Felix (Kevin) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Antworten
Kiko
Beiträge: 6449
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Felix (Kevin) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 21. September 2019, 17:05

Bild

Bild

Bild

Bild


Kevin


Rasse : Mischlingsrüde
Alter : geb. ca. 7/2017
Größe : ca. 50 cm

Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt


Das bin ICH :

Hallo!

Ich bin Kevin und grüße hier den Rest der Welt! :icon_winken3: Ich bin ein Mischlingsrüde, dessen Wurzeln leider nicht bekannt sind. Mir ist das schnuppe, denn ich bin auch so sehr gutaussehend. Ich habe fast kurzes braun gemuscheltes Fell mit Ansatz zur Strubbeloptik und etwas weiß auf Brust und Kinn. Meine Augen sind bernsteinfarben und dadurch schon sehr besonders. Ja...und zu guter letzt gehören zu meiner Outdoor-Ausstattung auch noch stattliche angebertaugliche breite Schlappohren. :icon_cuinlove:

Ich bin ein ruhiger geduldiger Bursche, der mit den anderen Hunden hier sehr gut klar kommt. Aber ehrlich gesagt lungere ich den ganzen lieben langen Tag lang am Gehegetor herum und hoffe darauf, daß ein Mensch mich mit zu sich nach Hause nimmt! Ich bin einer der pflegeleichten Vertreter hier, mache keinen Lauten und scheine auch stubenrein zu sein. :)


Meine Geschichte :

Meine Vorgeschichte? Ich bin ein ungewolltes Hundeherz ... :( vermutlich einfach auf der Straße ausgesetzt. Vermisst hat mich niemand, so daß ich jetzt noch mal so richtig Anlauf nehme und hoffe in einer lieben Familie landen zu können.


Was ich mir wünsche :
Meine Wunschliste beschränkt sich auf eine Sache: Familie finden und glücklich werden! :lovelove: Ich bin im Großen und Ganzen damit zufrieden, wenn ich an Eurer Seite sein darf...Nestwärme spüren und keine Angst mehr haben zu müssen wieder verlassen zu werden.

Klar interessiere ich mich für schöne Spaziergänge, Spielen usw. ... diese Seite des Programms muß aber nicht ausarten, ich hab`s gerne gemütlich und harmonisch...muss nicht immerzu auf Achse sein.

Ein warmes kuscheliges Körbchen neben Eurer Couch, eine Hand auf meiner Brust, ein Streicheln all over me ... und Eure Gesellschaft :icon_herzen01: DAS macht Kevin wahrhaft glücklich.

Wenn Ihr mit mir Zusammen durch`s Leben gehen möchtet, dann meldet Euch bitte bei meinen Vermittlern. Die sind alle sehr freundlich und geben Euch gerne noch Informationen zu mir und zum weiteren Adoptionsablauf.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.
Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de oder Tel. 04202 / 9884599
Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 6449
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Kevin

Beitrag von Kiko » 21. September 2019, 17:06

Bild

Viel Glück, Süßmaus! :icon_heart:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 6449
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Kevin, Mischlingsrüde ca. 2 Jahre (reserviert)

Beitrag von Kiko » 31. Oktober 2019, 22:44

....................Bild....................
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Kiko
Beiträge: 6449
Registriert: 10. Februar 2013, 19:22

Re: Felix (Kevin) hat eine eigene Familie

Beitrag von Kiko » 6. Dezember 2019, 21:43

Unser hübscher Bub steht ab Heute auf der Sonnenseite des Lebens und hat SEINE Menschen gefunden. :icon_freu-dance:
Das neue Leben wird mit dem tollen, neuen Namen Felix besiegelt.




Lieber Felix, das gesamte Team der Traurigen Hundeherzen wünscht Dir alles Gute und viele wundervolle Jahre in Deinem neuen Rudel ! :icon_fred_blumenstauss:
"Und während die Welt ruft...Du kannst sie nicht alle retten! Flüstert die Hoffnung...und wenn es nur einer ist." (S. Raßloff)

Antworten