Holly hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Sam
Beiträge: 223
Registriert: 24. August 2015, 12:02
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Holly hat eine eigene Familie

Beitrag von Sam » 19. November 2018, 08:31

Alles Gute liebe Holly!!! :icon_sofa_huepf: :liebesflagge:
Liebe Grüße, Sam & Tobias mit Fargo und Kater Louie

Holly
Beiträge: 9
Registriert: 16. August 2018, 19:10

Re: Holly hat eine eigene Familie

Beitrag von Holly » 19. Februar 2019, 11:05

Hallo liebe Hundefreunde,
nach Anfänglichen schweren Problemen, ist jetzt nach 4Monaten Holly Angekommen, wir haben es zusammen geschafft!!

Herzlichen Dank an alle die an Holly gedacht haben und eure lieben Gedanken und Wünsche.
Bilder sprechen für sich, versuche mal welche zu senden,hoffe, es Klappt oder wer kann mir helfen?

Liebe Grüße
Anna mit Holly die zaubermaus :icon_herzen01:

Kerstin
Beiträge: 12320
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Holly hat eine eigene Familie

Beitrag von Kerstin » 19. Februar 2019, 15:29

viewtopic.php?f=15&t=526

schaust du hier :icon_winken3:
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Ina P.
Beiträge: 515
Registriert: 7. November 2016, 18:07

Re: Holly hat eine eigene Familie

Beitrag von Ina P. » 19. Februar 2019, 17:24

Hallo liebe Anna :icon_winken3:

wie schön, dass ihr die anfänglichen Schwierigkeiten überwunden habt. Holly hat betimmt auch reichlich Altlasten im Gepäck mitgebracht. Wenn ich das richtig mitbekommen habe, sind noch 2 von Hollys ehemaligen Leidensgenossen hier im Forum:

Nanuk viewtopic.php?f=50&t=11645&hilit=Nanuk

und Honey viewtopic.php?f=50&t=11633&hilit=Honey

Den Link für das Bilder einstellen hat Kerstin Dir ja schon eingestellt. Picr.de ist zwar inzwischen etwas aktualisiert worden, aber im Prinzip ist es noch fast der gleiche Ablauf, außer dass man sich jetzt anmelden muss. Ansonsten einfach um Hilfe rufen - wir sind alle neugierig, freuen uns immer über schöne Bilder und helfen daher gerne.
liebe Grüße vom Deich
Ina P. Bild

Holly
Beiträge: 9
Registriert: 16. August 2018, 19:10

Re: Holly hat eine eigene Familie

Beitrag von Holly » 20. Februar 2019, 10:52

Hallo liebe Ina :icon_winken3:

herzlichen Dank :icon_fred_blumenstauss: für deine netten Zeilen und Info,
den Link den Kerstin mir geschickt hat, habe alles probiert, nicht`s geht :? keine Ahnung was da los ist...
gerne, würde ich euch hier Bilder von Holly senden, nun überlege ich wie ? seltsam, das dieses nicht klappt.

Ich melde mich nochmal,bisdahin erstmal alles liebe zu euch :)
Liebe Grüße Anna mit Holly

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 12833
Registriert: 18. August 2012, 12:21

Re: Holly hat eine eigene Familie

Beitrag von Pusztaprinz » 20. Februar 2019, 11:22

Dann sende bitte die Bilder an
marina.tittmann@web.de
Wir stellen sie für dich gerne ein.
Rudolf,Ludwig u. Holger
“Je mehr ich von den Menschen sehe, umso lieber habe ich meinen Hund.”
(Friedrich der Große)

Benutzeravatar
Ina P.
Beiträge: 515
Registriert: 7. November 2016, 18:07

Re: Holly hat eine eigene Familie

Beitrag von Ina P. » 20. Februar 2019, 13:38

Hallo Anna,

wolltest Du denn die Bilder vom PC/Laptop oder vom Mobiltelefon hochladen? Und wo genau ging es nicht weiter? Du kannst mir auch gerne eine PN (private Nachricht) schicken, das geht manchmal besser als hier alles abzuhandeln. Dazu klickst Du einfach rechts unter meinem Avatar-Bild auf meinen Namen und kommst auf mein Profil. Unter den Kontaktdaten findest Du dann die Option "Private Nachricht senden". (Ich schreib das jetzt so ausgiebig, weil ich nicht weiß, wie fit Du so am Rechner bzw. mit der Forenbedienung bist, und Du dann nicht nochmal extra nachfragen musst.)

Und auch falls es gar nicht klappen sollte mit den Bildern, berichte doch trotzdem gerne ein wenig mehr über Holly wenn Du magst. Mich würde z.B. sehr interessieren, mit welchen Problemen Ihr anfangs zu kämpfen hattet. Und es ist bestimmt auch für andere, die grade selber noch mit Eingewöhnungsproblemen beschäftigt sind, immer ein Ansporn und auch ein Hoffnungsschimmer, wenn man liest, dass man die meisten Probleme früher oder später in den Griff kriegt.
liebe Grüße vom Deich
Ina P. Bild

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 12833
Registriert: 18. August 2012, 12:21

Re: Holly hat eine eigene Familie

Beitrag von Pusztaprinz » 25. Februar 2019, 11:31

Bild

Bild
Rudolf,Ludwig u. Holger
“Je mehr ich von den Menschen sehe, umso lieber habe ich meinen Hund.”
(Friedrich der Große)

Benutzeravatar
Blumi-Berlin
Beiträge: 2760
Registriert: 26. März 2012, 21:58

Re: Holly hat eine eigene Familie

Beitrag von Blumi-Berlin » 25. Februar 2019, 20:00

Holly hat geschrieben:
19. Februar 2019, 11:05
Hallo liebe Hundefreunde,
nach Anfänglichen schweren Problemen, ist jetzt nach 4Monaten Holly Angekommen, wir haben es zusammen geschafft!!

Herzlichen Dank an alle die an Holly gedacht haben und eure lieben Gedanken und Wünsche.
Bilder sprechen für sich, versuche mal welche zu senden,hoffe, es Klappt oder wer kann mir helfen?

Liebe Grüße
Anna mit Holly die zaubermaus :icon_herzen01:
Nicht aufgeben lohnt sich so gut wie immer!!! Schön, dass Ihr nun zusammengefunden habt! :icon_sofa_huepf:
:icon_motz: Das mit den Fotos lernt Ihr auch noch. Ist ja kein Hexenwerk.
.
.

:icon_schriftsteller_b: Grüßlies von Sylvana / wer Schreibfehler findet darf sie behalten :icon_rofl3:
:icon_heart: Pepi, Du bleibst unvergessen!!! Danke, dass Du uns den Winnie Puschel geschickt hast ...

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 12833
Registriert: 18. August 2012, 12:21

Re: Holly hat eine eigene Familie

Beitrag von Pusztaprinz » 21. Mai 2019, 12:50

Hier kommen neue Fotos von Holly

Bild

Bild

Bild
Rudolf,Ludwig u. Holger
“Je mehr ich von den Menschen sehe, umso lieber habe ich meinen Hund.”
(Friedrich der Große)

Antworten