Peggy Sue (Babette) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
Kerstin S.
Beiträge: 651
Registriert: 23. August 2018, 21:40

Re: Peggy Sue (Babette) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kerstin S. » 11. Juni 2019, 19:02

Jaaa, das ist wirklich klasse! Toller Schnappschuß! :icon_rofl3:
Jeder denkt, er hat den tollsten Hund...
Und jeder hat Recht!

Benutzeravatar
Blumi-Berlin
Beiträge: 2759
Registriert: 26. März 2012, 21:58

Re: Peggy Sue (Babette) hat eine eigene Familie

Beitrag von Blumi-Berlin » 11. Juni 2019, 22:53

:icon_herzen01: Ich finde das letzte "Gucknichtsofoto" herzallerliebst!
.
.

:icon_schriftsteller_b: Grüßlies von Sylvana / wer Schreibfehler findet darf sie behalten :icon_rofl3:
:icon_heart: Pepi, Du bleibst unvergessen!!! Danke, dass Du uns den Winnie Puschel geschickt hast ...

Benutzeravatar
burgini
Beiträge: 1474
Registriert: 11. April 2017, 20:03

Re: Peggy Sue (Babette) hat eine eigene Familie

Beitrag von burgini » 12. Juni 2019, 08:59

Ja, süß, meistens schaut sie weg, wenn ich knipsen will.
Das sieht dann so aus....

Bild

oder so...

Bild

davon habe jede Menge :D

Liebe Grüße, Brigitte :icon_smilina:



Benutzeravatar
Kitty
Beiträge: 183
Registriert: 10. Dezember 2016, 09:44

Re: Peggy Sue (Babette) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kitty » 12. Juni 2019, 13:15

Hallo Brigitte!

Schöne Fotos! Die süße sieht find ich ganz entspannt aus! Das mit dem "schnell wegschauen" macht unsere auch gern :icon_rofl3:

Liebe Grüße von Kitty und Lola

Benutzeravatar
Laura_W.
Beiträge: 168
Registriert: 6. Februar 2019, 16:00

Re: Peggy Sue (Babette) hat eine eigene Familie

Beitrag von Laura_W. » 13. Juni 2019, 10:29

Süß!!! :lol: :icon_cuinlove:
Liebe Grüße Laura :icon_winken3:

Benutzeravatar
burgini
Beiträge: 1474
Registriert: 11. April 2017, 20:03

Re: Peggy Sue (Babette) hat eine eigene Familie

Beitrag von burgini » 13. Juni 2019, 15:26

Ja, und ich bin schon gespannt,
wie Peggy Sue morgen schaut,
da machen wir einen kleinen Ausflug :D

Liebe Grüße, Brigitte :icon_smilina:

Benutzeravatar
burgini
Beiträge: 1474
Registriert: 11. April 2017, 20:03

Re: Peggy Sue (Babette) hat eine eigene Familie

Beitrag von burgini » 15. Juni 2019, 09:07

Ja und unser Ausflug wird hier beschrieben :D ....

viewtopic.php?f=50&t=6834&start=1150

hihi, liebe Grüße, Brigitte :icon_smilina:

Benutzeravatar
Kerstin S.
Beiträge: 651
Registriert: 23. August 2018, 21:40

Re: Peggy Sue (Babette) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kerstin S. » 15. Juni 2019, 09:35

Super, Brigitte, daß du so spontan eingesprungen bist! :icon_hug:
Jeder denkt, er hat den tollsten Hund...
Und jeder hat Recht!

Benutzeravatar
Sonja B
Beiträge: 1349
Registriert: 12. Februar 2015, 19:31

Re: Peggy Sue (Babette) hat eine eigene Familie

Beitrag von Sonja B » 15. Juni 2019, 11:14

Brigitte du bist der Hammer :icon_bussi2: :icon_hug: :liebesflagge: :icon_herzen01:
Ein Hund ist ein Begleiter, der uns daran erinnert, jeden Augenblick zu genießen. (Maria Lennard)

Benutzeravatar
burgini
Beiträge: 1474
Registriert: 11. April 2017, 20:03

Re: Peggy Sue (Babette) hat eine eigene Familie

Beitrag von burgini » 15. Juni 2019, 12:11

Ja, danke meine Lieben :icon_hug:
Nachdem wir heute schon ausgiebig,
zusammen die Umgebung ausgekundschaftet haben :icon_marga_hunde03:
(jetzt kann ich mal diesen Smilie benutzen :D )
habe ich jetzt wieder kurz Pause :icon_hecheln:
Die Süßen liegen im Zimmer fast zusammen, Peggy Sue :icon_cuinlove: auf ihren Platz
und Merlin :icon_cuinlove: darf in der Tür liegen ;)
Aber immerhin :D
Hier mal ein Foto von unserm ersten Spaziergang, gestern erster Zwischenstopp bei der Rückfahrt...

Bild

Der Anfang ist gemacht :D

Liebe Grüße, Brigitte :icon_smilina:


Antworten