Joschi (Yoda) hat eine eigene Familie

Hunde, die in Deutschland ein Zuhause gefunden haben
Benutzeravatar
merlin
Beiträge: 758
Registriert: 24. März 2014, 18:59

Re: Joschi (Yoda) hat eine eigene Familie

Beitrag von merlin » 16. April 2015, 11:58

Hey Joschi, es ist nie zu spät ...
alles Liebe nachträglich zum Geburtstag ...

Bild

:icon_smilina: :zauberer: :icon_gaehn:

Benutzeravatar
Christa
Beiträge: 3081
Registriert: 24. Januar 2012, 19:18
Wohnort: 15517

Re: Joschi (Yoda) hat eine eigene Familie

Beitrag von Christa » 24. April 2015, 17:53

Wir sind weiter fleißg beim Agility dabei. Joschi macht es richtig Spass auch wenn es nicht so einfach ist auf Frauchens Zeichen zu achten und richtig zu reagieren. Aber Frauchen muß auch noch lernen ihn richtig zu führen, so ganz ohne Leine. :icon_rofl3:

Ein paar Fotos

Rauf auf die Wippe...... schööön sauber arbeiten über die roten Kontaktflächen gehen.
Bild

In der Mitte halt und den Punkt erwischen wo die Wippe kippt.... Macht er schon ganz gut. Muss ihn zwar noch in der Mitte bremsen, dass er merkt wann die Wippe kippt um es später dann allein zu machen.
Bild

Das erste mal Slalom, auch noch mit Hilfe, weil er nicht wußte was er machen sollte. Aber gut es war das erste mal dass er dieses Gerät gesehen hat, dafür ist er schon gut durch gegangen.
Bild

Neee Frauchen.... hier soll ich durch? Meinste das im Ernst ?
Bild

Mit leichter Führung am Halsband ging es dann ganz gut.
Bild

Hier sollte er eigentlich durch den Tunnel, kann er auch, aber hier hatte er keine rechte Lust und hat mal wieder rumgekaspert :icon_hurra3:
Bild

Tja und abends sah es dann so aus. Ein zufriedener und ausgelasteter Hund. :icon_applaus:
Bild

Wir waren dreimal dran und man merkt, dass er schnell lernt. Es macht uns beiden sehr viel Spaß

Bis bald !
Bild
Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.
Carl Zuckmayer
Bild
Liebe Grüße
Christa und Joschi

Mein Wölfchen Arko 11. August 1993 bis 21. April 2008 ich vergesse dich nie....

Benutzeravatar
Prinzenbande
Beiträge: 5503
Registriert: 22. März 2015, 10:49

Re: Joschi (Yoda) hat eine eigene Familie

Beitrag von Prinzenbande » 24. April 2015, 18:07

Das sieht man das es euch Spaß macht :D und mal kaspern gehört dazu :icon_fred_love_you: Macht weiter soooooo :D
Marina und die Prinzenbande mit Anna im Herzen

Benutzeravatar
Christa
Beiträge: 3081
Registriert: 24. Januar 2012, 19:18
Wohnort: 15517

Re: Joschi (Yoda) hat eine eigene Familie

Beitrag von Christa » 21. Juni 2015, 11:26

Wir wollten uns auch mal wieder zu Wort melden. :icon_rofl3:

Wir waren im Mai für 3 Wochen in Karlsruhe und davon eine Woche im Schwarzwald. Es war super schön, Wir haben viele Ausflüge gemacht und die Zeit dort sehr genossen.

Ein paar Bilder

Wir zwei im Schwarzwald
Bild
Bild

Mäuschen jagen :-x
Bild

In Tittisee am Tittisee und.......
Bild

..... im Tittisee
Bild

Wir waren ein Stück auf dem Jakobusweg unterwegs, von Tittisee nach Hinterzarten
Bild
Bild
Bild

Die Schanzen von Hinterzarten
Bild


Mein Blumenkind
Bild

Ein Tagesausflug zum Schluchsee war auch dabei
Bild

Die Staumauer des Schluchsee
Bild

Baden im Schluchsee
Bild

Von Seebrugg ging es dann mit dem Bus bis Neustadt, komische Haltestellennamen gibts hier
Bild

Enspannen in der Abendsonne
Bild

Wandern macht ja soooooooo müde
Bild

Die drei Wochen sind wie im Fluge vergangen und der normale Alltagswahnsinn nimmt wieder seinen Lauf. Hundeschule, Agility, Rudelspaziergänge, toben auf der Wiese, der Frisbee hinterher jagen, Pepito in Berlin besuchen.

Joschi hat an allem Spass und Freude und er fühlt sich wohl.

Bald gehts an die Nordsee nach Husum......


Bis bald

Euer Joschi und Frauchen
Bild
Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum.
Carl Zuckmayer
Bild
Liebe Grüße
Christa und Joschi

Mein Wölfchen Arko 11. August 1993 bis 21. April 2008 ich vergesse dich nie....

Benutzeravatar
Pusztaprinz
Beiträge: 12833
Registriert: 18. August 2012, 12:21

Re: Joschi (Yoda) hat eine eigene Familie

Beitrag von Pusztaprinz » 21. Juni 2015, 12:12

Hey Ihr beiden.
Das sind ja wunderschöne Bilder. :icon_thumbs-up_new: Wir waren vor ein paar Jahren mit unserer damaligen Hündin Anna in Hinterzarten. Man kann dort herrlich wandern und es hat uns dort auch sehr gut gefallen. :icon_hurra2:
Rudolf,Ludwig u. Holger
“Je mehr ich von den Menschen sehe, umso lieber habe ich meinen Hund.”
(Friedrich der Große)

Benutzeravatar
gismo-m
Beiträge: 11538
Registriert: 10. Oktober 2010, 17:02
Wohnort: Gifhorn

Re: Joschi (Yoda) hat eine eigene Familie

Beitrag von gismo-m » 21. Juni 2015, 14:03

Tolle Fotos von einem schönen Urlaub. Joschi sieht so glücklich aus :icon_heart:
Bild

Liebe Grüße von Bärbel, Rambo, Dodi und Bravo

Das mir mein Hund das Liebste sei sagst du oh Mensch sei Sünde.
Mein Hund ist mir in Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde.

Benutzeravatar
Volker
Beiträge: 1262
Registriert: 30. Juni 2014, 21:31
Wohnort: Grasleben

Re: Joschi (Yoda) hat eine eigene Familie

Beitrag von Volker » 21. Juni 2015, 22:00

Ein gelungenes Foto-Tagebuch. :icon_heart: :icon_thumbs-up_new:
LG. Iris
Viele Grüße vom Robin- :icon_fledermaus: und Samu-Rudel Bild

Benutzeravatar
sando
Beiträge: 12633
Registriert: 11. Oktober 2010, 12:11

Re: Joschi (Yoda) hat eine eigene Familie

Beitrag von sando » 22. Juni 2015, 08:36

Ihr kommt wirklich rum!!!!!
Liebe Grüße
Steffi

Benutzeravatar
Knollinchen
Beiträge: 643
Registriert: 13. Juli 2011, 11:21
Wohnort: Gifhorn

Re: Joschi (Yoda) hat eine eigene Familie

Beitrag von Knollinchen » 22. Juni 2015, 09:10

klasse wo ihr wieder überall wart :icon_thumbs-up_new:
Grüssli von Daggi Bild Bella Bild und Sunny Bild

Tu niemandem an was dir nicht angetan werden soll!

Benutzeravatar
Andi
Beiträge: 1327
Registriert: 30. März 2012, 10:06

Re: Joschi (Yoda) hat eine eigene Familie

Beitrag von Andi » 22. Juni 2015, 10:58

Hallo, ihr 2 ! :icon_winken3:
Welcome back - klar, wenn man so viel unterwegs ist, hat man keine Zeit für´s Forum ;)
Wir freuen uns sehr, wieder von euch zu hören und vor allem zu erfahren, dass es euch gut geht! :icon_thumbs-up_new:
Liebe Grüße, Anke & co

Antworten