Lennox hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3836
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Lennox hat eine eigene Familie

Beitrag von Foster » 23. Dezember 2016, 20:05

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Lennox




Rasse : Mischlingsrüde
Alter : ca. 2016 geboren
Größe : ca. 48 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :

:icon_winken3: Lennox ein wirklich toller Name für mich!

Ich bin ein etwa 8 Monate alter Teenager, der mit derzeit 48 cm noch ein ganz bisschen wachsen wird!
Ich denke, wenn ihr mir ein Kuschelkörbchen in L kaufen würdet, wäre das bestimmt passend! :icon_blush-pfeif:
Ich habe kurzes Fell, welches pflegeleicht ist und eine absolut tolle Fellzeichnung hat! Ich glaube, das ich mit meiner braun gestromten Farbe, die wie eine Hasenlnuss schimmert zu eurem Unikat werden kann! :icon_hurra3:

Ich habe kleine Schlappohren und einen ganz lieben :icon_cuinlove: und warmen Blick, der hoffentlich gerade jetzt euer Herz zum Glühen bringt. Optisch könnte in mir ein Labrador stecken und die Fellfarbe ist vielleicht von einem gestromten Boxer...wer weiss das schon :icon_nixweiss:

Wichtig ist, das ich nicht nur ein Eyecatcher bin, sondern auch noch einen absolut tollen Charakter mitbringe. Ich habe das Potential, um ein klasse Begleiter und Familienhund zu werden. Ich brauche nur die Chance mich unter Beweis stellen zu dürfen.
Bereuen werdet ihr es sicher nie, dass ich bei euch einziehen durfte! Versprochen :icon_bussi2:



Meine Geschichte :

Ich wurde verletzt vor dem Tierheim abgegeben...anonym! :icon_oh-no2:
Wie es ausschaut hatte man kein Geld oder wollte es nicht in meine Gesundheit investieren! Ich wurde nämlich mit einem gebrochenen Bein dort ausgesetzt. Die Verletzung war so schlimm, das ich operiert werden musste. Zum Glück habe ich mich in erfahrenen Händen befunden und es ist alles gut verlaufen. Ich bin in der Genesungsphase und schone natürlich meinen rechten Hinterlauf noch ein wenig!

Ansonsten bin ich aber gut drauf und darf mich endlich für ein eigenes Rudel bewerben. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr ab sofort mein Tagebuch mit mir gemeinsam schreiben würdet! :icon_schriftsteller_b:
Dann wäre mein Leben dokumentiert und meine Vergangenheit zukünftig kein großes Rätselraten mehr... :icon_bussi2:
Habt ihr nicht Lust meine Familie zu werden und mich mindestens 10Jahre lang zu lieben und zu begleiten?

Ich bin bereit mein großes Herz an euch zu verschenken :lovelove:




Was ich mir wünsche :

Ja, so groß sind meine Ansprüche nicht... :oops:
Ich bin ein junges Kerlchen, das wohl so ziemlich überall hin passt. Wichtig ist natürlich auch bei mir, das es klare Regeln, viel Zuneigung und Aufmerksamkeit gibt. Eigentlich alles Voraussetzungen , die jeder Hund hat.
Gutes Futter :icon_lecker: und mindestens ein täglich großer Spaziergang :icon_hundeleine01: stehen natürlich auch bei mir hoch im Kurs.
Da ich meine Pfote verletzt hatte, werde ich zunächst Alles etwas langsamer angehen lassen. Die Heilung ist noch nicht ganz abgeschlossen und die Muskulatur und die Bänder brauchen auch ihre Zeit!
Gleich Langstrecken hinzulegen oder am Fahrrad zu laufen wären momentan etwas viel für mich. Auch aktiver Hundesport sollte nicht sofort auf unserer TODO-Liste stehen. Gegen Kopfarbeit und Schnüffelspiele hätte ich natürlich Nichts einzuwenden.... :icon_blush-pfeif:
Nunja, eigentlich möchte ich auch gern gemütlich mein Köfferchen bei euch auspacken und euch und eure Familie in Ruhe kennen lernen.

Ich denke, dann steht einer gemeinsamen und glücklichen Zukunft nichts im Weg! :icon_winken3:

Kinder und andere Hunde stellen mich nicht vor eine Probe und ich werde gelassen an das Familienglück heran gehen.
Euch Menschen mag ich sehr gern und lasse mich auch gern mal kuscheln :icon_streichel:

Darf ich euer Schatz auf vier Pfoten werden....dann ruft doch bei meinen Vermittlern an. Sie erklären euch gern den Ablauf meiner Adoption!
Ich warte einfach solange... :icon_blog-messias:

Vielleicht hab ich aber doch einen Wunsch...ich möchte 2017 mein Glück bei EUCH finden :liebesflagge:





Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3836
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Lennox

Beitrag von Foster » 23. Dezember 2016, 20:06

Bild

Viel Glück du entspanntes Kerlchen!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Sonja
Beiträge: 14541
Registriert: 17. Oktober 2010, 11:57

Re: Lennox

Beitrag von Sonja » 23. Dezember 2016, 21:30

So wunderhübscher Knopf! :icon_herzen01:
Viele Grüße,

Sonja und Co.


Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen.
Miguel de Unamuno (1864-1936)

Birgit
Beiträge: 16729
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Lennox hat eine eigene Familie

Beitrag von Birgit » 28. Januar 2017, 16:29

Lennox im Glück... denn heute ist der hübsche Bursche bei seiner eigenen tollen Familie eingezogen und darf sein Leben in vollen Zügen genießen!! :icon_fred_love_you:


Lieber Lennox, das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Yvonne
Beiträge: 5565
Registriert: 24. Januar 2016, 18:02

Re: Lennox hat eine eigene Familie

Beitrag von Yvonne » 29. Januar 2017, 12:10

Also Lennox ist ein großer megahübscher Rüde. :liebesflagge:

Wenn das Bein erst fit ist, dann geht da die Post ab. :icon_hundeleine01: :icon_hundeleine01:
Viele Grüße
Yvonne

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3836
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Lennox hat eine eigene Familie

Beitrag von Foster » 29. Januar 2017, 13:25

Ich finde ihn auch einfach super und ich mag seinen Blick unglaublich gern :icon_heart:
Gut, dass er sein Bein hier bei guter Betreuung auskurieren darf! :icon_thumbs-up_new:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Rotti
Beiträge: 3
Registriert: 15. Januar 2017, 18:30

Re: Lennox hat eine eigene Familie

Beitrag von Rotti » 30. Januar 2017, 21:08

Die ersten zwei Nächte waren zu unserer Überraschung sehr ruhig es gab kein Gejaule und Gejammer. Heute hat Lennox uns schon etwas von seinem Temperament gezeigt. :icon_rofl3: (Er mochte wohl seinen Fressnapf nicht und hat ihn zerlegt.)
Unseren ersten Tierarzt besuch haben wir heute hinter uns gebracht. (Es ist alles gut , das Bein braucht noch zwei Wochen Schonhaltung dann sollte er wieder auf allen vieren unter Wegs sein . :icon_hundeleine01:
Wir freuen uns auf noch sehr viele tolle Momente mit Lennox .
Lieben Gruß Martina und Thomas

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3836
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Lennox hat eine eigene Familie

Beitrag von Foster » 31. Januar 2017, 16:59

Mensch super und die tollen Momente werdet ihr mit diesem Traumhund reichlich erleben! :icon_freu-dance:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Rotti
Beiträge: 3
Registriert: 15. Januar 2017, 18:30

Re: Lennox hat eine eigene Familie

Beitrag von Rotti » 19. März 2017, 21:00

Heute haben wir mal das Wetter genutzt und versucht ein paar Bilder hoch zu laden .
Sonntagsmittags schlaf ist toll.download/file.php?mode=view&id=3712
Meine neues Versteck Draußen.download/file.php?mode=view&id=3719
Gleich gibt's lecker Futter von Frauchen.download/file.php?mode=view&id=3717
Dateianhänge
IMG_4664.JPG
(82.83 KiB) Noch nie heruntergeladen
14.02.2017 1477.JPG
(79.99 KiB) Noch nie heruntergeladen

Benutzeravatar
Yvonne
Beiträge: 5565
Registriert: 24. Januar 2016, 18:02

Re: Lennox hat eine eigene Familie

Beitrag von Yvonne » 19. März 2017, 21:08

Wow so eine schicke nagelneue Hütte. :icon_thumbs-up_new:
Und Lennox ist noch hübscher geworden :liebesflagge:

Was macht sein Bein?
Viele Grüße
Yvonne

Antworten