild

Lass dich schnell finden...!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Kerstin
Beiträge: 12064
Registriert: 28. September 2012, 05:52

Re: Tilly (Carmen) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kerstin » 11. März 2017, 15:14

....................Bild....................

Kleine Lady in Black, du hast es dir verdient.....endlich eine eigene Familie für dich :icon_herzen01: und dein neuer Name Tilly passt super !


Liebe Tilly , das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Laetitia
Beiträge: 330
Registriert: 21. November 2012, 22:02

Re: Tilly (Carmen) hat eine eigene Familie

Beitrag von Laetitia » 11. März 2017, 17:05

Schön zu ören, dass Tilly gut angekommen ist. Viel Freude euch zusammen.

Viele Grüße, Laetitia

Antworten