Lee Nah (Lina) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3854
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Lee Nah (Lina) hat eine eigene Familie

Beitrag von Foster » 26. Dezember 2016, 14:48

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild





Lina



Rasse : Mischlingshündin
Alter : ca. 2015 geboren
Größe : ca. 40 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: sehr gut

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :

:icon_cuinlove: Ich bin die schöne Lina!

Eine Mischlingshündin von etwa 2 Jahren in der freundlichen Fellfarbe hellbeige. Mein Fell ist pflegeleicht und ich habe eine grau eingefärbte Rute.Ich bin eigentlich mit meinen 40 cm eher eine kleine Maus und werde Platz in einem M Körbchen finden. :icon_bussi2:
Aufgrund meiner Größe bin ich sicher auch eine tolle Wohnungshündin. Natürlich ziehe ich auch bei euch ein, wenn ihr ein Haus mit Garten anzubieten hättet. :icon_thumbs-up_new:
Ich wollte nur kundtun, dass ich recht flexibel bin :icon_blog-messias:

Optisch habe ich Anteile eines Shar-Pei...in der faltenarmen Variante :roll: Vielleicht bin ich aber auch eine Variante aus einem Cattle Dog.
Größe und Eigenschaften könnten hier passen...Ich bin nämlich eine freundliche und nette Hündin, die aber auch eine Persönlichkeit hat.
Aber wer weiß das schon so genau! ;)

Habt ihr meinen wahnsinns treuen Blick bemerkt? :icon_cuinlove:
Ich kann mein rechtes Ohr knicken und bin so ein süßes Unikat. Unheimlich charmant ist das doch, oder? :oops:




Meine Geschichte :

Sie ist so kurz, wie ich auch noch jung bin!
Ich würde euch gern etwas berichten, aber leider ist Nichts bekannt geworden, wie ich die letzten 2 Jahre erlebt habe. :icon_nixweiss:

Ich sage mal, dass es nicht überaus liebenswert war, denn sonst müsste ich jetzt nicht meine Bewerbung schreiben.
Andererseits bin ich schon leinenführig und so hat sich wohl doch mal Jemand mit mir beschäftigt. Wie auch immer...ich bin der Typ Familienhund...und suche nun auch genau diese Eine! :icon_fred_love_you:




Was ich mir wünsche :

Ich träume von einer Familie, die mich liebt :icon_cuinlove: und knuddelt :icon_hug: und erzieht :icon_hundeleine01: !
Leute mit denen ich große und kleine Abenteuer erleben darf und die mich auch in 10 Jahren genauso lieb haben, wie jetzt!

Leckeres Futter :icon_lecker: und ein Körbchen zum rein kuscheln wären sooo toll!
Alle schwärmen davon und ich möchte das Gefühl auch erleben!

Ich bin keine überdrehte Hündin, eher ruhig und kann bereits super an der Leine laufen... :oops:
Geregelte Abläufe, Bewegung und eine eigene Familie, die eine gute Umgangsart mit ihrem Hund pflegt wäre ein Traum... :icon_blush-pfeif:

Mit anderen Hunden verstehe ich mich super und so sollte auch ein anderer Vierbeiner in eurem Haus kein Problem sein.
Ob ich Katzen zum Fressen gern habe bleibt vorerst mein Geheimnis! :icon_blush-pfeif:
Bei Bedarf kann das aber getestet werden!

Jetzt wünsche ich mir nur noch eines, nämlich, das ihr bei meinen Vermittlern anruft! :zauberer:





Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3854
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Lina

Beitrag von Foster » 26. Dezember 2016, 14:49

Bild

Finde dein Glück!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 12551
Registriert: 18. August 2012, 12:21

Re: Lina

Beitrag von Pusztaprinz » 5. Januar 2017, 16:33

Hat sie schon :icon_hurra3:
Rudolf,Ludwig u. Holger
Natürlich kann man ohne Hund leben es – lohnt sich nur nicht.”
(Heinz Rühmann)

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3854
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Lina

Beitrag von Foster » 5. Januar 2017, 17:15

Das sind ja gute Nachrichten...dann man auf ins Glück! :D
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Birgit
Beiträge: 16896
Registriert: 10. Oktober 2010, 15:26

Re: Lee Nah (Lina) hat eine eigene Familie

Beitrag von Birgit » 28. Januar 2017, 16:15

Die schöne Lina kann ihr Glück gar nicht fassen... so schnell klappte es mit dem Umzug in die eigene Familie.
Heute war der große Tag und sie darf jetzt eine liebevolle Familie ihr Eigen nennen. :icon_freu-dance:

Und dazu bekommt sie den schönen Namen Lee Nah! :icon_herzen01:


Liebe Lee Nah, das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht dir alles Gute
und viele wundervolle Jahre in deinem neuen Rudel


Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Tamist
Beiträge: 6
Registriert: 5. Januar 2017, 13:48

Re: Lee Nah (Lina) hat eine eigene Familie

Beitrag von Tamist » 18. April 2017, 10:27

Liebes Team von "Traurige Hundeherzen e.V."!

Nun bin ich schon 10 Wochen bei meinem neuen Rudel in Rellingen bei Hamburg und ich fühle mich pudelwohl und sehr geliebt! :icon_heart:

Ich habe hier meine eignen zwei Bettchen und ganz viele Spielsachen. :icon_sofa_huepf:

Bild
Bild
Bild

Aber eigentlich spiele ich auch mal ganz gern mit Zeitungspapier. :icon_schriftsteller_b:

Ich kann gar nicht verstehen, warum meine Menschen davon nicht immer so begeistert sind.

Bild

Ich liebe die ausgedehnten Spaziergänge in der Umgebung, muss aber noch an der Leine gehen.

Ohne Leine würde ich den anderen Hunden (und natürlich auch den wilden Tieren) hinterherlaufen und könnte dann vor Begeisterung meine Menschen gar nicht mehr hören. Aber das lerne ich in der Hundeschule schon noch mit der Zeit. :icon_marga_hunde03:

Bild
Bild
Bild
Bild

Ich liebe die Natur und bin manchmal ganz schön abenteuerlustig und immer sehr neugierig. :kleeblatt:

Bild
Bild

Zu meinen besten Freunden zähle ich Thommy und Jimmy, die auch aus Ungarn kommen.

Dank des Vereins "THH e.V." haben sie schon lange sehr glückliche Hundeherzen! :icon_herzen01:

Bild

Mit den beiden war ich über Ostern sogar an der Ostsee campen. :icon_xmas4_hundeleine04:

Ich liebe campen in unserem Wohnwagen mit all meinen Menschen! :liebesflagge:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Zuhause helfe ich gern im Garten. :icon_fred_blumenstauss:

Ich liebe es besonders, Stöckchen zu sortieren und in meiner eigenen Gartenecke tiefe Löcher zu buddeln. :icon_flucht-mrgreen:

Ab und zu verschönere ich aber auch gern mal den Rasen mit einem meiner Löcher, da kann ich dann meine Basketbälle drin verstecken. :icon_hinweis:

Bild
Bild
Bild
Bild

Ich habe inzwischen einen Trick herausgefunden, wie ich auch zu große Basketbälle in meine Rasenlöcher bekomme. Ich muss einfach nur etwas Luft ablassen, dann passt es. :icon_lachtot:

Zur Belohnung bekomme ich dann immer einen neuen Basketball. :icon_hurra2:

Bild

Das Toben im Garten mit dem jüngsten Menschenkind macht mir besonders viel Spaß.

Er ist so richtig meine Wellenlänge und ist fast so schnell wie ich. :icon_xmas4_hundeleine04:

Mit ihm habe ich wirklich immer Spaß! :icon_applaus:

Bild
Bild
Bild

Aber wenn es draußen regnet, dann sehe mir auch gern einfach mal Tierfilme an. :icon_dinosaurier06:

Die Fernseh-Tiere scheinen sich hinterm Schrank zu verstecken. Ich suche dort regelmäßig nach ihnen, aber sie verstecken sich einfach zu gut!

Bild

Am allerliebsten schmuse und kuschle ich aber einfach mit meinen Menschen. :lovelove:

Das geht oft so lang, bis ich eingeschlafen bin. :icon_gaehn:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Benutzeravatar
Yvonne
Beiträge: 5580
Registriert: 24. Januar 2016, 18:02

Re: Lee Nah (Lina) hat eine eigene Familie

Beitrag von Yvonne » 18. April 2017, 11:16

Ach Lee-Nah....wasa für wunderschöne Fotos!!!! :liebesflagge:

Dir geht es ja richtig richtig gut in Deiner Familie und Du fährst sogar mit campen....toll.
So viele Erlebnisse schon in der kurzen Zeit.

Weiterhin viel Spaß beim Toben und Kuscheln...und ab und zu mal wieder ein paar Urlaubsfotos schicken. :icon_smilina:
Viele Grüße
Yvonne

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 1326
Registriert: 30. März 2012, 10:06

Re: Lee Nah (Lina) hat eine eigene Familie

Beitrag von Andi » 18. April 2017, 14:05

... schööööön! :icon_herzen01:
Danke für den Bericht und die tollen Fotos ! :icon_thumbs-up_new:
Liebe Grüße, Anke

Benutzeravatar
Prinzenbande
Beiträge: 5365
Registriert: 22. März 2015, 10:49

Re: Lee Nah (Lina) hat eine eigene Familie

Beitrag von Prinzenbande » 19. April 2017, 18:04

Soooo schöne Bilder :icon_heart:
Dir geht es richtig gut :icon_heart:
Auch wenn es deine Familie mit dem Zeitung lesen nicht so toll finden :oops:
:icon_rofl3: musste Herzhaft lachen du Schelm :icon_herzen01:
Marina und die Prinzenbande mit Anna im Herzen

ALEA
Beiträge: 55
Registriert: 16. Januar 2017, 16:35

Re: Lee Nah (Lina) hat eine eigene Familie

Beitrag von ALEA » 17. Mai 2017, 14:16

So ein schöner Bericht und die tollen Fotos dazu , einfach Spitze. Unser Traumhund kam mit demselben Transport.Bei Lee Nah und Ihrem Junior war es doch sofort Liebe auf den ersten Blick,so schön anzusehen.Wünsche Ihnen weiterhin viel Glück mit Ihrer süßen Lee Nah.Liebe Grüße die Ellmanns :icon_winken3:

Antworten