Bella und Sunny (Santana) haben eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Birgit
Beiträge: 15808
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Bella und Sunny (Santana) haben eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 21. Juni 2011, 22:31

Bild Bild

Bild

Bild

Bild

Bild Bild

Bild


Bella
Rasse: Mischlingshündin
Alter: ca. Januar 2009 geboren
Höhe: ca. 35 cm
Gewicht: ca. 13 kg

Sozialverhalten
Verhältnis zu Männern: sehr gut
Verhältnis zu Frauen: sehr gut
Verhältnis zu Kindern: gut

Verträglich mit Rüden: gut
Verträglich mit Hündinnen: gut
Verträglich mit Katzen: unbekannt

Bella, die Schöne, werde ich hier genannt. Und den Namen trage ich doch zu Recht, oder?

Denn die Menschen hier finden mich toll. Ich sei eine sehr sehr liebe kleine Fellnase und finde Menschen einfach wunderbar.

Aber ich verstehe die Welt nicht mehr. Mein Besitzer hat mich im April 2011 einfach vor dem Tierheim ausgesetzt. Warum nur????

Ich vermisse so sehr eine liebe Familie, bei der ich sein darf. Ich bin doch sooooo klein und ich wünsche mir nur das,
was "Hund" eben so braucht... ich möchte kuscheln, Gassi gehen, in einem warmen Körbchen schlafen, leckeres Futter im Napf und
einfach mein Leben mit EUCH genießen.

Andere Hunde mag ich auch, egal ob Rüde oder Hündin.

Ihr seht also, ich bin wirklich ein Traumhund, oder? Und bestimmt genau die Richtige für EUCH.
Also schreibt mir doch bitte schnell, dann darf ich bestimmt bald zu euch kommen. Ich warte sehnsüchtig auf Post.

Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet.
Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.
Liebe Grüße
Birgit

Birgit
Beiträge: 15808
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Bella / Adoptiert! :-)

Beitragvon Birgit » 21. Juni 2011, 22:34

Sie weckt so richtig den Beschützerinstinkt.

Diese Augen.... Bild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Bella

Beitragvon Ingrid » 22. Juni 2011, 14:40

Die ist hübsch und trägt den Namen zu recht Bild
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Birgit
Beiträge: 15808
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Bella hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 13. August 2011, 16:09

Bella, die Schöne, gehört seit heute auch zu den Glücklichen Hundeherzen!!
Sie durfte heute nämlich ihre eigene Familie und ihr neues Zuhause kennenlernen.

Du süße kleine Bella,
wir vom Team Traurige Hundeherzen wünschen dir alles erdenklich Gute
und viele schöne und glückliche Jahre mit deiner lieben Familie.


BildBild
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Knollinchen
Beiträge: 634
Registriert: 13. Juli 2011, 10:21
Wohnort: Gifhorn

Re: Bella hat eine eigene Familie

Beitragvon Knollinchen » 18. August 2011, 11:18

Bild

Bild

Bild

Bild

Hallöchen ihr Lieben,

jetzt habe ich entlich mal die Zeit gefunden ein bischen was zu berichten :D . Bella hat uns die ersten Tage ganz schön in Trab gehalten, aber es ist einfach nur toll mit ihr. Sie hat zwar echt Hummeln im Hintern, aber es macht einfach nur Spass. An der Leine läuft sie prima - meist bin ich ihr aber nicht schnell genug. Bin ja nun keine 20 mehr :lol: . Sie rennt und springt als wenn sie nie etwas anderes gemacht hat und hört auch schon auf "komm". Nicht immer aber immer öfter ;) . Menschen und Hunden begegnet sie sehr zurückhaltend aber nicht ängstlich und wenn sie darf wird auch schnell Kontakt aufgenommen. Das Essen schmeckt und bekommt ihr, na und die Leckerlis erst :D . Aber nur zuhause - draußen hat sie keinerlei Interessen daran. Finde ich super denn so wird sie auch von Fremden nichts nehmen ;) . Was soll ich sonst noch erzählen :?: Ach ja - die Körbchen die wir für sie aufgestellt haben sind total uninteressand, schließlich gibt es ein Hundesofa in der Diele, ein großes Sofa im Wohnzimmer und das Bett im Schlafzimmer :D . Aber ist auch ok so - hauptsache sie fühlt sich wohl und ist in ihrem neuen Zuhause angekommen. Und das ist sie :!: Ein winziges Problem sehr ich allerdings auf uns zukommen: sie scheint ein kleiner Jäger zu sein. Den Rehen, die uns hier auf dem Grudstück immer mal besuchen, will sie jedenfalls sofort hinterher. Na schaun wir mal - auch das bekommen wir geregelt. Wozu gibt es schließlich Schleppleinen. So ich denke das war fürs Erste genug. Wenn wir dann irgendwann mal Fotos von draußen haben werde ich die natürlich zeigen.

Ganz liebe Grüße aus der Südheide
Daggi
Grüssli von Daggi Bild Bella Bild und Sunny Bild

Tu niemandem an was dir nicht angetan werden soll!

Benutzeravatar
Lily
Beiträge: 507
Registriert: 23. Mai 2011, 22:02
Wohnort: Auf dem Land, bei Marbung

Re: Bella hat eine eigene Familie

Beitragvon Lily » 18. August 2011, 11:39

Hallo Daggi,

schön, dass bei Euch auch alles so weit toll klappt. Die Lauffreude von Bella wundert mich gar nicht. Da ist ja eindeutig ein Jack Russel drin. :lol: Die Kleinen laufen, laufen und laufen....
Sie ist so süß, wie sie da bei Euch zu Hause liegt (auf den Sofas :lol: ). Wolf würde auch gern auf dem Sofa liegen, aber er ist ein Stückchen größer wie Bella...und darf nicht.

Liebe Grüße

Wolf und Lily
Lily und Wolf

"The soul woud have no rainbow - if the eyes had no tears."

Benutzeravatar
gismo-m
Beiträge: 11538
Registriert: 10. Oktober 2010, 16:02
Wohnort: Gifhorn

Re: Bella hat eine eigene Familie

Beitragvon gismo-m » 18. August 2011, 12:03

Ach Bella das ist schön zu lesen das es dir so gut geht. Danke für die schönen Bilder.
Bild

Liebe Grüße von Bärbel, Rambo, Dodi und Bravo

Das mir mein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde.
Mein Hund ist mir in Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.

Birgit
Beiträge: 15808
Registriert: 10. Oktober 2010, 14:26

Re: Bella hat eine eigene Familie

Beitragvon Birgit » 18. August 2011, 12:20

Ich freue mich so über den Bericht und die Fotos. Danke!!!!

Bella ist wunderschön und es ist einfach toll, dass alle glücklich sind. :P
Liebe Grüße
Birgit

Benutzeravatar
Ingrid
Beiträge: 2735
Registriert: 14. Oktober 2010, 21:44

Re: Bella hat eine eigene Familie

Beitragvon Ingrid » 18. August 2011, 12:42

Da fühlt sich jemand aber sichtlich wohl :P
„Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren“. Es stimmt – ich werde Dich niemals verlieren.
"Sammy" 23.03.99-20.02.10
"Nando" 25.06.10-26.02.16

Benutzeravatar
Sonja
Beiträge: 12728
Registriert: 17. Oktober 2010, 11:57

Re: Bella hat eine eigene Familie

Beitragvon Sonja » 18. August 2011, 18:16

Vielen lieben Dank für die Fotos und den Bericht, die süße Maus sieht wunderschön aus!!! :P :P :P
Es freut mich so, dass Ihr glücklich mit ihr seid und (fast) alles super klappt!!! :P :P :P
Viele Grüße,

Sonja und Co.


Nur mit dem Unmöglichen als Ziel kommt man zum Möglichen.
Miguel de Unamuno (1864-1936)


Zurück zu „Glückliche Hundeherzen in Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste