Lou (Csatka) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Kerstin
Beiträge: 12165
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Lou (Csatka) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kerstin » 5. Januar 2019, 21:58

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Csatka



Rasse : Mischlingshündin
Alter : ca. 06/2018 geboren
Größe : ca. 42 cm , kann noch wachsen

Verhältnis zu Männern: gut, aber sehr schüchtern
Verhältnis zu Frauen: gut, aber sehr schüchtern
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt




Das bin ICH :


Ein ganz zartes und leises WUFF in diese große , weite Welt hinaus...…
Ich bin die Csatka, zumindest sagen meine Pfleger immer dieses Wort zu mir, wenn ich angesprochen werde......also muß das wohl mein Name sein :icon_herzen01:
Ich bin eine mittelgrosse Mischlingshündin ( ein paar mit Zentimeter kommen wohl noch ) mit einem zauseligen Fell.
So ziemlich alle Farben sind irgendwo in meinem Fell vereinzelt vorzufinden, wobei ein Grau-Blond überwiegt.....
Kleine Schlappohren, eine eingeklemmte Rute :oops: und große fragende Kulleraugen gehören noch dazu .

Noch bin ich Allem und jedem gegenüber sehr zurückhaltend, gebe mir aber ganz große Mühe :icon_thumbs-up_new:
Mit anderen Hunde komme ich aber super zurecht und geniesse deren Gesellschaft sehr gerne



Meine Geschichte :

Ich habe bislang noch so gar nichts vom Leben und dieser Welt gesehen...... :(
Ich bin mit meiner Schwester zusammen in einem Kuhstall mehr schlecht als recht aufgewachsen.
Ohne Kontakt zu Menschen oder anderen Umweltreizen. :icon_dinosaurier06:
Tierschützer haben uns dort entdeckt und uns aus dieser misslichen Lage befreit.
Hier im Tierheim werden wir jetzt sehr gut versorgt, aber es war doch ein sehr großer Schock für uns...….alles neu und unbekannt und so viele Menschen :icon_panik2:
Mit ganz viel Liebe und Fürsorge kommen wir ganz langsam aus diesen Schneckenhaus heraus, sehen, daß die Sonne auch auf unseren Nasen kitzelt, daß Hände auch Streicheln können, daß es ein Leben außerhalb eines dunklen Stalles gibt...…...


Was ich mir wünsche :

Wünsche.....ich weiß wirklich nicht genau, was das ist, was man hier so vorbringt...…..
Vielleicht dieses Gefühl von Angst nicht mehr haben zu müssen ?
Vielleicht mit leichtem Herzen durch die Gegend zu Rennen, ohne zu Erschrecken ?
Deswegen gebe ich jetzt hier einmal an meine Vermittler ab, die können das vielleicht etwas genauer beschreiben ….


Liebe Interessenten für Csatka,

Csatka ist eine Hündin, die bislang ohne Kontakt zu Menschen aufgewachsen ist, die absolut NICHTS aus unserer Welt kennt.

Für eine Adoption von Csatka wünschen wir uns kein falsches Mitleid, sondern Menschen, die sich dieser verantwortungsvollen Aufgabe bewusst sind.
Hier wird ganz viel Zeit, Liebe und Unterstützung in einem erfahrenem und ruhigen Umfeld benötigt, auch über einen längeren Zeitraum.

Eine kleine verkümmerte Seele muß behutsam auf ein Leben in unserer Welt vorbereitet werden, vielleicht kann ein souveräner Zweithund hier auch sehr hilfreich zur Seite stehen.
Gerne können wir in einem ausführlichen Gespräch weitere Informationen zu Csatka geben...……

Wir würden uns sehr freuen, Csatka irgendwann als eine glückliche Hundedame über eine Wiese flitzen und seelig schlummernd in einem Körbchen liegend zu sehen :icon_herzen01:








Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Kerstin
Beiträge: 12165
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Csatka

Beitrag von Kerstin » 5. Januar 2019, 22:02

Bild

Ganz viel Glück für Dich :liebesflagge:
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3854
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Csatka

Beitrag von Foster » 6. Januar 2019, 15:28

Ja man sieht dir dein Misstrauen und die Unsicherheit an, aber ich drücke fest die Daumen :icon_thumbs-up_new: , das auch du deine Chance bekommst. Irgendwo hier findet sich sicher eine verantwortungsbewusste Person mit Ersthund oder einem Rudel! Noch bist du jung und sicher auch neugierig und das sollte man bald nutzen, damit auch du ins Glück starten kannst!
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Benutzeravatar
Foster
Beiträge: 3854
Registriert: 13. November 2011, 14:44

Re: Csatka

Beitrag von Foster » 6. Januar 2019, 15:45

Deine Schwester Csutka scheint schon ein wenig mehr Vertrauen gewonnen zu haben. Ihr beide seid zauberhaft :oops:
"Eine noch so kleine Tat ist besser als der größte Vorsatz"

Kerstin
Beiträge: 12165
Registriert: 28. September 2012, 06:52

Re: Csatka , Mischlingshündin ca. 7 Monate ( reserviert )

Beitrag von Kerstin » 4. Februar 2019, 19:27

....................Bild....................
"Alles, was du tun kannst, wird in Anschauung dessen, was getan werden sollte, immer nur ein Tropfen statt eines Stromes sein, aber... Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel - wenn Du nur irgendwo Schmerz und Angst von einem Wesen nimmst."

Benutzeravatar
Laura_W.
Beiträge: 153
Registriert: 6. Februar 2019, 16:00

Re: Csatka

Beitrag von Laura_W. » 26. Februar 2019, 20:47

Hey kleine (große :D ) Csatka,
Jetzt melde ich mich zum ersten Mal hier. Bei uns wirst du Lou heißen. Wir können es kaum noch erwarten bis du endlich zu uns kommst! Es wird Zeit, dass du unseren Finn wieder von seinem Thron als Einzelprinz runterschmeißt :P :lol: (und eigentlich will er da auch gar nicht sein!) Er wird dir ein tolles Vorbild sein und hoffentlich helfen dich hier gut einzuleben.

Halt durch, es ist gar nicht mehr so lange! :icon_herzen01:
Liebe Grüße Laura :icon_winken3:

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 12259
Registriert: 18. August 2012, 12:21

Re: Csatka

Beitrag von Pusztaprinz » 26. Februar 2019, 21:43

Schön von euch zu lesen und Hallo hier im Forum.
Bald ist es geschafft und du wirst bald im Arm nehmen können.
Rudolf,Ludwig u. Holger
Natürlich kann man ohne Hund leben es – lohnt sich nur nicht.”
(Heinz Rühmann)

Kiko
Beiträge: 4362
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Csatka

Beitrag von Kiko » 26. Februar 2019, 21:47

:icon_winken3: Auch von uns ein "Herzliches Willkommen" hier im Forum.
... Lou ist ein sehr schöner Name für die kleine Große. :icon_herzen01:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Benutzeravatar
Laura_W.
Beiträge: 153
Registriert: 6. Februar 2019, 16:00

Re: Csatka

Beitrag von Laura_W. » 26. Februar 2019, 22:22

Huhu :icon_winken3: ja, wir sind schon ganz ungeduldig!

Danke :)
Liebe Grüße Laura :icon_winken3:

Kiko
Beiträge: 4362
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Csatka

Beitrag von Kiko » 26. Februar 2019, 22:47

Ohhhh, wie wir das verstehen: jeder Tag hat 95 Std., die Gedanken verlieren sich im Kreisverkehr und die Vorfreude klopft stündlich und fragt: Sind wir schon dahaaaa? :icon_nixweiss: Die gute Nachricht für Heute ist: das ist endlich, denn wenn die kleine Große erst einmal angereist ist, beginnt das Erleben, Lieben, Staunen und Fühlen! Wir freuen uns so, daß Lou ganz bald ihr verdientes glückliches Leben starten darf!!! (unter diesen Umständen gewähren wir uns auch die Ausssage, daß unsere Tage gefühlte 50 Stunden zählen.... Warum hat das Leben eigentlich Platz für Wartezeiten genehmigt?!?!?! :icon_irre: )
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten